Privatverkauf = Garantie / Gewährleistung übertragbar?

gidato

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
632
Hallo an die Community,

ich möchte über ebay Kleinanzeigen einen Samsung S7 kaufen.
Gibt ja tausende von solchen Anzeigen. Viele bieten ja das Gerät verschweißt und mit Rechnung an.480-530€.

Natürlich ist ja die Adresse vom Verkäufer da drauf. Wie sieht die Lage aus, wenn ich das S7 kaufe und nach 4 Monaten entsteht ein Problem beim S7.

Weigert Samsung die Garantieannahme????

Kann mir jemand erklären wie das laufen soll?
 

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.200
AFAIK ist die Garantie bei Samsung übertragbar bzw nicht auf den Erstkäufer beschränkt, aber ich google das mal für dich... :rolleyes:

Zitat von http://www.samsung.com/de/support/warranty/:
Garantie Mobiltelefone & Tablets

Samsung Electronics GmbH, Am Kronberger Hang 6, 65824 Schwalbach/TS ("Samsung") gewährt für Mobiltelefone und Tablets (das "Produkt") eine Garantie, die etwaige Material- und Verarbeitungsmängel für einen Zeitraum von vierundzwanzig Monaten abdeckt. Für im Lieferumfang befindliches oder separat erworbenes Zubehör gilt eine Garantielaufzeit von 6 Monaten. Für den fest eingebauten Akku des Produkts gilt eine Garantielaufzeit von zwölf Monaten.

Die Garantiezeit beginnt mit dem Kauf des Produkts beim Fachhändler. Garantieleistungen für dieses Produkt können auch in anderen Ländern - wie auf der Garantiekarte aufgeführt - in Anspruch genommen werden, sofern dieses Produkt in dem jeweiligen Land vertrieben wurde.

Wenn sich das Produkt während der Garantielaufzeit unter normalen Benutzungs- und Wartungsbedingungen als defekt erweist, wenden Sie sich an den Fachhändler, bei dem Sie das Produkt ursprünglich gekauft haben oder direkt an unsere Samsung Hotline. Die Haftung von Samsung und der von Samsung beauftragten Servicepartner beschränkt sich auf die Kosten für die Reparatur und / oder den Austausch der unter die Garantiebestimmungen fallenden Einheit.

Die Reklamation des Produktes aufgrund eines festgestellten Mangels hat an den Fachhändler zu erfolgen, der das Produkt ursprünglich verkauft hat. Außerdem erfüllen auch von Samsung autorisierte Fachhändler und autorisierte Servicepartner die Garantieleistungen entsprechend den Bestimmungen, die den Käufern in dem betreffenden Land mitgeteilt werden; weitere Informationen bezüglich der autorisierten Servicepartner erhalten Sie bei unserer Samsung Hotline.

Telefon 01806 / SAMSUNG* (01806 / 7 26 78 64*)
Telefax 06196 / 9340288
(*0,20 €/Anruf aus dem Festnetz und maximal 0,60 €/Anruf aus dem Mobilfunk (aus dem Ausland abweichend))

Samsung Electronics GmbH
Am Kronberger Hang 6
65824 Schwalbach/TS, Germany

Für die Garantie gelten die folgenden Garantiebedingungen:
Garantiebestimmungen

1. Die Garantie gilt nur, wenn die Garantiekarte ordnungsgemäß ausgefüllt wurde und bei Vorlage des Kaufnachweises bestehend aus einer Original-Kaufquittung oder einem Kassenbeleg mit Angabe des Kaufdatums, des Händlernamens, der Modellbezeichnung, der Serien-/IMEI-Nummer und der Produktnummer. Samsung behält sich das Recht vor, Garantieleistungen zu verweigern, wenn diese Informationen nach dem Kauf des Produktes entfernt oder geändert wurden.

2. Samsung verpflichtet sich, das defekte Teil zu reparieren oder nach Ermessen von Samsung das Produkt auszutauschen (Service-Austausch-Einheit).

3. Garantiereparaturen müssen durch einen von Samsung autorisierten Vor-Ort Service Partner bzw. ein von Samsung autorisiertes Service-Zentrum durchgeführt werden. Die Kosten für Reparaturen, die nicht von autorisierten Samsung Servicepartnern durchgeführt wurden, werden nicht erstattet und die Garantie erstreckt sich nicht auf Reparaturen oder Schäden, die ggf. durch solche Reparaturen entstehen.

