Problem mit Creative X-Fi Titanium (PCI-E)

web007

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
71
Hallo liebe Community,

ich habe ein äußerst sonderbares Problem mit meiner Titanium. Ich besitze sie schon seit 2-3 Monaten und mir ist in der letzten Zeit ein Problem mit Optical out aufgefallen. Ob dieses schon immer besteht oder erst jetzt aufgetaucht ist, kann ich nicht sagen.

Also mein PC ist per Optical out an meinen AV-Reciver angeschlossen (4.0-System) - alles wunderbar nur leider klingen alle hohen Töne blechern bzw. verzert. Diese Fehler tritt nur über Optical out auf, bei Klinke 3,5 mm ist alles in Ordnung. Das komische ist, dass wenn ich die Audio-Einstellungen auf Standart wiederherstelle (z.b. bei Consolen Starter), alles wieder in Ordnung ist.

Ich hab mir daraufhin gedacht es muss ein Software Problem sein. Windows 7 64-bit neu aufgesetzt, offizielle Treiber drauf, gleiches Problem. Also PAX X-Fi Titanium All-OS-Driver V2.15 heruntergeladen und installiert - keine besserung -.-

Ich bin ziemlich am ende mit meinem Latein und frage euch nun um hilfe. Noch ein Hinweiß: meine Titanium steckt in einem "PCI-Express Lite Slot" (schaut genauso aus wie der PCI-Express x16 Slot für die Graka) - In einen PCI-E Slot wollte ich die Titanium nicht reinstecken, da nur ganz wenig Platz zwischen passivem Graka Kühler und der X-Fi wäre.


Für jeden Hinweiß, etc. wäre ich sehr dankbar!
 

web007

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
71
Hey,

hab ich gemacht. Half nichts. Habe jetzt PAX PCIe XFI Creative Titanium Creative Suite 2010 installiert - immer noch das selbe.

Nach einem Neustart sind die hohen Töne wieder blechern!
 
Top