Problem mit ASUS Mainboard M2N68-AM USB-Controller

FeriX

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
23
Hallo,

ich habe einen neuen Rechner gekauft, der ein ASUS Mainboard M2N68-AM hat, und zusätzlich ein TEAC Diskettenlaufwerk + CardReader eingebaut. Der PC so wie das eingebaute Laufwerk funktionieren quasi ohne Probleme.

ABER:
In regelmäßigen Abständen bleibt der PC beim Booten mit einem blinkenden Cursor hängen und man muss mit Strg+Alt+Entf neu starten, um den PC hochfahren zu können.

Ich habe lange herumpobiert, um den Fehler zu finden und es muss definitiv etwas mit dem USB-Controller/Connector des Boards zu tun haben.

DENN:
Sobald ich das Kabel des internen Card-Readers vom USB-Connector des Boards entferne tritt der Fehler nicht mehr auf. Ich habe bereits beide freien Connector versucht und da tritt der Fehler jeweils auf, wenn der CardReader angeschlossen ist.
Ist eine komische Sache und ich wollte jezt nicht unbedingt auf das Laufwerk verzichten.

Hat jemand eine Idee womit das zusammenhängen könnte?
Vielleicht gibts Einstellungsmöglichkeiten im BIOS?
 

KAKTUSkiller

Ensign
Dabei seit
März 2009
Beiträge
228
Salü

Vielleicht ist ja der Cardreader defekt ?
Tritt der Fehler nur bei Kaltstarts auf ?
 

Matthias-AMD

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.116
Ich hab ne Option im BIOS die das abrufen von USB Laufwerken beim booten an- oder ausschalten vllt findest sowas ähnliches
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.090
Es sollte die Einstellung " USB-Legacy" im BIOS geben - dieses und alles andere im BIOS auf "enabled" stellen -


EDIT : Wenn auf den USB-Frontanschlüssen einzelne Kabel aufgesteckt wurden, dann müssen diese in der Reihenfolge

rot - weiß (gelb) - grün - schwarz aufgesteckt sein - von Pin-1 ausgehend
 
Zuletzt bearbeitet:

FeriX

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
23
>> Ich hab ne Option im BIOS die das abrufen von USB Laufwerken beim booten an- oder ausschalten vllt findest sowas ähnliches

Wie nennt sich diese Option?


>> Es sollte die Einstellung " USB-Legacy" im BIOS geben - dieses und alles andere im BIOS auf "enabled" stellen

Das habe ich probiert hat aber nichts genützt.


>> Wenn auf den USB-Frontanschlüssen einzelne Kabel aufgesteckt wurden, dann müssen diese in der Reihenfolge rot - weiß (gelb) - grün - schwarz aufgesteckt sein - von Pin-1 ausgehend

Wie meinst du das? Was hat der Card-Reader mit den Frontanschlüssen zu tun?


Apropo Frontanschlüsse. 2 Stück sind da ja an weiteren 2 USB-Connectoren angeschlossen.
Um zu sehen, ob es an den 2 anderen Connectoren hängt und nichr am CardReader oder eben doch am CardReader könnte ich das grad mal austauschen!?
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.090
Wenn der USB-Frontanschluß falsch aufgesteckt ist, gibt es Fehler auf allen USB-Anschlüssen - zumindest auf denen, die aufgesteckt werden können - hierzu gehört u. a. auch der Card-Reader -
 

FeriX

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
23
Ok danke für die Aufklärung. Passt aber auch. Mensch was könnte das nur sein.
Ist ja au komisch dass es nur ab und an passiert. Und der CardReader ansich im Windows ja auch funktioniert.
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.090
Hat der CardReader eine eigene Stromversorgung ? Wenn nein, so schließe den CardReader
an einen anderen USB-Anschluß vom MB an -
 

FeriX

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
23
Ähm wie meinst du das?

Es handelt sich um ein INTERNES Laufwerk.
Stromversorgung also über Netzteil und wie gesagt Datenverbindung der Kartenslots
über Anschluss am Mainboard.
Ergänzung ()

Das Problem lag eher an dem aktiviertem USB-Legacy Support.
Somit sollte das CardReader-Laufwerk logischerweise bereits beim booten erkannt/verwendbar werden.

Da ich ohnehin eine PS2 Maus+Tastatur verwende benötige ich den Legacy-Support für die Unterstützung von USB-Geräten in älteren Betriebssystemen nicht und damit war das Problem beseitigt.

Langsamer wird durch das Abschalten die Datenübertragung ja nicht!?
 

KAKTUSkiller

Ensign
Dabei seit
März 2009
Beiträge
228
Top