Probleme beim hochfahren

langenhagener

Newbie
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2
Ich habe einen Pentium3 600MHz.Win XP. Jedesmal wenn ich den Rechner einschalte
fährt er ganz normal hoch und ich kann das Bios auf dem Monitor sehen.
Vor dem Anmelden aber ist schluß. Monitor bleibt schwarz und die Tastatur ist auch tot.
Wenn ich aber Reset drücke,fährt er ganz normal hoch.Die Batterie vom Motherboard
habe ich schon gewechselt.
Ich würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte.
 

terminator789

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
29
Vielleicht ist dein Netzteil zu schwach. Was hast du alles in deinen PC eingebaut.
PS: Wieviel Watt hart dein Netzteil.
 

langenhagener

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2
Hallo Terminator,
finde ich echt klasse,das du mir helfen willst.
Max output Power 145 Watt.
Fortron/Source
Model No:FSP 145-50 NI

Hatte vorher Win 98 drauf.Habe nur Win XP draufgespielt und eine Netzwerkkarte eigebaut.
Habe auch schon mal die Netzwerkkarte deaktiviert,um zu sehen ob es daran liegt.
Ist aber trotzdem abgesoffen.
 

Modena

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
974
Funktionierte XP mal?
Wenn ja mal im Bios F8 drücken und die letzte bekannte funktionierende einstellung laden.
 
Top