Probleme mit den 7000 Karten von AMD?

Trascher

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
35
Ich hatte mit einer 7870 ständige Blackscreens und hab sie aus dem verkehr gezogen. Ganz rund scheint die 7er Serie also wirklich nicht zu laufen.
 

micha2

Banned
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
6.681
naja, bei ebay-angeboten ala 7870 von sapphire solltest du vorsichtig sein.
 

SymA

Captain
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.346
Das hast du bei einigen Spielen auch mit Nvidia ist teilweise eine Glückssache und manchmal einfach ein Treiberproblem.
 
A

areku

Gast
Das muss man für sich entscheiden. Ich habe meine HD 7870 sehr früh gekauft. Da waren die Probleme noch nicht, weil da der 12.4 aktuell war. Ich habe die 7870 immernoch weil ich fast nur WoT spiele und dort die Artefakte nicht so oft und vor allem nicht so schlimm auftreten. Jedoch würde aus aktueller Sicht keine AMD kaufen. Eine 660ti sollte die Arbeit ähnlich gut verrichten wie eine HD 7870. Wenns mehr sein soll eben eine GTX 670.
 

DeViL(V)@StEr

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
80
Die Probleme traten oft mit den beiden letzten Treibern auf, sind aber seit dem 13.1 und jetzt mit der Beta des neuen Treibers vorbei. Ich hatte die Probleme teilweise bei Battlefield 3 und älteren CoD Titeln jedoch nicht bei Skyrim.
 

SoDaTierchen

Captain
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.160
Habe eine 7970 und nie derartige Probleme gehabt. Bei mir lief alles rund. Kann also nicht bestätigen, was du da gefunden hast.

Konkret zu den Spielen: Skyrim habe ich nicht, kann ich also nichts zu sagen, aber hdro läuft ohne die kleinste Macke.
 

Trefoil80

Captain
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
3.535
Also,...

Blackscreens hatte nur die Sapphire HD7870 (aufgrund von minderwertigen Bauteilen seitens Sapphire)
Restliche "Problemchen" sind durch die aktuellen Treiber behoben.

Es gibt keinen Grund, der HD7950 die Empfehlung zu verweigern.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.922
Hatte eine 6870 und seit geraumer Zeit eine 7950 Sapphire Boost.

Ich konnte und kann keine Probleme feststellen.

Von meiner Seite her klare Kaufempfehlung.
 

Visceroid

Commodore
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.072
Da nicht jeder mit diesen Karten vom Problem betroffen ist, denke ich eher dass es sich um ein Treiberproblem aber nur in Kombination mit spezieller Hardwarekonstellation oder speziellen Grafikkarten (Hersteller?) handelt.

Für Treiberprobleme ist AMD aber bekannt. Wenn das Problem nun ab 13.1 behoben ist, braucht man wohl nicht mehr darüber diskutieren.
 

Blublah

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.592
In Spielen (und auch bei Skyrim) hab ich momentan (gab zwischendrin mal Probleme) keine Probleme. Aber bei mir stürzt der Treiber (verschiedene Versionen seit etwa 6 Monaten) immer mal wieder bei einem Mix von 3D 2D Flash Filmen ab obwohl ich in Flash schon die Hardwarebeschleunigung deaktiviert habe.

Ich hab jetzt nicht das Gefühl dass ich zu Nvidia wechseln müsste aber ausgehend von meiner langjährigen Erfahrung mit mittlerweile 3 Nvidia und 3 ATI/AMD Karten muss ich sagen dass ich im Schnitt mit Nvidia weniger Probleme hatte. D.h. natürlich nicht, dass Nvidia Treiber ohne Probleme sind und bei bestimmten Spielen/Konfigurationen kann es natürlich auch schlimmer als bei AMD sein.
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.593
Wenn es so ein großes Problem sein soll, warum wird eigentlich immer nur ein Video zurande gezogen?
 

GrenzGaengAir

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
369
Ich habe siehe Sig eine 7970 und kann mich in keinster Weise über die Karte oder die Treiber beklagen. Zumindest in Spielen. Skyrim habe ich leider noch nicht getestet.
Geiz ist eben nicht immer geil und wer sich eine 7870 mit 1000+ MHz kauft und dabei das billigste vom billigsten kauf, der kauft meist zweimal.
Eine gute Kühlung und realistische Taktraten zu Grunde legend, kann man die 7000 Serie aber problemlos und ohne schlechtes Gewissen weiterempfehlen.

Meine Meinung: Je länger die 7000 auf dem Markt ist um so mehr versuchen die einzelnen Hersteller sich mit super mega hyper ultra Angeboten hinsichtlich Taktraten und Kühlung zu übertrumpfen, um die Käuferschaft auf sich aufmerksam zu machen. Dabei laufen die Karten oft weit über ihren Spezifikationen von AMD/ATI. Dabei kommt es logischer weise schon mal vor, das der ein oder andere Chip der Belastung nicht stand hält. Die Folge sind unzufriedene Kunden und nur diese Beschweren sich und suchen Hilfe in Foren. Wenn von 100 Karten 5 Stück Probleme machen und sich nur 10 Leute der 95 zufriedenen Kunden positiv äußern, dann entsteht nach außen das Bild, das 1/3 aller Karten Probleme verursacht.
Also ganz cool bleiben, denn das machen die 7000er auch :D und entspannt zugreifen und genießen!!!
 

garfunkel74

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.368
danke für die vielen Antworten.
Eine Entscheidung ist schon schwer, denn wenn ich eine GTX TI 660 anschaue hat die Probleme mit Herr der Ringe online. Vielleicht warte ich noch den nächsten AMD Treiber ab und entscheide dann. Meine 6870HD läuft ja fehlerfrei bisher.

Gibt es eigentlich eine Empfehlung welche 7950 die "Beste" ist? (Hersteller?)
 

MrEisbaer

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.525

China

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
12.919
Das erklärt immerhin die Artefakte meiner Karte... die sollte ich wohl mal tauschen lassen.
Hab das Ding aufgrund sporadischer CTDs eh leicht im Verdacht.
 

MrEisbaer

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.525
Dachte man erkennt was ich mit meiner Frage meinte: Lautstärke, Geschwindigkeit etc.
Darauf zielte meine Frage ab, denn du wirst keine eindeutige Antwort erhalten, sondern nur Subjektive Eindrücke.

Und wie man weiß, Empfindet jeder die Dinge anders.
So ist für einen der Motor eines z.B. Ferraris Lärm und für den nächsten Musik in den Ohren.

Zudem kommt es drauf an: wo steht der Tower, ist er gedämmt etc. und schon hast du tausende verschiedene Antworten (so wie bei meiner Frage :p)
 
L

leckerKuchen

Gast
Das Problem wurde mit dem jüngsten Betatreiber behoben, sagt zumindest der Changlog. Und ich habe bisher keine sporadischen DX9 Artefakte mehr beobachten können (zuvor konnte ich das).
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

China

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
12.919
Das klingt doch schon mal gut... wobei ich mich halt trotzdem frage, ob die Karte generelle Probleme hat.
Einige Spiele schmieren mir kommentarlos auf den Desktop ab. Nix im Crashlog, oder ähnliches.
Und das teilweise bei Spielen, die vorher sau stabil liefen...

Was auch hart ist... bei Spielen wie z.B. Skyrim im Hauptmenü, oder nachher Ingame in den Menüs, zirpt... quietscht... da was im Rechner.
Das bezieht sich aber nur auf Spiele, also wenn 3D genutzt wird, aber im Moment nur 2D für Menü verwendet wird.
 
Top