Problem: Problem AGP ist deaktiviert. Das verursacht möglicherweise Leistungseinbußen

Monika1990

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
42
Hallo

jetzt kommt mal wieder eine total dumme Frage von mir... sorry.!
habe eben mal everest durchlaufen lassen und der zeigt mir an"AGP nicht aktiviert!?"
was heißt das?
da ich nicht grad die hellste bin folgende frage
wie kann ich das aktivieren und vorallem wo?
was bringt das?
Und geht das überhaupt?

wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte!!

Bye,
Moni
 

Zipfelklatscher

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
7.534
Re: Problem: Problem AGP ist deaktiviert. Das verursacht möglicherweise Leistungseinbußen

Hardware? Welches Betriebssystem?

Der Fehler kommt meistens dann, wenn die Chipsatztreiber nicht oder nicht korrekt installiert sind.

Mache mal bitte folgendes: START -> Ausführen -> dxdiag -> Ok

Im DirectX-Diagnoseprogramm klickst du mal auf die Karteikarte "Anzeige" und sagst uns, was bei "AGP-Oberflächenbeschleunigung" steht.
 

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.767
Kannst Du bitte mal einen Screenshot posten, und was für ein System Du hast?

Eigentlich würde das bedeuten, daß Du eine PCI-Graka drin hast und der AGP-Port leer ist...;)

AGP

PCI
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Lexikon-Link korrigiert)

Monika1990

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
42
Re: Problem: Problem AGP ist deaktiviert. Das verursacht möglicherweise Leistungseinbußen

ok.. hab jetzt mal das über dxdiag gemacht..
kann aber leider keinen Screenshot posten, weil das über 1MB ist.. bekommt man das irgendwie kleiner? ... Nimmt das Forum nämlich nicht an...

also.. bei "AGP-Oberflächenbeschleunigung" steht bei mir "Nicht verfügbar" ...

zur Hardware..
also.. ich hab eine ATI Radeon 9550
AMD Athlon Procesor 1GHz
Arbeitsspeicher: 640 MB SDRAM

was braucht ihr noch?? ....

Betriebssystem ist Windows ME
 

Anhänge

  • DxDiag.txt
    30,1 KB · Aufrufe: 147
Zuletzt bearbeitet:

eric04

Lt. Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.304
Re: Problem: Problem AGP ist deaktiviert. Das verursacht möglicherweise Leistungseinbußen

:freak:
Zitat von Monika1990:
ok.. hab jetzt mal das über dxdiag gemacht..
kann aber leider keinen Screenshot posten, weil das über 1MB ist.. bekommt man das irgendwie kleiner? ... Nimmt das Forum nämlich nicht an...

also.. bei "AGP-Oberflächenbeschleunigung" steht bei mir "Nicht verfügbar" ...

zur Hardware..
also.. ich hab eine ATI Radeon 9550
AMD Athlon Procesor 1GHz
Arbeitsspeicher: 640 MB SDRAM

was braucht ihr noch?? ....

Betriebssystem ist Windows ME
:freak: bitte
a:deine cpu ist viel zu lahm um die karte zu nutzen :freaky:
b:640 MB SDRAM von wem? außerdem viel zu lahm ;)
c:im bios :D
 
R

Rheuma-Kai

Gast
Re: Problem: Problem AGP ist deaktiviert. Das verursacht möglicherweise Leistungseinbußen

Chipsatztreiber wirken manchmal Wunder (ich weiß ich wiederhol´ mich)!
 

Humptidumpti

Moderator
Moderator
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
25.563
@eric04

Wenn du nur andere Boardies beleidigen willst, dann geh woanders hin! Solche Posts wie oben kannst du dir echt sparen! Es hat halt nicht jeder die neueste Hardware und voll den Durchblick in Sachen Computer! Deshalb gibt es das Forum hier ja! :o

@Topic

Monika lade dir bitte dieses Programm runter und führe es aus! Unter der Option Motherboard bekommst du alle Informationen angezeigt, die benötigt werden!

https://www.computerbase.de/downloads/systemtools/everest/
 
R

Rheuma-Kai

Gast
Re: Problem: Problem AGP ist deaktiviert. Das verursacht möglicherweise Leistungseinbußen

Über welches Mainboard verfügst du denn (Info normal auszulesen mit Everest)? Da du einen Athlon TB@1GHZ besitzt liegst du wahrscheinlich hier: https://www.computerbase.de/downloads/treiber/mainboards/ richtig, da ich in der Annahme gehe, daß dein Mainboard wohl einen Via-Chipsatz befeuert.

@STFU-Sucker

Full ack!
 

eric04

Lt. Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.304
Zitat von STFU-Sucker:
@eric04

Wenn du nur andere Boardies beleidigen willst, dann geh woanders hin! Solche Posts wie oben kannst du dir echt sparen! Es hat halt nicht jeder die neueste Hardware und voll den Durchblick in Sachen Computer! Deshalb gibt es das Forum hier ja! :o

@Topic

Monika lade dir bitte dieses Programm runter und führe es aus! Unter der Option Motherboard bekommst du alle Informationen angezeigt, die benötigt werden!

https://www.computerbase.de/downloads/systemtools/everest/
sorry wollte nur auf meine art helfen :(
 

Humptidumpti

Moderator
Moderator
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
25.563
Zitat von No_more_Color:
Über welches Mainboard verfügst du denn (Info normal auszulesen mit Everest)? Da du einen Athlon TB@1GHZ besitzt liegst du wahrscheinlich hier: https://www.computerbase.de/downloads/treiber/mainboards/ richtig, da ich in der Annahme gehe, daß dein Mainboard wohl einen Via-Chipsatz befeuert.

@STFU-Sucker

Full ack!


THX

Denke aber daran, dass bei frühen Athlonboards auch oft hauseigene AMD Chipsätze und auch welche von SIS verbaut wurden! Also das mit dem Via würde ich jetzt nicht pauschalisieren! Also besser mal mit Everest (Downloadlink oben) überprüfen!
 

Monika1990

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
42
Re: Problem: Problem AGP ist deaktiviert. Das verursacht möglicherweise Leistungseinbußen

Zitat von No_more_Color:
Über welches Mainboard verfügst du denn (Info normal auszulesen mit Everest)? Da du einen Athlon TB@1GHZ besitzt liegst du wahrscheinlich hier: https://www.computerbase.de/downloads/treiber/mainboards/ richtig, da ich in der Annahme gehe, daß dein Mainboard wohl einen Via-Chipsatz befeuert.

@STFU-Sucker

Full ack!

ähm... wenn Mainboard das selbe ist wie Motherboard dann steht da folgendes dabei:
Motherboard Name: QDI KinetiZ 7T
Motherboard chipsatz : KT133
 

h1tm4n

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.805
Re: Problem: Problem AGP ist deaktiviert. Das verursacht möglicherweise Leistungseinbußen

Dann brauchst du die Treiber von VIA. :) Diese gibts auf der offiziellen Website zum downloaden.
 

Monika1990

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
42
Re: Problem: Problem AGP ist deaktiviert. Das verursacht möglicherweise Leistungseinbußen

DANKE!!
Ihr seid echt klasse!!
jetzt steht bei "AGP Oberflächenbeschleunigung" Aktiviert..
 
Werbebanner
Top