Probleme mit Catch-All-Email-Adressen?

WulfmanGER

Commander
Registriert
Juli 2005
Beiträge
2.242
Hallo zusammen,

ich hab ein kleines Problem ... ich bekomme zu wenig eMails ;)

Nein - wirklich ... also Mails die ich explizit "angefordert" habe kommen nicht an.

Ich bin bei all-inkl und nutze hier die Catch-All-Funktion bei den Postfächern. Leider kommen manche Mails die an Catchall gerichtet sind, nicht an! Wenn der gleiche Absender dann eine richtige eMail nutzt, kommt diese an.

Ich nutze für einige Catch-All auch eine Subdomain. Dieser Subdomain hab ich auch einen MX-Record gegeben, da manche Mailserver prüfen ob dieser existiert - existiert dieser nicht, geht dieser davon aus das auch kein Posteingangsserver existiert. Aber wie gesagt: das ich hab auch Probleme mit Catch-All ohne Subdomain.

Meinen Hoster hab ich hier schon angeschrieben -> keine eMails für mich erhalten. Jetzt hab ich aber heute das Gegenteil gesehen. Eine Person hat mir 2x auf eine Catch-All geschrieben, die kam nicht an. Als ich ohne Catch-All mal fragte was sache ist ging die Antwort an die Non-Catch-All und kam sofort an ...... im Anhang die Mail die mich nicht erreicht hat. Die EMail-Adresse ist gültig gewesen ...

Kennt jemand Probleme mit Catch-All und hat vielleicht eine Idee?

Danke
Wulfman
 
all-inkl ist mein Webhoster und somit auch der eMail-Server dort
 
Klingt für mich nach einem Anbieterproblem.
Catch-All = Alle Mails landen im Postfach, das nutze ich schon lange (Selbst gehosted und bei Mailbox.org), und bisher hat das alles immer funktioniert. Da wirst du also leider den Anbieter mit Tickets nerven müssen.
Mein Tipp wäre, die Herren zu bitten, mal im Log des Mailservers nachzusehen. Sowas macht als Admin kein Spaß, Mail generell ist ein ätzendes Thema als Betreiber. Aber Logfiles angucken wäre hier wohl zielführend für den Betreiber.
 
Zurück
Oben