Problem mit Drucker BJC 4300

Hammerfly

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
24
Hallo,

Problem mit meinem Drucker Canon BJC 4300.

Und zwar beim Drucken einfach, beschriebener Seiten.
Druckt er die Zeilen zwar aus, aber eine durchgestrichene, weiße Linie ist immer dabei.

Somit kann ich überhaupt nicht genau lesen, was ausgedruckt wurde.

Warum druckt er es so, war früher nicht der Fall ?
Kann mir einer Helfen ?

Mit freundlichen Grüßen
Hammerfly
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Green Mamba

Gast
Da ist entweder eine Patrone am leer werden, oder einfach defekt. Näheres steht in der Bedienungsanleitung. Oft haben die Drucker eine Funktion mit der die Düsen durchgeblasen werden können.
 

Hammerfly

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
24
Hab eigentlich eine komplett neue Patrone reingelegt.

Und den Düsentest und das Reiniger hab ich per Einstellungen durchgeführt.
Trotzdem kommt so was.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
64.056
Schon mal an eine manuelle Reingung des Druckkopfes gedacht? Oder mal einen neuen Kopf eingestzt, die verschleissen mit der Zeit ausser bei HP Druckern, da ist bei jeder Patrone ein Neuer dran.
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Hm, wird wohl der Druckkopf sein (ist ein Canon). Der Drucker ist recht alt, so dass sich ein Kopfwechsel wahrscheinlich nicht lohnt. Du kannst aber (zu verllieren gibt es eh nix mehr) den Kopf ausbauen und versuchen, ihn mit heßem Wasser oder noch besser mit Alkohol zu spülen. Aber helfen tut dies ehrlich gesagt eher selten. Manche Händler haben auch ein Ultraschallbad...

Schau auch mal hier die Threads durch: https://www.computerbase.de/forum/search/?q=druckkopf+reinigen&t=post
 
Top