Probleme mit Adrenalin 2019

heyyy

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
18
Alles wurde ohne Probleme installiert, aber jetzt drehen sich meine Lüfter durchgehend... weiß jemand woran das liegt? Meine GPU ist dauerhaft auf 22°C und trotzdem sind die Lüfter auf 1100 RPM
 

Flare

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.213
Hab das selbe Problem, hab es schon via Feedback an AMD gegeben.
Schieberegler steht auf Zero-Fan, aber der Lüfter geht nie aus.
 

jderny

Ensign
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
130
Hallo,

Selbes Problem !I In einem anderen Beitrag auch schon erwähnt, bei einigen gehts wohl bei anderen nicht.
Auch das zurücksetzen des Wattman bringt nichts. Eins älteren Treiber nehmen.

LG Jens
 

Shakyor

Captain
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
3.285
Bei mir alles gut.
Hab aber vorher 18.12.1.1 mit DDU entfernt. Bei dem Großen Update am Ende des Jahres mache ich das immer einmal, weil sich halt viel am Treiber ändert und ich so das Risiko minimiere das sich da was beißt mit irgendwelchen Resten. Bisher hatte ich so NIE Probleme.
Könnt ihr ja auch mal probieren :)
 

nitroxdiver

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
112
Habe das gleiche Problem mit meiner 570 nitro +. Zero Fan funktioniert nicht. Außerdem hatte ich das Gefühl, das die Lüftersteuerung insgesamt nicht richtig funktioniert. Auf jeden Fall ist die Angabe der prozentualen Drehzahl nicht passen zu der rpm range der Kartenlüfter.
... erstmal wieder einen älteren Treiber drauf gesetzt...
Hoffe Amd kriegt das in den Griff. Fand die individuelle Lüftersteuerung im Wattman schon nice.
 

Adam63

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
21
Hab gerade auch die aktuellste Version versucht zu installieren. Sapphire RX 580 Nitro +.
Zum Schluss der Installation kam ne Meldung Die Installation konnte nicht komplett durchgeführt werden oder so ähnlich.
Danach ließ sich das AMD Radeon Settings Programm nicht mehr starten.
Hab jetzt auch nen alten Treiber drauf wieder.
 

heyyy

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
18
Ich hab jetzt auch mit DDU alles rausgehauen und den neuesten Treiber runter geladen. Jetzt funktioniert auch bei mir alles ohne Probleme!
 

Tallantis

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
663
Also ich hatte das auch und habe in Wattman Zero RPM angeschaltet und dann ging es wieder runter auf 0.

Anderes Problem was ich hab ist, dass bei Auto-Overclock der Treiber wegfliegt, schwarzer Bildschirm, neustart und reset.
 

heyyy

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
18
Wow... nach einer längeren Gaming Session funktioniert es wieder nicht xD
 

Wulfman_SG

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.537
frischer PC ... 2. AMD-Treiber in seiner Geschichte ... die Tage kommt wieder der letzte drauf...

Ich hab eine XFX RX580 Black Edition ... in der Anleitung steht wie ich die paar Mhz der Karte übertakten darf. Mem und GPU minimal auf dem letzten Regler hoch. NUR das hab ich in Wattmann gemacht ... nach 45-60min Bildfehler in GTA5 (in Gebäuden)... oder PC-Crash mit tollen Soundeffekten ..... Das war bei dem Vorgängertreiber nicht der Fall .... auch da hatte ich so "minimal" übertaktet (dafür ist die Karte ja ausgelegt...)
 

stephinhoo

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8
Hab das gleiche Problem mit der Sapphire Vega56 Pulse sobald man die Lüfterkurve manuell anpassen möchte, auf Auto funktioniert der Zero-Fan Modus jedoch. Ob nun mit DDU entfernt oder Update des letzten Treibers bringt alles keine Verbesserung. Nach einer Neuinstallation läuft der Zero-Fan Modus, solange man nicht auf Manuell umstellt.

Wobei die Lüftersteuerung sich auch etwas schärfer anfühlt. Mit dem vorherigen Treiber lief die Lüfter auf jeden Fall mit weniger Umdrehungen.
 

Seba0007

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
58
Scheint ein allgemeines Problem zu sein. Hoffentlich kümmert sich AMD zügig drum, ein paar der Features mit dem neuen Treiber waren ja echt nicht schlecht. Im Moment ist es wohl das beste mit dem Update erstmal zu warten.
 

Alne24300790

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
50
Finde die Lüfter Steuerung merkwürdig und bietet einiges an verberreungs Potential.

Zero Fan geht nicht bei mir und trotz gleichmäßigem Anstieg der Lüfter Kurve habe ich beim zocken oft das die Lüfter für paar Sekunden auf 100% drehen und wieder zurück fallen.

Obwohl zieltemp auf 75 grad steht und die gpu nur 65grad hat.

Aber gut , kommen ja schnell updates
 

TychoBarfy

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
19
Die 18er Treiber sollen ja für Grakas ab HD 7700 sein. Hab ne HD 7850 und bin mit der noch immer sehr zufrieden.

Aber noch nie hat ein 18er-Treiber bei mir ohne Macken funktioniert. Beim ersten hatte ich Blackscreens und Systemhänger und hatte ab da keinen mehr installiert. Beim 18.12.3er hab ichs mal wieder versucht, weil WHQL. An sich lief alles. Nur hatte ich beim Senderwechsel im DVBViewer Umschaltzeiten von bis zu 20 Sekunden (System ausgelastet, scheinbar überlässt der Graka-Treiber irgendwas voll der CPU). Das geht für mich gar nicht.

Bin jetzt wieder beim 17.12.2er und alles läuft rund wie bisher.
 

der Unzensierte

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.109
Adrenalin 2019 hat definitiv Macken in der Lüftersteuerung. Bevor das nicht gefixt ist kann man mit tools rumspielen wie man will - es bringt nichts. Habe das jetzt mit meiner Vega64 Nitro+ und der in meiner Signatur durch - keine Chance. Bin zurück auf den letzten WHQL - 18.10.2.
 
Top