PCIe Stromstecker GTX 960 Modding 90° Drehung

Gervincent

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
1.923
Hallo liebe CBler,

ich bin im Besitz einer ASUS GTX 960 Strix OC 2GB.

Eigentlich bin ich ganz zufrieden mit der Karte. Was mich nur schon seit einiger Zeit nervt, ist die Tatsache, dass der Stromstecker wie bei fast allen GTX 960 zur Seite zeigt. Insbesondere bei flachen/dünnen Gehäusen führt dies oft zu Problemen, weil dann der Gehäusedeckel nicht mehr zu geht.

Nun habe ich mich gefragt, ob man den Stromstecker nicht einfach ablöten und um 90° gedreht (mit leichten Modifikationen) wieder anlöten könnte.

Hat das schon einmal jemand gemacht oder kennt einen entsprechenden Forenbeitrag dazu? Bevor ich mich da ran wage, wären ein paar Erfahrungen zu dem Thema sicherlich hilfreich.

Das dann die Garantie usw. weg ist, wie bei allen Modding-Projekten, ist mir klar. Ich habe zwar schon Einiges zusammengelötet, aber noch nie auf dem PCB einer Grafikkarte.

EDIT: Um zu verdeutlichen, was ich meine, habe ich mal meine Paint-Skills ausgepackt. :D


ALT
Anhang 528528 betrachten


NEU

Anhang 528530 betrachten
 
Zuletzt bearbeitet:

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
18.738
Zuletzt bearbeitet:

En3rg1eR1egel

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
6.422
G

Galaxy9000

Gast
...Nun habe ich mich gefragt, ob man den Stromstecker nicht einfach ablöten und um 90° gedreht (mit leichten Modifikationen) wieder anlöten könnte....Das dann die Garantie usw. weg ist, wie bei allen Modding-Projekten, ist mir klar.
Kannst Du das auch? Mit Löten gut umgehen?! Ansonsten würd ich schleunigst Die Finger davon lassen, ansonsten ist die Karte eh gleich Schrott.
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
18.738
Sicher geht das, wenn man Übung darin und das richtige Werkzeug hat, allerdings wär es einfacher den PCIe Stecker vom Netzteil gegen einen abgewinkelten zu tauschen.
Beides sollte man nur machen, wenn man wirklich weiß was man tut.

und genau da liegt das problem .. es gibt keine gewinkelten pcie stromstecker zu kaufen.. es hilft niemanden weiter wenn man nicht mal schaut ob seine eigene behauptung richtig ist.
 

Gervincent

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
1.923
Ich habe schon so Einiges zusammengelötet, allerdings noch nie auf dem PCB einer Grafikkarte. :D

Den Luxx-Thread habe ich schon gesehen, aber das meine ich nicht...

Ich habe da mal meine Paint-Skills bemüht:

ALT
ASUS_GTX960_Strix_ALT.jpg

NEU

ASUS_GTX960_Strix_NEU.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Naesh

Captain
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.880
hoffentlich sind deine Löt skills besser als deine Paint skills ....


ja das geht aber nur wenn man es wirklich kann und bedenke: Wenn da mal was brennen sollte, zahlt das keine Versicherung , da du da selbst dran rumgefuscht hast.
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
18.738
ne dat sieht nicht wirklich machbar aus wie willst du da die 6 drähte krumm biegen ?
 

wickedgonewild

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.218
Das auslöten wird nicht das Problem sein. Das Problem wird sein, dass du die Drähte verlängern musst und so den Wiederstand verändern wirst. Vor solch einem Vorhaben würde ich sorgfältig durchmessen, ggf. direkt die erforderlichen Kabel an die Karte löten und ganz auf den Stecker verzichten. Ansonsten sehe ich da keine große Platzersparnis (vielleich 1 cm, wenn überhaupt).

Ansonsten gibt es reichlich Adapter bzw. Extensions für 6 PIN Molex

https://www.google.de/search?q=PCI-E+90+DEGREE+RIGHT+ANGLE+EXTENSION&safe=off&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjNxuSdwLrJAhVEcQ8KHS41BZAQ_AUICCgC&biw=1097&bih=546

https://www.google.de/search?q=PCI-E+90+DEGREE+RIGHT+ANGLE+EXTENSION&safe=off&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjNxuSdwLrJAhVEcQ8KHS41BZAQ_AUICCgC&biw=1097&bih=546#safe=off&tbm=isch&q=PCI-E+6+pin+90+DEGREE+
 

bengel40

Captain
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
3.391
interessantes vorhaben würde mich interessieren obs geklappt hat
 

der_henk

Commodore
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
4.696
und genau da liegt das problem .. es gibt keine gewinkelten pcie stromstecker zu kaufen.. es hilft niemanden weiter wenn man nicht mal schaut ob seine eigene behauptung richtig ist.
Natürlich gibt es die zu kaufen, sonst hätte ich das nicht empfohlen.. Denkst du ernsthaft, das solche Stecker nur in PCs zum Einsatz kommen? Das sind stinknormale Buchsengehäuse die in in zig Varianten und Ausführungen in allen möglichen Geräten sitzen.
Bei Conrad gibts die z.B., raussuchen muss man sich die allerdings selbst, der Onlineshop ist leider nicht grade der übersichtlichste.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gervincent

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
1.923
Das auslöten wird nicht das Problem sein. Das Problem wird sein, dass du die Drähte verlängern musst und so den Wiederstand verändern wirst. Vor solch einem Vorhaben würde ich sorgfältig durchmessen, ggf. direkt die erforderlichen Kabel an die Karte löten und ganz auf den Stecker verzichten. Ansonsten sehe ich da keine große Platzersparnis (vielleich 1 cm, wenn überhaupt).
Das sehe ich genauso. Aber glaubst du wirklich, dass sich der Widerstand durch maximal 1cm mehr Drahtlänge so sehr ändert, dass die Grafikkarte damit nicht mehr zurecht kommt? Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. In einem Großteil aller möglicher Berechnungen, kann man den Leitungswiderstand ja sogar komplett vernachlässigen.

