PC2-667 auf Asus P5AD2-E Deluxe?

Tiis

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
123
Hi,

konfiguriere gerade nen neuen PC für meinen Vater s. Thread

Nun wollte ich wissen, ob ich Kingston HyperX DIMM Kit 1024MB PC2-667 DDR2 CL4-4-4-10
auf dem ASUS P5AD2-E Deluxe, i925XE (dual PC2-533 DDR2)
verbauen kann?

Laut Asus ist PC2 600 ?? zulässig!?

Danke, Tiis
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Rein passen tub sie schon - getaktet werden sie aber mit DDR533 Takt. Du musst du schon gewaltig übertakten oder einen Drop-Mod verwenden (wenn es denn überhaupt gibt?) und die CPU auf Multi 14 runterziehen

Warscheinlich wird der Thread gleich gesclossen oder verschoben - du hättest einfach im ersten Thread nach dem Ram fragen sollen
 

djflussmittel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
475
Diesen Speicher solltest du verwenden können und er wird auch mit ca. 600 Mhz angesteuert, ist bei meinem P5AD2 auch so. Wird beim Booten auch angezeigt und ZPU-Z Vers. 1.27. bestägtigt mir das auch!!!Musst nur im Bios die richtige frequenz angeben!!!

habe bei mir den Corsair XMS2 667 Mhz drinne und läuft wunderbar mit 3,4,4,8 Timings und einer frequenz von 600 Mhz.


Mfg
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
sollte er nicht mit 667Mhz angesteuert werden? Und was bringt es wenn die CPU nur 400 Mhz braucht um syncron zu laufen?
 

djflussmittel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
475
also ohne die Cpu zu Übertakten hat mann die Möglichkeit die 600 Mhz(Speicher Frequenz) zu betreiben, wenn mann über 600 Mhz kommen will muss man natürlich den Fsb z.B erhöhen um einen anderne Teiler zu bekommen.

Wenn mann dieses "Manuell" per FSB machen will "im bios", geht Automatisch die Ram Frequenz immer höher!!


Mfg
 
Top