Probleme mit Asus PQ5 Pro nach Biosupdate

Sinthuria

Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
2.188
Hallo zusammen ....
Ich habe bei dem Rechner meiner Freundin ein Biosupdate per USB Stick vorgenommen. Im PC ist das Asus PQ5 Pro zusammen mit einem Core Duo 8500 verbaut. Geflasht habe ich das Bios auf die Version 2102, die auf der Asus Seite verlinkt ist. Vor dem Flashen habe ich die Default-Einstellungen hochgeladen. Nun gibt es folgendes Problem. Ich kann weder die CPU Ratio Setting noch die CPU Spannung im Bios manuel einstellen. Egal ob der AI Overclock Tuner auf "manual" oder "auto" steht. Die CPU Ratio bleibt stur auf auto stehen egal wie oft ich Enter drücke. Weiss da jemand einen Rat?
 

BigKid

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
743
warum bios update wenn alles funzt? hat man dir net erklärt das man sowas nur machen sollte wenn was nicht funzt?

am besten wieder zurück daten ... ;-)
 

J@kob2008

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
576
"+" und "-" Tasten benutzen, geht auf jeden Fall :)
 

Sinthuria

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
2.188
Ah danke das funktioniert.
Das Update habe ich auch nur vorgenommen, weil das alte Bios den neuen Quad nicht unterstützen wird :-)
 
Top