Probleme mit SP2 und USB

Nv43

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
586
Hallo Leute,

Ich habe ein Problem und zwar habe ich mein System neu aufgesetzt. Nach der Wininstallation habe ich sofort(bevor ich was anderes gemacht habe) SP2 aufgespielt. Danach den Chipsatztreiber für mein MSI 865PE NEO2-V aufgespielt. Das Problem ist jetzt wenn ich eine Festplatte dran hänge freezt der PC und ich muss reseten. Das gleiche gilt für einen USB-Stick. Maus und MP3-Player funzen ohne Probs.

Früher hatte ich einfach nur XP mit ihne SP. Da hat die FP und der Stick zwar geklappt, aber es kam die Meldung "Hochgeschwindigkeits USB-Gerät wurde an einem Nichthochgeschwindigkeits-Gerät angeschlossen. Und so lahm war dann auch die Datenübertragung...

Weiß jemand Rat, ohne gleich SP2 zu deinstallieren? :(
 
Zuletzt bearbeitet:

Nv43

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
586
öhm ich hab den von der beiliegenden CD genommen. Ansonsten -> Wo krieg ich den aktuellsten für das board?:(
 
Zuletzt bearbeitet:

-oSi-

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
12.971
Hersteller- oder Chipsatzherstellerseite haben eigentlich immer den richtigen Treiber für dich parat.


-oSi-
 

Nv43

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
586
Auf der Seite von MSI wird nur der 6.1.2.1001 angeboten. Quasi der den ich schon drauf haben. Mein Chiosatzhersteller ist Intel, nur die Frage ist ob es i.o ist den aktuellsten zu installieren obwohl er nicht von MSI angeboten/empfohlen wird :(
 
Zuletzt bearbeitet:

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
22.030
Schau erstmal im Gerätemanager nach ob dort Probleme festgestellt werden.

Dann deinstallierst du alle USB Controller. Nach einem Neustart installiert XP automatisch die Treiber.
Eigendlich sollten dann die Geräte wieder einwandfrei laufen.
 

Nv43

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
586
Probleme werden keine Festgestellt. ich werde das mit den usb controllern mal machen


Edit: hat net gefunzt
 
Zuletzt bearbeitet:

Simple Man

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.399
hmm afaik usb2 braucht nur sp1.

Du könntest versuchen nur das sp1 zu installieren, dann usb hdd betreiben, schauen ob alles geht, und dann versuchen sp2 zu installieren.

btw, ich habe hier einen pc mit winxp mit 0 updates, aber einem älteren usb2 treiber und er frisst alle hochgeschwindigkeits usb-geräte, sogar usb2 8xdvd brenner.
 

davidbaumann

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.864
Zitat von Smily:
Schau erstmal im Gerätemanager nach ob dort Probleme festgestellt werden.

Dann deinstallierst du alle USB Controller. Nach einem Neustart installiert XP automatisch die Treiber.
Eigendlich sollten dann die Geräte wieder einwandfrei laufen.
Ja versuch das erstmal, hab so schon viele USB-Probs gelöst.

Btw kannst du bei Intel Desktops (bei Notebooks siehts schon anders aus) immer die von der Homepage nehmen.
Oft sind die Treiber auf der CD so alt wie das Board (als es fertig entwickelt war)

David
 

Nv43

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
586
ich hab neue treiber probiert.. der aktuellste wird net richtig installiert)er sagt einfach nur plug an play wurde aktualliesiert) und ein anderer recht neuer hat keine abhilfe gebracht
 

davidbaumann

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.864
Schonmal über den Gerätemanager deinstalliert? Alle USB-Geräte anklicken und Entf/del drücken

David
 

Nv43

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
586
Jupp wie beschreiben

keiner ne idee?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top