[Problem]SSH Zugang von Außen

neo243

Lieutenant
Registriert
Apr. 2012
Beiträge
633
Hallo Leute,

Ich habe ein Problem mit meinem SSH Zugang von außen auf meinen Server
Wenn ich im Netzwerk bin Funktioniert es, nur von außen streikt er
Port Forwarding ist im Router eingestellt sodass alle anfragen auf den Port 22 auf den Server geleitet werden.
Tcp von Port 22 auf ip 192.168.50.8 auf Port 22

woran könnte es liegen ?
Danke für eure Hilfe
 
Hi,

lauscht dein SSH-Server denn auch auf Port 22? Ist der Rechner sonst irgendwie erreichbar (Port 80 => Ping)? Klappt generell Zugriff von Aussen? Firewall?

VG,
Mad
 
auf dem server läuft ein openvpn server mit geöffneten ports
ssh sollte auf 22 laufen wenn ich mich im netzwerk über ssh anmelde benutze ich auch den port 22.
 
Hi,

und wie sieht es mit Firewall aus? Und ganz normaler Zugriff? Oder ist nur Port 22 geöffnet?

VG,
Mad
 
Firewall habe ich nicht an, geöffnete Ports sind 22 tcp 943 tcp 443 tcp 1194 udp.

Also der Server kommt ganz normal ins Netz Internet etc. Hoffe du hast das gemeint.
Iptables sind deaktiviert
 
neo243 schrieb:
Hallo Leute,

Ich habe ein Problem mit meinem SSH Zugang von außen auf meinen Server....
Port Forwarding ist im Router eingestellt sodass alle anfragen auf den Port 22 auf den Server geleitet werden.
Tcp von Port 22 auf ip 192.168.50.8 auf Port 22

neo243 schrieb:
auf dem server läuft ein openvpn server mit geöffneten ports
ssh sollte auf 22 laufen

Wieso läuft auf deinem Sever, der HINTER dem Router steht ein openvpn server?
Wird dein openVPN traffic auch per portforwarding weitergegeben? Müstte ja dann Tcp von Port 1194 auf ip 192.168.50.8 auf Port 1194 sein. Funktioniert das?

Zwecks ssh: meinst du mit "von außen streikt er? Nimmt er garkeine Verbindung an? Wenn ja stimmt mit deinem Forwarding etwas nicht.
Du könntest dich dazu per openvpn verbinden und dann im VPN Tunnel eine SSH Verbindung aufbauen.

Sind die public IP daten korrekt? Funktioniert der DDNS Service richtig, falls du einen verwendest?

Welchen Router und welchen SSH Server verwendest du?
 
ja openvpn läuft einwandfrei.
er streikt von außen genau.
das mit openvpn funktioniert meistens nur habe ich auch rechner wo ich nichts installieren kann und ich dazu Putty nutze.
der ddns läuft auch habe auch schon die direkte ip benutzt auch kein erfolg
ich habe einen buffalo 300 gn.. iwas mit der ddr wrt firmware v24 SP1
 
Hi,

und wann genau geht es nicht weiter? Also du kriegst schon gar keine Verdindung oder? Steht in den Logs etwas (falls es so etwas gibt)?

VG,
Mad
 
Zurück
Oben