Direkt die Kabel ranlöten an die Karte fällt definitiv raus, weil ich dann zu unflexibel bin.

Die Platzersparnis ist eine Sache, meiner Meinung nach sieht es auch optisch besser aus, wenn das Kabel "hinten" rausgeht und nicht zur Seite, wo es dann ständig im Sichtfenster vor der karte hängt. Aber die Geschmäcker sind da ja verschieden.


Ich denke, ich werde mir erst einmal eine 0815-Billigkarte kaufen und an der das ganze erst einmal probieren....
 
Zuletzt bearbeitet:

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
18.738
Natürlich gibt es die zu kaufen, sonst hätte ich das nicht empfohlen.. Denkst du ernsthaft, das solche Stecker nur in PCs zum Einsatz kommen? Das sind stinknormale Buchsengehäuse die in in zig Varianten und Ausführungen in allen möglichen Geräten sitzen.
Bei Conrad gibts die z.B., raussuchen muss man sich die allerdings selbst, der Onlineshop ist leider nicht grade der übersichtlichste.
Achso weil du nicht suchen willst gibts das bei Conrad ... und wir haben schon nen thread dazu gehabt und selber gesucht und nix gefunden ... aber du garantierst es ohne nachzuschauen wow.

Faulheits +1 für

Also für dich nochmal es gibt sowas nicht zu kaufen aktuell .

Bin aber auf sowas gestossen
Soll in ner Steam Machine verbaut sein wäre aber auch von Konzept interresant für den TE .


40b54e90_low_profile_pcie_zpsf5128740.jpeg
http://www.overclock.net/t/1518537/low-profile-6-and-8-pin-pcie-video-card-power-connectors-for-gpu-end

Zum Umarbeiten und Drahtlänge meint ihr wirklich das 1 CM da was ausmachen wenn man es hinbekommt ( was das schwere daran ist ) denn man hat ja vorher auch kein genormtes Kabel was genau 24,2135 cm lang ist und zur Stromversorgung dienen soll.

Oder noch anders wer sagt das der PCIe Strom vom Netzteil direkt kommt und nicht über Molex Adapter !

Man kann auch einen supertollen adapter kaufen der es kann ... so einen z.b.
http://www.ebay.com/itm/Sleeved-PCI-E-6-pin-90-degree-right-pwr-extender-w-low-profileALL-BLK-USA-MADE-/261602141547?hash=item3ce8b3e56b:g:-DsAAOSwq7JUIGSV

Also ja es gibt Abgewinkelte Stecker WOW ... ähm Nein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gervincent

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
1.923
Das werde ich vorher noch versuchen nachzubauen. Die in den USA fertig zu kaufenden 90°-Verlängerungen finde ich optisch extrem hässlich, daher fallen die raus.

An der Lötaktion bleibe ich aber auch dran. Das will ich aber vorher an einer alten Karte testen. Möchte vielleicht jemand eine spenden? :D
Ergänzung ()

Habe mir jetzt eine HD 4870 mit zwei 6PIN Steckern besorgt. Der Plan ist, dass ich die Stecker dort auslöte, zurechtbastel für die 960 und erst, wenn ich den Stecker quasi nur noch aufsetzen und anlöten muss, dann kommt der auf die GTX 960...

So habe ich quasi zwei Chancen einen guten Stecker zu bekommen und kann das Auslöten/Anlöten testen...
 
Zuletzt bearbeitet:

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
18.738
mal ehrlich die teile aus den usa sind einfach selbst gebogene und teuer verkaufte adapter .. das solltest schon selber hinbekommen.
 

Gervincent

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
1.923
mal ehrlich die teile aus den usa sind einfach selbst gebogene und teuer verkaufte adapter ..

Jo... die hätte ich mir auch niemals gekauft...

Hat jemand von euch eine gute Empfehlung für Kunststoffkleber?
Ergänzung ()

Anhang 528552 betrachten

Diese fertigen abgewinkelten PCI-E Stecker gehören zu einem Alienware X51.

Gleich mal anfragen, ob man an die auch so rankommt...
Ergänzung ()

Für alle die es interessiert, hier die offizielle Antwort von Dell/Alienware:

Die Teilenummer bei Dell ist X218X - damit findet man dann auch bei der Google Suche etwas. Der Preis den ich da gesehen habe lag zwischen knapp 8 britischen Pfund und 110 Dollar. Also eine ganz schön teure Sache. Bei uns kostet das gute Stück 55,50 - was aber an den sehr teuren Transportkosten / Bearbeitungsgebühren etc. liegt.
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
18.738
dann in england kaufen ist eu und transport preiswert
 

Gervincent

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
1.923
Ist nicht so einfach.. der Shop liefert eigentlich nicht nach DE... :(
Ergänzung ()

Was ich mir auch schon überlegt habe, ob ich die Buchse nicht einfach im CAD-Programm nachbaue und dann im 3D-Drucker ausdrucken lasse. Das wären Materialkosten von vielleicht 20ct pro Buchse....
 
Top