4. Reparaturleistungen oder der Austausch im Rahmen der Garantie berechtigen nicht zu einer Verlängerung oder einem Neubeginn des Garantiezeitraums. Reparaturen und direkter Austausch im Rahmen der Garantie können mit funktionell gleichwertigen Austauscheinheiten erfolgen.

5. Die Garantie gilt nicht, wenn andere Mängel als Material- oder Verarbeitungsfehler festgestellt werden. Die folgenden Punkte sind nicht durch die Garantie abgedeckt:

• Regelmäßige Prüfungs-, Wartungs-, Reparatur- und Austauscharbeiten aufgrund von normalem Verschleiß.
• Unsachgemäße Benutzung oder Missbrauch, einschließlich - aber nicht ausschließlich darauf beschränkt - der Unterlassung, dieses Produkt für seinen normalen Zweck oder in Übereinstimmung mit den Gebrauchs- und Wartungsanweisungen von Samsung zu benutzen.
• Aktualisierung von Software aufgrund von Änderungen der Netzwerkparameter.
• Benutzung des Produkts in Verbindung mit Zubehör, das nicht für die Verwendung mit diesem Produkt zugelassen wurde.
• Ausfall des Produktes aufgrund einer fehlerhaften Installation oder einer Verwendung, die nicht den gültigen technischen oder sicherheitsbezogenen Normen entspricht, oder aufgrund der Nichteinhaltung der Anweisungen im Produkthandbuch.
• Unfälle, höhere Gewalt oder Ursachen, die außerhalb des Einflussbereichs von Samsung liegen, verursacht durch Blitzeinschlag, Wasser, Feuer, öffentliche Unruhen oder unzureichende Belüftung.
• Nichtgenehmigte Modifikationen, die am Produkt vorgenommen wurden, damit das Produkt örtlichen oder nationalen technischen Normen in Ländern entspricht, für die das Produkt von Samsung ursprünglich nicht konzipiert wurde.
• Beschädigung des Akkus durch Überladen oder Nichteinhaltung der speziellen Anweisungen für den Umgang mit Akkus im Produkthandbuch.
• Reparaturen, die durch nicht autorisierte Service-Zentren durchgeführt werden, zum Beispiel Demontage des Produkts durch eine nicht autorisierte Person.

In folgenden Fällen werden von Samsung keine Garantieleistungen erbracht:

• Die Modell-, die Serien-/IMEI-Nummer oder die Produktnummer auf dem Produkt wurde geändert, gelöscht, unkenntlich gemacht oder entfernt.
• Die Akkus wurden mit Ladegeräten aufgeladen, die nicht von Samsung zugelassen sind.
• Das Produkt wurde Flüssigkeiten / Chemikalien jeglicher Art und / oder extremen Temperaturen, Nässe oder Feuchtigkeit ausgesetzt.
• Ein Siegel am Akkugehäuse oder an den Akkuzellen wurde aufgebrochen oder offensichtlich manipuliert.
• Beschädigung des Akkus durch Überladen oder Nichteinhaltung der speziellen Anweisungen im Produkthandbuch für den Umgang mit Akkus.

Haftungsausschluss:

• Samsung haftet weder bei Produkten, die unter die Garantie fallen, noch bei Produkten außerhalb der Garantie für den Verlust der SIM-Karte bzw. für den Verlust von Speicherdaten. Im Rahmen der Garantie haftet Samsung nicht für Vermögensschäden, Ausfallzeiten, Leih- oder Mietgeräte, Fahrtkosten, entgangenen Gewinn oder ähnliches; die Haftung von Samsung ist auf den Anschaffungswert des Produktes beschränkt.

6. Die Rechte des Käufers nach der jeweils geltenden nationalen Gesetzgebung, d. h. die aus dem Kaufvertrag abgeleiteten Rechte des Käufers gegenüber dem Verkäufer, werden von dieser Garantie nicht berührt. Diese Garantie gilt zusätzlich zu den anwendbaren Gewährleistungs- und Haftungsregelungen und beschränkt nicht die Rechte von Verbrauchern gegenüber Verkäufern oder andere zwingende bzw. gemäß dem Recht der allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht abdingbare Rechte nach nationalem oder europäischem Recht.

