Programm fü beschädigte mp3

penner2000

Ensign
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
230
Hi Leute!

Ich habe gerade entdeckt, dass einige meiner mp3s beschädigt sind. Das allein ist schon schlimm genug, aber schlimmer ist es nicht zu wissen welche.
Kennt jemand ein Programm, mit dem es möglich ist, beschädigte mp3s zu finden??

Danke
 

penner2000

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
230
Danke erst mal für den link!

Hab das Proggi mal ausprobiert, aber irgendwas stimmt da nicht... Insgesamt wurden 345(!!!!!) beschädigte Dateien gefunden. Allerdings lassen sich alle (na gut hab Stichproben gemacht) abspielen, sogar die, die anscheinend zu 99.6% fehlerhaft sind.
Was hat das jetzt zu bedeuten? Kann man jetzt die fehlerhaften Datein so lassen wie sie sind... sie sind ja abspielbar, oder sollte ich sie irgendwie reparieren?? Wenn ja, gibt es auch dafür ein leistungsstarkes Tool? (sind ja immerhin 345 Dateien)

Danke!!
 

derohneWolftanzt

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.525
Nicht alle Fehler die MP3-Test findet hört man auch. "Last Frame Truncated" (oder so ähnlich) hörst du nie.
Um sicherzugehen würde ich alle defekten mit CDex neu kodieren lassen und dann Probehören. Ist zwar aufwändig, aber dann bist du auf der sicheren Seite
 

Tracheo

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
565
Hallo penner2000
Ashampoo MP3 AudioCenter ==>Info!!zb. Suchen und Reparieren von defekten Musik Dateien Testversion lohnt sich!!


Grüße von Tracheo!! :rolleyes:
 

penner2000

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
230
Danke erst mal für die Tips!

Dieses Ashampoo Teil hat jetzt aber defekte Files gefunden, die mp3 Test als ok (manche sogar mehr als ok) erkennt. Umgekehrt verhält es sich genauso. - Das soll nun einer verstehen :(

Sagt, kann es auch sein, dass mp3 Files eine Art Qualitätsverlust durchmachen? Ich meine wie kann es überhaupt zu solchen Beschädigungen kommen? Wenn ich nix dagegen tue, werden dann die Files irgendwann unlesbar?

Danke für Antworten
 

Tracheo

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
565
Hallo penner2000

Wenn du eine Audio CD Umwandelst in MP3 verliert die Datei schon bis zu 2/3 an Qualität und jedes Überspielen senkt die kb Rate also wird sie schlechter!
Ich nutze das Ashampoo MP3 AudioCenter schon seit Jahren und bin zufrieden! die Reparierte datei wird nicht gelöscht du hast dann 2 und kannst selbst Entscheiden welche du behälst!!
Grüße von Tracheo! :rolleyes:
 

Shivan1

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
23
MP3Test erkennt nur Fehler, die nach dem Encoden entstanden sind.
D.h. wenn z.B. beim Kopieren/Downloaden o.Ä. einer Datei Übertragungsfehler auftreten, werden diese erkannt. Beispielsweise defekte oder fehlende Frames. Diese sind dann je nach Player als Knackser zu hören. Gute Player versuchen diese Fehler teilweise während des Abspielens auszubessern.
Auch werden Fehler von defekten Tags erkannt.

Wenn jedoch z.B. eine CD einen Kratzer hatte und dann davon ein Lied als MP3 encodet wird, enthält dieses natürlich auch den Fehler. Hierbei ist es jedoch sehr schwer, herauszufinden, ob die Geräusche nun wirklich Fehler sind, oder zum Lied gehören...
Es müsste eine ausführliche Analyse gemacht werden, wobei das Ergebnis dann aber immernoch nicht 100% sicher wäre. Manche Lieder haben nunmal solche Stellen....

Zum Thema Reparatur:
Reparieren kann man ein defektes MP3 (Defekt im Sinne von nach dem Encoden), indem man es in ein .wav konvertiert und frisch encodet. Dabei sind wir aber dann beim selben Ergebnis wie das Beispiel eben mit der CD. Das Lied wird zwar nicht mehr als fehlerhaft erkannt, hat aber hörbare Fehler.

Die andere Variante wäre, die defekten Frames zu entfernen bzw. zu reparieren und ggf. durch ein passendes Übergangsframe zu ersetzen. Dennoch ganz kann der Fehler nicht ausgebessert werden, man wird immer noch etwas hören, denn es fehlt nunmal dann ein Stück vom Lied... (je nach Größe)
 
Top