Problem: Lüfter - Antec TriCool Big Boy 200 - dreht sich nicht!

Mexwell1515

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
78
Hallo,

in meinem Antec Nine Hundred Midi-Tower funktioniert der obere 200mm Lüfter (Antec TriCool Big Boy 200) nicht.
Dieser funktioniert seit ich das Gehäuse habe nicht. Lediglich ein kleines "zucken" kommt zustande wenn ich Stufe High einstelle. Schuck ich den Lüfter an, geht er langsam wieder aus. Die LEDs sind auch nicht aktiv.

Nun hab ich den Lüfter reklamiert und einen neuen erhalten, jedoch änderte sich nichts. Der Lüfter drehte sich nicht, zuckt nur auf der Stufe High kurz und die LEDs leuchten auch nicht.

Das Stromkabel vom Netzteil ausgehend hab ich schon gewechselt.

Könnt ihr mir helfen?

[UPDATE: Problem gelöst]
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Lüfter hat ja einen 4-pin Molexstecker ( sowas ), oder?
Wenn ja, ist der Stecker richtig rum angeschlossen? Denn wenn nicht liegen nur 5V statt 12 V an was wahrscheinlich unter der Anlaufspannung liegt und deswegen zuckt der Lüfter nur.

Mach am besten mal ein Foto von der verkabelung ;) :D
 
Zuletzt bearbeitet:
naja ich bin nicht der erfahrenste mit sachen PC Hardware selberbasteln... aber bin auch nicht der unerfahrenste ^^ immerhin hab ich ihn selber zusammen gebaut bekommen^^

naja weiß nciht was kann man denn noch ausprobieren?

der Lüfter hat den gleichen anschluss wie die andern kleinen 120 mm Lüfter und die laufen alle... schließ ich dann den 200 mm Lüfter an ein Kabel der kleine 120 mm Lüfter an geht er nicht an und es kommt nur auf high zu einem zucken und die LEDs sind auch aus.

braucht so ein dicker 200 mm irgendwie mehr Strom oder irgendwie so?
 
schließ mal den Lüfter nicht an eine Lüftersteuerung (nicht MB oder Netzteil an) sondern an ein Kabel wo auch ein Laufwerk (festplatte oder halt CD) dranhängt) dann dürfte es gehen
das was du beschreibst ist wenn zu wenig spannung dran liegt (habs selbe case)
mein bequiet Netzteil z.B. liefert bei Lüftersteuerung zu wenig Spannung für den!
 
mein cousink hat ein ähnliches problem bei dem gleichem Gehäuse . Immer wenn er den Pc Startet muss er die VORDERSTEN lüfter anpussten , da sie sonst sich nich rühren . Aba dan laufen sie auch .
Bei dir würde ich darauftippen das bei der Produktion etwas nciht sauber verarbeitet wurde und irgendwo es im lüfter n bischen hackt . musst mal eigenhändig behutsam und vorsichtig versuchen ihn zu bewegen und zum drehen zu bringen .
 
wunderprächtig! danke Jungs Problem behoben!
war so wie Timdaroxxa es geschrieben hat!

PS: hat der große 200mm keine LEDs???

schönen Tag euch allen noch
 
Der 200mm Lüfter beim Ninehundred 2 hat blaue LED's, der 200mm Lüfter beim Ninehundred hat keine LED Beleuchtung;)
 
@ Spike

Antec is qualitativ hochwertig würde ich behaupten ;)


GERNGESCHEHEN @ ersteller des Themas xD^^
 
Zurück
Top