PWM - Neuer Lüfter oder gleich neuer CPU-Kühler

burnie86

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
8
Nachdem ich hier schon einige Zeit mitlese musste ich mich nun doch einmal anmelden, da ich noch nichts ähnliches gefunden habe.

Als CPU-Kühler habe ich momentan einen Skythe Kama Cross in Verbindung mit einem XLP BlacksilentFan 120mm.

Mein erstes Problem ist, dass der Lüfter permanent mit ~2000 RPM läuft. Irgendetwas müsste ich umstellen, aber leider habe ich nichts gefunden. CPU nicht über 25°C

Mein zweites Problem ist, dass irgendetwas pfeift, wenn der Luftstrom nicht so hoch ist (mit Lüftersteuerung von einem Freund gedrosselt). Liegt das allgemein am Kühler? Oder was könnte ich da verändern.

ich freue mich auf jede Antwort!


Burnie
 

KingPiranhas

Captain
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
3.500
Hast du die CPU Lüftersteuerung vom deinem Mainboard aktiviert oder den Lüfter mal mit Speedfan vesucht zu regeln? PWM Lüfter werden normalerweise immer über Mb gereglt ausser die Funtion ist abgeschaltet bzw das falsche Lüfter Profil gewählt.
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.228
Ich würde einen Zalman Fan Mate 2 zwischen bauen und PWM ausschalten, wenn dann die Temps noch kühl genug sind.
 

Drachton

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6.738
KingPiranhas hat es bereits gesagt .. da ist eine BIOS-einstellung falsch oder du hast den XLP (PWM) nicht am 4-Pin auf dem Mainboard angeschlossen. Auf keinen Fall neuer CPU-Kühler .. also das passt schon so wie es ist - guck mal im Mainboard-Handbuch nach bzw. welches Board hast du?

Mein zweites Problem ist, dass irgendetwas pfeift
Kann der Lüfter sein - Gehäuse aufmachen - Ohr dran halten und Lüfter drosseln. Ferndiagnose ist immer schwer
 

basebbl

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
473
Hallo. Habe da auch ein Problem und klinke mich einfach mal ein.
Mein Mainboard hat für den CPU-Lüfter nur einen 4-Pin-Anschluss. Mein Zipang-Lüfter (so ein 140er) bietet nur 3-Pin an. Okay, das Ding läuft und das µGuru erkennt auch die Drehzahl - jedoch meckert es bei niedrigen Drehzahlen (vor allem beim Systemstart) und macht deshalb gern mal nach dem Hochfahren den PC wieder aus *grmpf* Ich kann im BIOS auch nichts Umschalten von PWM-Steuerung auf Spannungs-Steuerung...
Deshalb meine Frage: Welchen Lüfter (dann eben ein 120er) mit PWM, aber möglichst unter 15EUR könntet ihr mir denn empfehlen? Oder weiß jemand einen anderen Rat, mit dem Problem umzugehen?

Danke schonmal^^
 

bigfudge13

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.622
Du kannst doch den Lüfter an einen 3pin Anschluss auf dem MB dranhängen. Würde mich auch interessieren ob das funzt.
 

burnie86

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
8
ich hab ein Asus p5q3 deluxe, über Einstellungstipps auf dieses Mainboard bezogen bin ich dankbar.

Bei dem Kühler dachte ich, da ja die Lamellen schräg sind, dass daher evtl das Pfeifen kommt?
 

KingPiranhas

Captain
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
3.500
Schau mal ins Handbuch deines Mainboards oder im BIOS->Power->Hardware Monitor->CPU Q-Fan Control auf "Enabled" stellen. Dann solltest du auch das Profil einstellen können z.B. Silent. Einstellungen speichern und neustarten (geht automatisch).
 
Top