• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

News PS2 uneinholbar: PlayStation 4 schlägt nun auch Nintendo Wii und PS 1

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.001
In den Quartalszahlen zum abgelaufenen dritten Quartal 2019 hat Sony neue Verkaufszahlen der PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro genannt. Demnach konnten im dritten Quartal rund 2,8 Millionen Einheiten der Konsole verkauft werden, so dass sie auf insgesamt 102,8 Millionen verkaufte Exemplare kommt – und die Nintendo Wii schlägt.

Zur News: PS2 uneinholbar: PlayStation 4 schlägt nun auch Nintendo Wii und PS 1
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: [wege]mini und BorstiNumberOne

AlanK

Commodore
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
4.911
Für die PS2 damals in der Releasenight 2 Stunden vor Mediamarkt gecampt.
War einer der ersten 10 die eine hatten.
869 DM bezahlt. :p
Sogar ein TV Sender war damals Vor-Ort und hat die Verrückten interviewt die damals um 0 Uhr beim Nachverkauf vor Mediamarkt standen ;-)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: NFSHeat, Reeii, aid0nex und 28 weitere Personen

Zarvan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
369
Und das obwohl es zum Launch der PS2 nicht wirklich viele gute Spiele gab :D
Aber es war ne super Konsole.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: aid0nex, Öcher Tivoli, yahlov und eine weitere Person

mRcL

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
786
Ich kann mich auch noch erinnern für meine PS4 damals vorm Saturn gewartet zu haben, um eine der ersten abzugreifen ^^

Für mich ist das Konzept der PS4 mit dem Fokus aufs Zocken und den guten Exclusives absolut aufgegangen und finde es gut, dass Sony diesen Weg gegangen ist. Im Endeffekt spricht der Erfolg für sich, denke ich.

Ich bin auf die PS5 gespannt, wie die PS5 einschlagen wird und ob sich evtl. das Thema Streaming und Co schon ab 2020+ auf mögliche Verkaufszahlen bzw. mögliche spätere Varianten der PS5 auswirkt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: aid0nex, Öcher Tivoli, gartenriese und 3 weitere Personen

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
10.600
Zitat von News:
Diese Marke erreichte sie nach 5 Jahren und 7 Monaten und somit zwei Monate früher als die Sony PlayStation 2.
Die PS2 mit ihren Zig versionen wurde einfach permanent beworben! Selbst als die PS3 draußen war gabs noch neue (gute) Bundles mit SingStart und co. Es war einfach eine tolle party-Konsole.

Zitat von Zarvan:
Und das obwohl es zum Launch der PS2 nicht wirklich viele gute Spiele gab :D
Dafür aber abwärtskompatibel zur PS1 :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Öcher Tivoli, cr4zym4th, NMA und eine weitere Person

just_fre@kin

Commodore
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
5.085
Die Playstation 2 hat sich das Prädikat als meistverkaufte Konsole absolut verdient, das Ding hat gerockt mit fetten Games und die Wii war einfach innovativ mit der ganzen Bewegungssteuerung, daher auch hier: Daumen hoch.

Bei der Playstation 4 - genauso wie übrigens bei der kompletten aktuellen Konsolengeneration - sehe ich das nicht:
  • überdurchschnittlich viele Remakes/Remaster vergangener Titel
  • wenig echte innovative Spielideen
  • 08/15-Hardware (was Leistung, Ergonomie und technische Besonderheiten angeht)
  • Exklusivtitel hätten auch ruhig etwas mehr sein können (wobei da Sony unterm Strich doch ganz gut geliefert hat).

Eine gute Konsole, aber definitiv nicht Sonys Meisterwerk.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: michimii, ovanix, ZeXes und eine weitere Person

Christi

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
10.363
die ps2 hat damals das grafik-level angehoben, auch für pc spieler war die konsole sehr interessant.

hoffe die ps5 haut mal wieder rein,- nachdem die ps4 vom technischen schon eher ne enttäuschung war (zu gewöhnliche hardware bereits zu release).

grüße
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pblcprvrt und wexoo

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
10.600
  • Gefällt mir
Reaktionen: Öcher Tivoli, Sanschaar und tic-tac-toe-x-o

ReinerReinhardt

Commander
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
2.987
Die Spiele find ich toll von Sony, die Konsole eher weniger, meine PS4 Pro wird schon echt unverschämt laut und heiß, Heizung im Winter brauch ich also nicht. :D
Aber ansonsten eine tolle Plattform und die PS5 wird natürlich auch gekauft.

Die PS2 war hingegen das Non Plus Ultra zu meiner Kindheit, jeder kannte sie, jeder hatte sie, mit GTA San Andreas und Time Splitters 2 zum Kumpel gegangen um zu 3t oder zu 4t zu zocken, herrlich... :daumen:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: NFSHeat, Öcher Tivoli, KamikazeOli und 3 weitere Personen

Precide

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
8.084
Zitat von Christi:
hoffe die ps5 haut mal wieder rein,- nachdem die ps4 vom technischen schon eher ne enttäuschung war (zu gewöhnliche hardware bereits zu release).

Bitte? Die PS4 war nach der schwachen PS3 mit ihren 8GB GDDR5 ein absolutes Highlight. Der RAM/Vram-Sprung wird niemals wieder so krass werden.

