Produktionsdatum Athlon64-Prozessor?

Franky-Boy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
349
Hallo,

in diversen Threads wird von Usern öfters das Produktionsdatum des eigenen Athlon 64 Prozessors genannt, z.B.: "0540CPMW". Wie kann ich dies bei meinem A64 herausfinden? Die einschlägige Software (CPU-Z) zeigt nur das Stepping an und auf der Verpackung steht nichts dergleichen.

Bitte sagt jetzt nicht: "es steht nur auf der CPU selbst." :rolleyes:

Ciao Frank
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
0540CPMW heißt also 40te Woche im Jahr 05 ;) Jo du sagst es steht nur auf der CPU drauf.
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
es steht nur auf der CPU selbst :D
 

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.132
Hier mein alter Venice...;)

Da steht es...
 

Anhänge

<-|Chiller|->

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
976
@stummerWinter:wie kann man von einem Venice auf einen Opteron umsteigen?naja sovbiel geld hab ich nicht über^^
und außerdem habe ich keine lust mien cpu auszubauen^^
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.717
Zitat von dsl-Junkie:
wie kann man von einem Venice auf einen Opteron umsteigen?
Indem man den Venice verkauft und noch etwas für den Opti drauflegt. Wo ist das Problem?

Btw. Raberducks erster FX 60 wurde schon 36KW 05 produziert. Krass oder :freak:

So und jetzt wieder BTT.
 
Zuletzt bearbeitet:

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.132
@STFU: :daumen:

Der FX ist aus 3605, krass...

@dsl: das BIOS sollte nicht zu alt sein, damit die CPU sauber erkannt wird...
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Zitat von dsl-Junkie:
wie kann man von einem Venice auf einen Opteron umsteigen?....
und außerdem habe ich keine lust mien cpu auszubauen
Da wird dir aber gar nix anderes übrig bleiben, als alte CPU ausbauen und neuen Opteron rein, oder willst du ihn überstülpen? :D
 

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.132
@dsl: außerdem, was versprichst Du dir von einem Opteron? Willst Du den ganzen Tag SuperPi benchen? Investiere das Geld lieber in eine Graka...;)
 

<-|Chiller|->

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
976
ich habe mich gewundert warum man so etwas tut!das sollte eig keine frage werden!
Och bin mit der leistung meines Venice zufrieden. Den kriegt man schon bis 2400mhz und mehr!also 2400mhz=3800+
Ich finde es sinnlos von einem normelen A64 auf einen Opti umzusteigen!
Ich schätze aber das, das davon kommt das ich mit meinem sehr zufrieden bin.
ps:ne neue Graka kommt demnächst(hoffe ich) ne 6600gt Silentpipe!:D
 

itsme

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
286
6600GT würd ich mir nicht mehr zulegen, die karte hinkt meinem 3200+ (@2780) klar hinterher. in dieses system gehört mindestens eine 6800(GT)

thema silentpipe @6600GT: wenn man nicht super durchzug im gehäuse hat, werden die karten evtl. so heiss, dass man nicht um einen lüfter umhinkommt, der die karte anbläst. kein problem, stellt sich nur die frage, wozu man dann eine passive karte gekauft hat?
eine preislich interessante alternative zur passiven 6600GT / 6800(GT) wäre zb eine X800GTO, da hatte ich kürzlich eine von MSI mit kaum hörbarem lüfter...

meine 6600GT von gigabyte (turboforce edition) ist zwar recht flott, aber es hat schon seinen grund, wenn gigabyte einen (lauten) lüfter beilegt ;-)
 
Top