Probleme mit Corel12 in Verbindung Grafikkarte

Polybond

Newbie
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
4
Hallo!
Bin neu hier und wünsche erstmal allen eine funktionierende Technik.

Ich benutze Corel 12 seit neuestem und das läuft auf einem Windows 2000 System.
Leider kann ich zwar die Dateien im Corel Draw öffnen, aber nicht Ansichtsvergrößern oder verkleinern.
Die Grafikkarte ist NVIDIA Gforce2 MX100/200.
Habe mir einen aktuellen Treiber herunter geladen, geht aber trotzdem nicht.

Hat jemand einen Tipp wie ich das zum Laufen bringe, bzw. die Ansicht vergrößern kann?

Vielen Dank.
Gruß
Stephan
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
Das ist zwar jetzt rein hypothetisch, aber irgendwas sagt mir, dass du, sofern du die Ursache des Problems bei der Grafikkarte suchst, an der falschen Stelle ansetzt. Das Vergrößern und Verkleinern von Bildern in Corel Draw o.ä. funktioniert selbst dann noch, wenn quasi gar kein Grafikkartentreiber drauf ist.
 

Polybond

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
4
Hallo!
Danke für deine Zeilen.
Ich habe mir das auch schon gedacht. Diesen Hinweis mit der Grafikkarte habe ich von einem Bekannten.
Woran es sonst noch liegen könnte, weiß ich ehrlich nicht mehr.
Habe schon alles möglich versucht bei COrel ein zu stellen.
Nichts gegangen.
Für Hinweise bin ich natürlich dankbar.
Einen schönen Tag noch.
Gruß
Stephan
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
Im Zweifelsfall vielleicht auch den Corel-Support mal bemühen (vorausgesetzt natürlich, es handelt sich um eine legale Version). Auch mal probieren, ob es noch weitere Funktionen gibt, die zu nichts führen (drehen, spiegeln, auf Bildschirmgröße skalieren etc.).

Vielleicht solltest du auch mal in den Optionen der Anwendung mehr Speicher zuweisen. Unter Umständen ist ja dein ganzes System nicht mehr so ganz ausreichend für die 12er Version?
 
Zuletzt bearbeitet:

Polybond

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
4
Hallo!
Danke für den weiteren Tipp.
Habe den Arbeitsspeicher in den Optionen höher gesetzt.
Es kann nun zwar mit der Lupe vergrößert werden und die Vergrößerung wird angezeigt,
aber wenn man hochscrollt ist das Blatt ausserhalb des ursprünglichen Sichtbereichs
wieder weiß.
Es wird wohl was mit dem Speicher zu tun haben.
Drehen usw. führen zum ursprünglich gleichen Ergebnis; Seite weis.
Vielen Dank vorerst.
Gruß
Stephan
 

ThomasK_7

Commodore
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
4.162
Ich arbeite zwar noch mit Corel 11 aber das wird sich nicht viel nehmen.
Diese Fehlerbeschreibung deutet auf mangelnde Hardwarepower hin. Das konnte ich schon an vielen Rechnern nachvollziehen.
 

Polybond

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
4
Hallo nochmal!
Das kann schon sein.
Dann werde ich mich wohl darum kümmern müssen.
Vielen Dank und ein schönes Wochenende.
Gruß
Stephan
 
Top