Die Ps5 wird einzig mit SSDs glänzen, ansonsten wird der Sprung der Hardware zur PS4 Pro so gering wie noch nie.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: scout1337, ZeXes, realAudioslave und eine weitere Person

Shoryuken94

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.404
Im Nachhinein fande ich die PS4 ziemlich enttäuschend. Zum Start kaum gute Spiele. Dann eine riesen Welle an alten Spielen in "HD" und nur eine Hand voll guter Exklusivtitel und die meisten davon waren auch nur Fortsetzungen bekannter Reihen. Wirklich viel neues gab es diese Generation nicht. Und auch die Multiplattformspiele waren größtenteils nicht sonderlich toll.

Glückwunsch an Sony, aber die Innovationskraft hat bei Ihnen und den meisten anderen großen Herstellern echt abgenommen. Siele werden nur noch so designt, dass sie sich durch große Namen verkaufen und man die Kunden möglichst gut melken kann.

Die Großen trauen sich fast nichts neues mehr oder setzen es sehr lieblos um. Das war in der letzten Generation noch anders.

Zu gute halten muss der man der PS4 aber auch, dass die Konsole an sich recht robust von Anfang an war. Die ersten Generationen der PS1, 2 und 3 sind ja reihenweise weggestorben. Da sind bestimmt auch ein paar Millionen zusammengekommen. Die meisten Launch PS4s leben hingegen noch, klingen nur meist wie ein Staubsauger.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Steven2903, v_ossi und Gandalf2210

Akkulaus

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.830
PlayStation 2 war für mich damals echt die beste Konsole. Mit HDD und Spezial CD/DVD war es sogar noch besser.

Die PlayStation 2 hat auch sehr lange überlebt und es sind noch sehr lange Spiele erschienen die bei der XBOX 1 (Classic?) schon gar nicht mehr erschienen sind, als die neue Konsolen Generation da war.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Öcher Tivoli und realAudioslave

zakuma

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.620
Hab die ps2 auch recht früh gehabt viele viele Stunden verbracht als Kind. PS3 nie besessen, hatte be Xbox 360 für 200€ gekauft also schon Richtung Ende der Generation. Im Nachhinein wäre ich lieber zur Xbox one gegangen mit der abwärts Kompatibilität in meinen Augen die bessere Konsole. In Xbox Gold sind immer 4 Games! PS Now ist Müll für ältere Spiele die Latenz ist immer spürbar
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Steven2903

Vitali.Metzger

Admiral
Dabei seit
März 2013
Beiträge
7.678
Die nächste E3 wird wahrscheinlich seit langen wieder richtig spannend.
 

Christi

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
10.363
Zitat von Precide:
Bitte? Die PS4 war nach der schwachen PS3 mit ihren 8GB GDDR5 ein absolutes Highlight. Der RAM/Vram-Sprung wird niemals wieder so krass werden.

Die Ps5 wird einzig mit SSDs glänzen, ansonsten wird der Sprung der Hardware zur PS4 Pro so gering wie noch nie.


die jaguar kerne waren von anfang an die achillesferse der konsole und lassen sie bei aaa produktionen meist um die 30fps rum dümpeln. blöd nur wenn es drunter geht bei openworld spielen und das passiert doch sehr häufig.

mit der zen architektur in der ps5 hoffe ich mal das der spuck der zu schwachen cpu einheit ein ende hat.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nitschi66 und Vitali.Metzger
D

DerHalbmann

Gast
Mit mehr Aufwand eine simplere Konsole überholen ist erst einmal keine gute Leistung.

Bevölkerung muss man inflationär betrachten. Zu Wii Zeiten gab es weniger Menschen und so auch weniger Käufer als heutzutage.

ergo: die PS2 ist ein Vielfaches unerreichbar.
 

EduardLaser

Banned
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
535
Hauptargument der Ps2 war wohl damals der DVD Player
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Thorbsanne, dirk-diggler, Öcher Tivoli und 4 weitere Personen

evilhunter

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
1.022
Was viele hier vergessen ist, dass es Sony nicht nur um die verkauften Konsolen geht sondern um die Bindung an Playstation Plus ( knapp 37 Millionen Abonenten). Das macht den Erfolg aus.

Die Playstation 2 hatte andere Vorrausetzungen um so erfolgreich zu werden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: NFSHeat und pisaopfer

chithanh

Captain
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
3.941
Zitat von ComputerBase:
Sonys PlayStation 2 mit 155 Millionen uneinholbar voraus

Die PlayStation 2 ist allerdings mit offiziell 155 Millionen verkauften Konsolen weiterhin deutlich voraus und wird den Platz der am häufigsten verkauften Spielekonsole – Handhelds wie der Nintendo DS sind dabei ausgenommen – voraussichtlich auch nicht an die PlayStation 4 verlieren, die Ende 2020 mit der PlayStation 5 einen Nachfolger erhält.
Also uneinholbar ist sie bestimmt nicht. Die PS2 hatte zum Release der PS3 auch erst rund 110 Millionen verkaufte Einheiten.

Wenn Sony es schafft, Ende 2020 eine günstige PS4 anzubieten, vielleicht Richtung 120€, dann ist das durchaus noch drin.

Edit: Hier nochmal auf Twitter ein Vergleich der Absätze von PS2, PS4, und einigen anderen Konsolen seit Verkaufsstart. PS4 ist sogar leicht vor der PS2. https://twitter.com/ZhugeEX/status/1189439357398274048
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: C3LLoX, Cohen, realAudioslave und 2 weitere Personen

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.870
  • Gefällt mir
Reaktionen: Öcher Tivoli, NMA, Busta Rhymes und 2 weitere Personen
Top