Hinweis:
Bitte senden Sie keine defekten Geräte an die Postadresse nach Schwalbach. Wenden Sie sich im Falle eines Defekts an unsere Hotline oder an einen autorisierten Servicepartner, den Sie im Bereich Servicepartner auswählen können.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tomislav2007

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.509
Hallo

AFAIK ist die Garantie bei Samsung übertragbar bzw nicht auf den Erstkäufer beschränkt
Doch bei Samsung ist die Garantie laut den Garantiebestimmungen auf den Erstkäufer beschränkt.

Die Garantiezeit beginnt mit dem Kauf des Produkts beim Fachhändler.
Der Erstkäufer kauft das Produkt beim Fachhändler, der zweite Kunde (der das Produkt dem Erstkäufer privat abkauft) kauft nicht beim Fachhändler.

1. Die Garantie gilt nur, wenn die Garantiekarte ordnungsgemäß ausgefüllt wurde und bei Vorlage des Kaufnachweises bestehend aus einer Original-Kaufquittung oder einem Kassenbeleg mit Angabe des Kaufdatums, des Händlernamens, der Modellbezeichnung, der Serien-/IMEI-Nummer und der Produktnummer. Samsung behält sich das Recht vor, Garantieleistungen zu verweigern, wenn diese Informationen nach dem Kauf des Produktes entfernt oder geändert wurden.
Da ist schon das Problem, wenn der Erstkäufer die Garantiekarte an Samsung geschickt hat dann ist die Garantie auf Ihn eingetragen und ein zweiter privater Kauf/Verkauf ist eine Änderung der Informationen auf der Garantiekarte.

Wie rigoros Samsung diese Beschränkung im Einzelfall anwendet ist eine andere Sache.

Grüße Tomi
 
Zuletzt bearbeitet:

Droitteur

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.545
Ich will mich nicht festlegen, wie Samsungs Garantiebedingungen zu verstehen sind, aber die zitierte Passage ist da mE nicht eindeutig: Die Garantiezeit beginnt mit dem Kauf des Produkts beim Fachhändler. Das bedeutet nicht zwingend, dass die Garantie nicht auch für andere gelten darf; nur eben der Beginn der Garantiezeit ändert sich nicht.

Dass Garantiebedingungen häufig nur den Erstkäufer adressieren, ist mir bekannt. Wie Samsung das hält, weiß ich nicht. Klar ist aber wohl, dass die Beschränkung auf den Erstkäufer verständlich ist: mit der Garantie lehnt sich ein Hersteller mitunter weiter aus dem Fenster als nötig; ein damit einhergehendes Risiko will er nicht unnötig verschärfen dadurch, dass er es zulässt, dass die Ware durch verschiedene Hände geht.

Formal wäre es vielleicht noch vertretbar, als Verkäufer dem Käufer zu versprechen, im möglichen Garantiefall sich für den Käufer mit dem Hersteller auseinanderzusetzen. Der Käufer wiederum könnte für den Verkäufer als Vertreter auftreten; allerdings wäre dieser zweite Schritt vielleicht eine vermeidbare Provokation eines Streits über die Zulässigkeit eines solchen Vorgehens..
 
Zuletzt bearbeitet:

gidato

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
632
Hier die offizielle Lösung von Samsung:

25.07.2016
Guten Tag Herr XXXXX,

vielen Dank für Ihre Anfrage, gern helfen wir Ihnen weiter.

Solange Sie einen Nachweis für das Gerät besitzen, ist es nebensächlich, auf welchen Namen die Rechnung läuft.

Ihre Meinung ist uns wichtig – bewerten Sie uns mit einem einfachen Klick am Ende dieser E-Mail.

Falls Fragen offengeblieben sind, nutzen Sie doch unseren Chat – und wir antworten sofort. Klicken Sie dazu auf folgenden Link:
http://www.samsung.com/de/support/chat/
(Falls Sie den Link nicht öffnen können, kopieren Sie ihn bitte in die Adresszeile Ihres Browserfensters und drücken die ENTER-Taste.)

Freundliche Grüße aus Schwalbach
XXXX XXXX


Ihre Samsung Kundennummer lautet: XXX

Samsung Electronics GmbH
Customer Communication Center
Tel: 0180 6 SAMSUNG oder 7267864 *
Fax: 06196 9340 288
*(0,20 €/Anruf aus dem Festnetz und maximal 0,60 €/Anruf aus dem Mobilfunk (aus dem Ausland abweichend))
http://www.samsung.com/de

Managing Director/Geschäftsführer: Sung-Wan Myung,
Commercial Register/Gerichtsstand
Königstein, HRB 4657, WEEE Reg. No.: DE 57734404, USt.-ID: DE811710402
 
Top