Problem mit OpenGL-Spielen

Safari

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
35
Hallo!

Ich habe keine Ahnung, ob ich mit meinem Problem hier richtig bin oder ob es bereits einen Thread dazu gibt (ich habe keinen gefunden).

Folgendes Problem:
OpenGL-Spiele funktionieren bei mir nicht (d.h. dass Bild ist so langsam, dass man nicht spielen kann, außerdem kann das Programm kaum richtig beendet werden).
Bei einem Spiel steht in den Grafikoptionen auch "OpenGL Default". Allerdings habe ich über die Suche eine Datei "opengl32.dll" gefunden.
Wenn ich diese manuell auswählen möchte, bricht mein PC jedoch ab und zeigt einen Fehler an.

Ich habe "Windows XP Home Edition" und soweit ich das richtig gefunden habe, ist meine Grafikkarte eine "Intel (r) 82810 Graphics Controller".

Den aktuellsten Treiber müsste ich drauf haben (zumindest hat mein PC keinen aktuelleren gefunden), da der PC vor zwei Monaten formatiert wurde.

Hoffe ihr könnt mir helfen...Hatte schon jemand ein ähnliches Problem?

PS: Ich bin Laie...also bitte keine Abkürzungen und Fachvokabular ;)

Danke!
 

thereal_KrONos

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
810

Safari

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
35
Na ja, besonders merkwürdig ist, dass ich vor der Formatierung mit "Windows ME" ein OpenGL-Spiel spielen konnte, was jetzt nicht mehr funktioniert.

Könnte die Datei denn beschädigt sein?

Danke für den Treiber! Werde ich ausprobieren - wenn keine weitere Ideen kommen...

Edit:
Kann mir jemand sagen, wann die "Intel (r) 82810 Graphics Controller" verbaut worden sein kann?
 
Zuletzt bearbeitet:

kisser

Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
8.250
Der Intel i810 graphics controller ist die integrierte Version des Intel i752 Grafikchip, der allerdings nicht mehr auf Grafikkarten zum Einsatz kam (der Vorgaenger i740 wurde hingegen noch massenhaft auf Grafikkarten verbaut). Leistungsmaessig ist er auf dem Niveau eine RivaTNT anzusiedeln, wobei der Intel aber nur 16Bit Farbtiefe unter 3D unterstuetzt.
 

Safari

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
35
Super, danke für die Info!

Ich habe den Treiber draufgespielt und jetzt funktioniert es. Nur leider hakt das Bild alle paar Sekunden; aber ich glaube das ist ein anderes Problem...

Danke für eure Hilfe!
 
Top