Test Portable SSD T7 Touch im Test: Samsungs USB-SSD setzt auf 1 GB/s und Fingerabdrücke

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.833

Conqi

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.588
Die braucht man ja nur einmal, um die Verschlüsselung zu aktivieren. So schlimm, dass man das nicht hinbekommt, kann die Software kaum sein.
 

ToTom

Ensign
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
168
Hoffe dass damit der Preis der T5 sinkt. Könnt ihr beim kompletten Test diese hier dann bitte auch mit der T5 vergleichen? Außerdem, braucht es die Software nur zum ersten Einrichten oder bei jedem Entschlüsselungsvorgang?
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.002
Haben ich es übersehen oder steht da nirgends welche Kapazität die getestete SSD hatte? Die 300MB/s Schreibrate bei vollem Pseudo-SLC Schreibcache würden ja für die 500GB sprechen und wären für eine größere schwach.
 

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.833
Huch, ergänzt @Holt ( 1 TB)
 

Morku

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
855
Stolzer Preis. Habe die T5 mit 1TB letztens bei Amazon für 133 € geschossen. Wenn ich den Preis jetzt wieder anschaue, ein Glücksfall?
Speed überzeugt und bin sehr zufrieden :) Definitiv eine Verbesserung, zu meiner 12 Jahre alten 250 GB Western Digital mit miniUSB 2.0.
 
Zuletzt bearbeitet:

IBISXI

Captain
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
3.399
Hosentaschen SSD´s ... schön und gut.
Wenn nur das Kabel nicht wäre.
Das stört mich bei meiner T5 am meisten.

Bin gespannt wie lange es noch dauert bis jemand einen mit vertaubarem Kabel oder ausfahrbaren Stecker entwirft.
 

MichaG

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.833
Hoffe dass damit der Preis der T5 sinkt. Könnt ihr beim kompletten Test diese hier dann bitte auch mit der T5 vergleichen? Außerdem, braucht es die Software nur zum ersten Einrichten oder bei jedem Entschlüsselungsvorgang?
Müssen mal schauen, ob wir die T5 noch zur Verfügung haben. Wegen Software: Wird nur zur Aktivierung der Verschlüsselung benötigt.
 

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.346
Ok klingt interessant.
Das nervt mich bei meiner T5, da braucht man die Software bei jedem Aufruf, wenn die Platte verschlüsselt ist. Dank Avecto wird die Software auch nicht ordentlich erkannt.
Wenn das über Fingerabdruck anders geht, wäre das tatsächlich ein Mehrwert.
Man hat schließlich nicht an jedem PC Admin Rechte bzw. möchte die SSD verschlüsseln, aber es dennoch z.B. auf dem Arbeits PC nutzen.
 

kaiser#86

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
28
Ok klingt interessant.
Das nervt mich bei meiner T5, da braucht man die Software bei jedem Aufruf, wenn die Platte verschlüsselt ist. Dank Avecto wird die Software auch nicht ordentlich erkannt.
Wenn das über Fingerabdruck anders geht, wäre das tatsächlich ein Mehrwert.
Man hat schließlich nicht an jedem PC Admin Rechte bzw. möchte die SSD verschlüsseln, aber es dennoch z.B. auf dem Arbeits PC nutzen.
Bitlocker2Go. Geht dann schonmal auf jedem Windows10 PC
 

PS828

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
1.918
Vergleichbares Produkt zur Crucial X8. Etwas teurer, aber Ergänzt durch einige Zusatzfunktionen wie den Fingerabdrucksensor und die Software. Nichts was ich jetzt brauchen würde, aber schaden tut es nicht ^^

Als X8 Besitzer (auch die 1 TB Version) ein guter Vergleich. Besonders fällt mir auf dass die Samsung wohl außen nicht über 43 Grad geht. Meine X8 erreicht 63 Grad und ist damit grenzwertig beim anfassen. Aber allein die Tatsache dass ich jetzt ohne weiteres große Datenmengen mitnehmen kann ist es wert. Von den portablen SSDs bin ich wirklich begeistert.

Liegt hier eigentlich wie bei der X8 auch ein Typ C zu A Adapter bei?
 

MichaG

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.833
Artikel-Update: Samsung hat auf Nachfrage die Größe des SLC-Cache bekanntgegeben. Beim 500-GB-Modell sind es 22 GB, beim 1-TB-Modell 42 GB (die Redaktion hatte um die 40 GB ermittelt) und beim 2-TB-Modell 78 GB. Die entsprechenden Abschnitte im Artikel wurden angepasst.
 

PS828

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
1.918
Okay Dankeschön :D

Auch eine Lösung. Wichtig ist nur dass beide Anschlüsse unterstützt werden. Bin froh dass das der Fall ist. Weil viele Geräte haben nur A, manche optional C. Deshalb hab ich bei der X8 extra drauf geachtet weil ich beides brauch. Das sie Samsung das auch hat ist supi.
 
Top