Ram Aufgeruestet, PC in Bootschleife. (Oldie-Rechner)

stack

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
64
Hallo Forum,

handelt sich um einen alten PC der als fotospeicher genutz wird.
habe RAM "geerbt" und wollte diesen einbauen aber damit haengt der rechner
in einer bootschleife.
! im POST screen kann man je nach bestueckung kurz sehen "Memory in Flex Mode"
und Memory 4xx000xxx, 10xxx000x0 .... je nachdem wieviel RAM gesteckt wurde.
dann Windows , Benutzername , klick . und wieder v. vorne.

funktionierende kkonfig.:
Mainboard GA-EP45-DS3 (Bios: F7)
Q9550 EO . Standart 2,8
DDR2 4x2 GB Dual-Channel (PC2 5300, 333Mhz, 1,8 V) Corsair
Geforce GTS250
Netzteil ein älteres BeQuiet mit 550 W.
--
folgenden RAM hab ich bekommen:
2x 4 GB DDR2 PC2-6400U, 800 Mhz
was auf den chips steht kann ich trotz brille nicht lesen
--

Board unterstuetzt 4x 1,8 V DDR2 bis 16 GB.
1200/1066/800/667 Mhz

---
Null Methode hab ich probiert und immer RAM gewechselt.
alle steckplätze durchprobiert.
Die kleine batterie hab ich mehrmals entfernt und gewartet
kein PEEP, nur ein kurzer beim starten.
im BIOS ist bei Memory alles auf Auto, und es steht auf 667. hier
kenne ich mich aber nicht aus ausser das ich die Boot reihenfolge einstelle.

irgendwo hab ich dann gelesen : ram nicht fuer intel. woanders gelesen das
es egal ist ob intel oder amd.
im POST wird er ja kurz erkannt. gibts noch etwas wie ich ihn zum laufen krieg?
oder ist es aussichtslos und die aussage "egal ob win oder amd" ist falsch?

hoffe das ich alle angaben gemacht habe, ueber sinn oder unsinn bei dem
alten rechner moechte ich mich nicht streiten ;-)
bildbearbeitung wird nur im kleinen mit Picasa gemacht, mit mehr RAM
koennte ich vielleicht meine alte Lightroom version laufen lassen.

evtl. faellt euch ja etwas ein.
danke schonmal.

PS. muss zwischendurch arbeiten und kann micht evtl. nicht sofort zurueckmelden.
 

Ost-Ösi

Captain
Dabei seit
März 2012
Beiträge
3.488
Im BIOS mußt du die RAM Werte (Frequenzen, Timings) auf den schlechtesten Wert, der auf den RAMs aufgedruckt ist, jedoch nicht mehr als das Board verkraftet, einstellen.
 

TheDev

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
277
Es gab bei DDR2 tatsächlich bestimmte RAM-Chips die nicht mit Intel-Chipsätzen zusammenarbeiten wollten. Wenn du solche erwischt hast wird es wahrscheinlich nicht gehen.
 

stack

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
64
ok, BIOS kenn ich leider gar nicht aus.
ist der schlechteste wert 667 (alter ram u. funktioniert) oder 800 v. "neuen" ram ?
im moment ist es auf 667 und "ausgegraut" ich kann es also nicht direkt auswaehlen.

da gibts einerseits bestimmte standarts die dann doch nicht standart sind.
 

XN04113

Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.739
Bios F10b mal probiert?

nimm mal Dein Smartphone und fotografiere das neue RAM, dann kann man es wahrscheinlich lesen
 

stack

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
64
Bios werd ich mal probieren, muss erst sehn wie fas geht ;-)
gute idee mit fotografieren!

danke
 

stack

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
64
Hallo, da bin ich wieder.
also Bios update auf F10b . ist das letzte das angeboten wird, hat funktioniert.

PC haengt nicht mehr in einer Bootschleife aber Win startet mit neuem Ram nicht.
PC an, dann kommt der Infoscreen vom Gigabyte-board, kein Postscreen und dann
wird v. Monitor "kein Signal" angezeigt.
mit altem Ram funktioniert alles.

noch ideen zum jahresendspurt ! ;-)
 

stack

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
64
Hi,
eigentl muessten 4GB riegel unterstuezt werden. 4 speicherbaenke - bis 16 GB insgesamt.
die liste muss ich mal durchgehen.
Ergänzung ()

auf der liste hab ich sie nicht gefunden, aber da sind die alten mit denen der rechner
laeuft auch nicht aufgefuehrt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

stack

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
64
soooo, kurze rueckmeldung. den oben genannten Ram hab ich nicht zum laufen gebracht aber ein anderes paar mit je 4 GB.
jetzt laufen 2x4 und 2x2 GB im Dualchannel.

gruesse.
 
Top