Probleme bei windows 10 installation

EZshines

Ensign
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
166
Hallo Leute,
Ich hab mir einen neuen PC zusammengeschraubt bei dem ein Coffee Lake prozessor mit passendem mainboard verbaut ist (Gigabyte 370er Serie und intel core i5 8600). Nun wollte ich windows 10 installieren, er bleibt da aber immer bei vorbereitung läuft hängen und kommt nicht weiter. Habe es sowohl mit einen CD sowie mit einem Stick mit iso von Microsoft probiert. Habe auch zwischen legacy und uefi mit csm unterstützung gewechselt. Windows 7 habe ich auch probiert aber da funktioniert die tastatur und maus leider nicht, da die usb treiber ja nicht mitgeliefert werden und die coffee lakes keine usb 2.0 unterstützung bieten. Mir fällt langsam nichts mehr ein, was ich machen könnte und deshalb wollte ich hier fragen, ob noch jemand eine Idee hat? In der sufu habe ich dazu leider nix gefunden.

Wäre es möglich windows 10 von einem anderen rechner aus auf die festplatte zu installieren und diese dann in den neuen Pc zu bauen?

Frohe weihnachten euch allen und schonmal danke im vorraus :)
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.469
Auf jeden Fall das Media Creation Tool von Microsoft nutzen und keine andere Software zum Erstellen von ISO-Sticks.
Der Anleitung folgen und nochmal berichten. Ist selbsterklärend und einfach zu bedienen.
 

EZshines

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
166
Mit dem media creation tool hab ichs auch schon probiert, da hatte er sich auch aufgehangen, dann gings irgendwann und beim installieren der mainboard treiber per cd hat sich die installation alle paar sekunden aufgehängt. Sollte ich das einfsch ignorieren, den netzwerktreiber installieren und dann einfach den rest ausm netz laden?

Update: habs installiert, ohne probleme, aber jede installation hängt sich auf. Egal ob treiber für mainboard oder für wlan karte.
 
Zuletzt bearbeitet:

BmwM3Michi

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.827
könnte ein Problem mit dem RAM sein, welchen hast du? Und läuft er mit den richtigen Einstellungen?
Bios ist aktuell?
 

EZshines

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
166
Ich glaube corsair vengeance 2x 8gb, habe an denen nichts verändert und bios nur genutzt um überbden stick zu booten, also nichts geupdated
 

BmwM3Michi

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.827
schau mal ins bios, der dort eingestellte RAM-Takt sollte mit dem Takt übereinstimmen,
der auf den RAM-Modulen steht! und XMP sollte aktiviert sein.
Und die beiden Module sollten auch in den richtigen Slots stecken,
die stehen im Handbuch vom Mainbord.
 

EZshines

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
166
Habe ich gemacht, rams stecken richtig, windows fährt hoch wie es soll mit richtigem xmp profil. Nach ca 1 min friert er ein. Ich werde windows jetzt nochmal auf die hdd installieren, vllt klappt das.


Update: habe mal die wlan karte ausgebaut, da ich meine er hat sich immer beim verbinden mit dem wlan aufgehängt. Jetzt scheint er flüssig zu laufen. Is eine tplink wlan karte
 
Zuletzt bearbeitet:
Top