Pure Base 500 Airflow

Qrnz

Cadet 2nd Year
Registriert
Dez. 2018
Beiträge
21
Hallo Computer Base Community,

Ich wollte mal fragen wie IHR folgende Komponenten in dem Pure Base 500 verbauen würdet um den besten Airflow zu generieren.

Als CPU Kühler kommt ein DARK Rock pro 4 zum Einsatz. Gehäuselüfter stehen zur Verfügung:
2x pure Wings 2 140mm
2x Silent Wings 3 140mm
 
Na, das ist einfach: Vorne zwei 140er rein, oben und hinten jeweils einer raus und den DR4 nach hinten ausrichten, fertig. Ob die jetzt die SW oder PW nach vorne oder oben/hinten packst, oder sogar mischst ist eigt egal. die rpm kannst du ja angleichen.
 
Prophetic schrieb:
Na, das ist einfach: Vorne zwei 140er rein, oben und hinten jeweils einer raus und den DR4 nach hinten ausrichten, fertig. Ob die jetzt die SW oder PW nach vorne oder oben/hinten packst, oder sogar mischst ist eigt egal. die rpm kannst du ja angleichen.

Macht das einen Unterschied ob die Silent Wings oder die pure Wings vorne sind?
 
@Qrnz Ne, das ist wurscht, Pure- und Silent-Wings haben auch quasi den gleichen Luftdurchsatz. Die Silent-Wings haben einen höheren Luftdruck (Das sieht man auch schon an breiteren Lüfter-Schaufeln), was aber nur für den Einsatz auf einem Radiator oder einem Kühler einen Unterschied machen würde, als reiner Gehäuselüfter ist das nahezu irrelevant.
 
Bei den Gehäuselüftern Front 2x rein,
hinten einer raus, hiten oben einer raus.
Dürfte gut klappen.
Wenn der hinten oben über dem DRP 4 überhaupt rein geht.
 
Zurück
Oben