Phenom X4 955 und Scythe Andy Samurai?

Wurstblinker80

Cadet 4th Year
Registriert
März 2008
Beiträge
97
Hallo!

Weil ich mir für Battlefield 3 einen neuen PC zusammenstellen, dabei aber auch aufs Geld schauen will, wollte ich meinen alten Scythe Andy Samurai CPU-Kühler weiterverwenden, der bis jetzt meinen X2 5000 kühlt. Würde der Kühler noch ausreichen für einen X4 955? Könnte ich die CPU vielleicht sogar noch ein bisschen damit übertakten? Oder doch lieber einen neuen Kühler (Habe den Mugen 3 im Auge)?

Danke im Voraus für eure Antworten!
 
Jopp 1A Kühler. Hab ihn selber auf einem x6 1090T, Mainboard zeigt ne Temperatur von knapp 40 Grad an bei 900 Umdrehungen eines Noctua Lüfters. Hab den Lüfter nur ausgetauscht weil er schlicht und einfach leiser war. Kerntemperaturen belaufen sich auf 30 Grad. Gemessen mit dem CPUID Hardware Monitor.

Hoffe das hilft dir weiter. Grüße
 
Hi

montier dir diesen Lüfter drauf und Du bist weiter glücklich.
Der ist bei volllast extrem leise und echt wirkunsvoll.
 
Nen Silent Wing würd ich nicht unbedingt da drauf packen, die sind eher als Gehäuselüfter gut. Lieber nen Slipstream oder T. B. Silence.
 
Zurück
Oben