Peugeot 307 HDi 110 Tendance

Matrix_08

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
603
Hallo Leute,

habe mal ein paar Fragen zum "Peugeot 307 HDi 110 Tendance 1.6 l Motor" BJ 2005 mit ca. 80.000km gelaufen (Diesel).

Hat jemand erfahrung mit diesem Fahrzeug?

Habe bisher viele Berichte gelsen und dort war gut heraus zu lesen, dass die 307'ner Modelle bis BJ 2004 sehr viele Probleme hatten sprich viele Werkstattbesuche, schäden, ausfälle etc.

Fraglich ist nur ob die Modelle ab BJ 2005 sich so extrem verbessert haben?

Aber vlt könnt ihr ja auch einfach aus eigener Erfahrung sprechen.
 

Matrix_08

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
603
Ja wie gesagt geht es genau um das Baujahr AB 2005 da die vorgänger des 307'ner (alles unter BJ 05 ) viele Probleme hatten.

Fährt denn hier keiner nen Peugeot! ? Man :D..
 

Delta 47

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.256
Die Eltern eines Freundes von mir fuhren mal einen 307. Haben ihn gleichzeitig wie unseren Meriva gekauft, daher weiß ich wann Bj ist: 4.05 na ja anfangs alles super, aber dann klapperte es hier, Sitze quietschten, ständig fielen Lampen aus (Abblendlicht) und auch Elektronik soll net so gewesen sein.

Ergo: Haben ihn nach 2 Jahren wieder verkauft und sich n Golf 4variant gekauft, sicher gibt spannendere Autos, aber bis jetzt kaum Probleme.

mfg Delta
 

Matrix_08

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
603
Alles klar vielen Dank, dann wohl doch beim guten alten VW bleiben ;).
 

Matrix_08

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
603
Naja da Problem bei VW ist einfach nur das sie teuer in der Versicherung sind ;), aber was solls ich hab auch nen Golf V :).

MfG
 

mark99

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
85
Hatte zuerst einen Peugeot 307 HDi 90 mit 2l Motor und Baujahr 2001 und seit 3 Monaten einen 307SW HDi 110 ebenfalls mit dem 2l Motor und Baujahr 2004 und mit beiden noch nie Probleme. Der erste hatte zum Schluss 120000km und ich habe dann getauscht, da er einfach zu klein war und der SW mehr Platz bietet. Der SW hat jetzt 70000km und läuft ohne Probleme.
Mein Onkel ist Peugeot Händler und ich weiß eigentlich nichts davon, dass es bei den früheren 307ern Probleme gab. Einige Bekannte von mir haben auch einen und hatten auch noch nie Probleme damit.

mfg Mark
 
Top