Platte erkennt wohl kein windows 10 mehr?

0815Schweinchen

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
27
Hallo,

Ich habe ein kleines bis mittelgroßes Problem...

Also, ich hab auf meiner 250gb ssd evo850 windows 10 installiert mein System ist Baujahr 2017, seit ungefähr 3 Monate bekomme ich ab und zu das Problem, das die Platte nicht erkannt wird und windows10 nicht hochfährt, da bekomm ich die Meldung (upload) und auch im BIOS wird die Festplatte nicht erkannt.

Dann aber wiederum gibt es Tage da tritt das Problem auf aber im BIOS wird mit die Platte als Boot Option angezeigt ?

Das Ende vom Lied, jedes mal musste ich die platte formatieren und windows neu installieren

Liegt es an mir das ich was falsch mache oder ist die Platte hinüber? Garantie wäre noch drauf.
 

Anhänge

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
21.865
Bord defekt, Kabel defekt, Netzteilstrom defekt, Platte defekt
Crystal Disk Info laden und einen vollständigen Screenshot posten. Von allen Platten, von allen Werten.
 

JP-M

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
959
Nur um den trivialen Fall auszuschließen - Du hast keine disc im Laufwerk, oder?
 

cumulonimbus8

Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
9.853
Dann aber wiederum gibt es Tage da tritt das Problem auf aber im BIOS wird mit die Platte als Boot Option angezeigt ?
Für eine SSD etwas eigenartige Aussetzer. Die Idee mit dem Kabel scheint mir sehr realistisch. Oder warum sollte eine BIOS eine Platte als nichtbootfähig flaggen aber Neuinstallationen zulassen!?

Das Ende vom Lied, jedes mal musste ich die platte formatieren und windows neu installieren
Siehe eins weiter.

Ja! Das passiert mir 1x dass ich neu aufsetzte oder ein Image bemühte. Passiert dasselbe binnen Kurzem wieder überprüfe ich das System, setze ein Live-Linux an schaue mir die Platte an.
Fehler zu ignorieren ist wirklich das Dümmste auf der Welt was man tun kann.

Siehe eins drüber.

CN8
 

0815Schweinchen

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
27
Nein
Ergänzung ()

Nur um den trivialen Fall auszuschließen - Du hast keine disc im Laufwerk, oder?
Nein ^^
Ergänzung ()

Leute ich flipp aus xD
Ergänzung ()

Ich habe jetzt die Kabel vom Laufwerk genommen weil die noch nie Probleme gemacht haben und siehe da, das System bootet wieder ????

Was zum Teufel ??!!

Was kann ich bzw. Soll ich jetzt tun?? Denn es scheint ja jetzt wohl am Kabel zu liegen?
 

Kazuro

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
267
Wenns am Kabel liegt: Neues Kabel !
Aber nur mal so... Wenn da kein Kabel mehr dran ist... dann kann davon auch nichts booten. Sicher dass du darauf deine Windows-Installation hast ?
 

arktom

Commodore
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.229
Wie du selbst sagst, liegt es am Kabel. Dann verstehe ich nicht, wieso du fragst, was du tun sollst.
Das alte Kabel weiterverwenden ist jedenfalls nicht die richtige Antwort.

Und dass es am Kabel liegen würde, war ja nicht so unwahrscheinlich, als dass du ausflippen müsstest.
 

Terrier

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
9.695
Warum steht die SSD im Bootmenü nicht oben als 1. Stelle ?

Bei Boot im Bios sollte die SSD mit Windows immer an 1. stehen und das lässt man auch da so.
Wenn man mal von einen bootfähigen USB Stick (DVD) booten will, dann wählt man den einfach im Bootmenü aus und da kann der auch als 2. oder 3. stehen.
Was ist eigentlich bei dir mit Uefi Installation?
Wundert mich halt, dass man nichts von Windows Bootmananger (deine SSD) sieht im Bootmenü
 

Anhänge

arktom

Commodore
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.229
@Terrier: Je nach MB (bei mir MSI) ist die Reihenfolge bei der manuellen Bootauswahl (danach sieht es hier aus) unabhängig von der im UEFI eingestellten.
Und es scheint, wie du sagt, eine MBR-Installation zu sein.
 

Terrier

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
9.695

0815Schweinchen

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
27
@Terrier: Je nach MB (bei mir MSI) ist die Reihenfolge bei der manuellen Bootauswahl (danach sieht es hier aus) unabhängig von der im UEFI eingestellten.
Und es scheint, wie du sagt, eine MBR-Installation zu sein.
Ist es glaube ich auch, am Anfang bekam ich die Fehlermeldung und musste die Platte umformatieren.. war das mein Fehler hab ich da schon was falsch gemacht?

Ich ging nach einer Anleitung zum umformatieren
 

Delgado

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.054
Nur noch eine Anregung am Rande zum Screenshots machen wie der obige:

Win-Taste drücken, Snipping eingeben, und das Snipping Tool z. B. mittels Rechtsklick an Taskleiste anheften. Damit kann man einen Rahmen um den gewünschten Auszug eines Fensters usw. ziehen, und den Ausschnitt speichern als Bild. Das kannst du dann hier einstellen. Sieht einfach besser aus, als fotografiert ;)
 
Top