News PlayStation 4 mit Quad-Core-APU und HD7670?

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267

bruteforce9860

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.801
Hört sich auf den ersten Blick natürlich enttäuschend an, speziell die HD7670. Schon beeindruckend, wie viel man aus einem geschlossenenm System mit bereits bekannter Hardware leistungstechnisch rausholen kann.
 

Burner87

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.109
Ich hoffe jetzt einfach mal, dass die Gerüchte nicht stimmen (was wohl auch der Fall sein wird). Die GPU ist jetzt schon nicht gut und auch noch total überholt wenn die Playstation 4 rauskommt.
 

lingophob

Newbie
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
4
hört sich doch mal prima an :D ... ich denke damit kann man eine weile Auskommen wenn man bedenkt das die GPU der Xbox360 nur 48 Unified shader und weniger Takt hat.
 

BelaC

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.613
Sollte das wirklich so kommen, wäre es enttäuschend. Da würden viele Spiele wieder nur mit reduzierten Details laufen und vor allem nicht in Full HD. Und gerade echtes Full HD sollte man von einer neuen Konsolengeneration heute erwarten. Sonst kann man gleich bei PS3/Xbox 360 bleiben.
 

Raptor2063

Captain
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
3.241
ich bin zwar nicht so der PSfan, aber habe drüber nachgedacht mir die "neue" zu holen. Wenn man bedenkt, dass sie noch nicht mal bald rauskommt wäre ich sehr enttäuscht von der verwendeten Hardware.
Sowohl die CPU finde ich ein wenig "schwach" als auch die Grafiklösung... die PS3 war ja schon ein Killer zu damaliger Zeit und es gab Leute die sich extra gleich 2 oder 3 gekauft haben um diese als Renderfarm zu verwenden.

also ich würde mir erwarten, dass sie eigentlich FullHD kann und das auch noch mit 3D.
 

He4db4nger

Captain
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
3.890
ich bezweifel, dass sony und ms sich A: ne fast identische konsole bauen (vgl. gerüchte von vor paar tagen betreffend xbox) und B: dass die beide ernsthaft crossfire benutzen/verbauen.

die in den kommentaren angesprochene variante, falls das überhaupt stimmt mit apu+gpu, is da wohl eher passend, dass die gpu zum spielen ist und die apu für den multimedia bereich, wo die neuen konsolen ja wohl nen großen anteil von haben werden. crossfire ist viel zu problembehaftet.

aber ich bezweifel, dass amd den zuschlag für beide hersteller bekommt..das wäre dann doch bisschen zu viel glück auf einmal für die jungs aus texas. wenngleich ichs natürlich sehr begrüßen würde.

intel spielt ja bei den gerüchten iwie keine rolle? den multimedia-apu-"part" könnten die doch auch liefern..
 

lingophob

Newbie
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
4
@BelaC

Schau dir bitte mal die Specs der aktuellen Konsolen an ... Die sind mal enttäuschend im vergleich zu den Gerüchten. Unterschätze nicht was Optimierung alles ausrichten kann
 

DonConto

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.705
Gut. Dann kennen wir ja jetzt die Marschrute bei den Spiele PCs. Für die nächsten 5-7 Jahre reichen CPUs mit 4 Kernen um jeden Konsolenport spielen zu können - also quasi alles :-/
 

aklaa

Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
7.319
oh je nicht mal DX12 :( Dann wird die nächste Konsole PS5 oder Xbox sein, je nachdem wer zuerst DX12 integriert.
 

Wattwanderer

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.946
ich bin zwar nicht so der PSfan, aber habe drüber nachgedacht mir die "neue" zu holen. Wenn man bedenkt, dass sie noch nicht mal bald rauskommt wäre ich sehr enttäuscht von der verwendeten Hardware.
Sowohl die CPU finde ich ein wenig "schwach" als auch die Grafiklösung... die PS3 war ja schon ein Killer zu damaliger Zeit und es gab Leute die sich extra gleich 2 oder 3 gekauft haben um diese als Renderfarm zu verwenden.
Ich denke den Fehler mit zu hohen Einstiegspreis in den Markt zu gehen wird Sony nicht noch einmal machen.

So bleibt nur das übliche Marketinggedönz um der neuen Playstation mal wieder Supercomputerleistung anzudichten.
 

Axzy

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
515
Zumindest 'ne HD7750 sollte wohl drin sein, die verbraucht ja schon fast nichts.
 

textract

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.264
Ja es ist richtig, dass man durch Optimierungen durchaus mehr aus solch einer Grafikkarte rausholen kann, wenn sie in einer Konsole steckt, aber trotzdem hatte ich mir wesentlich mehr erhofft. Die Konsole soll zum Weihnachtsgeschäft 2013 noch auf dem Markt sein. Da ist ja schon die 8000er Serie so gut wie abgelöst, wenn weiterhin im gleichen Intervall neue Karten kommen. Irgendwie schade, ich habe mir wesentlich mehr erhofft. Dann bleibe ich wohl doch beim Rechner.
 

Lost_Byte

Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
7.985
mich wundert es, dass von den Llanos die Rede ist und nicht von den Trinitys... Da könnte man dann sogar auf die dedizierte Grafik verzichten, da die die gleiche Leistung hat. Und durch Optimierungen wär die Leistung auch beeindruckend.

Gut wär es zumindest für AMD und auch sehr interessant für Leute, die die Playstation flashen wollen um alternative Betriebssysteme zusätzlich aufzuspielen.
 

Quad-core

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.541
Eine HD7750/7770 hab ich mir auch so vorgestellt , oder was in richtung GTX660 .
 

Heelix

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.932
Ihr vergesst das die aktuellen Konsolen noch deutlich schwächer sind als diese spekulative Konsole.
Letztlich werden Sony und MS von der Leistung vergleichbare Konsolen rausbringen mit denen dann alle wieder 5-7 Jahre leben werden.

Eine Konsole die unter Last um die 50W verbraucht wäre Super :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Bitch Pudding

Banned
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.767
Wenn alles was IGN so schreibt stimmt, dann basieren PS4 und XBOX720 doch de facto auf der gleichen Technik. Gleiche GPU, ähnliche CPU, beide bekommen ein Blu-Ray Laufwerk, beide kommen mit serienmäßigem Bewegungscontroller und beide erfordern eine ständige Internetverbindung bei den Spielen.

Tja, da fehlt nicht mehr viel und die Spiele sind kompatibel zueinander, das wäre ja mal was...
 
Top