RAM OC scheitern eines Anfängers

AegisYuzuru

Ensign
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
175
Hey CB-Community,

wie schon im Titel beschrieben bin ich das erste Mal am RAM OCen und bin bisher gescheitert.
Ich bin nach besten gewissen der RAM OC Anleitung gefolgt aber der PC startet nicht durch und stellt nach 2 fails den Default wieder her.
Ja ich weiß OCen ist nie garantiert, dass es funktioniert aber vielleicht könnt ihr einen Fehler erkennen oder den ein oder anderen Tipp mir geben.

Ich habe bisher die Daten per Thaiphoon ausgelesen und die Daten durch den DRAM Calculator laufen lassen.
Anschließend habe ich die Settings versucht im BIOS einzugeben. Bisher ohne Erfolg.
Zudem irritiert mich, dass die VDDG werte nicht ausgelesen werden können. (Weder in der Software noch im BIOS werden sie mir angezeigt)

Anbei hängen Bilder vom BIOS und der Screenshot vom DRAM Calc
Ebenso auch der Report des RAMs aus Thaiphoon.

Wenn weitere Informationen benötigt werden versuche ich sie schnellst möglich beizulegen.
Vielen Dank für eure Hilfe!

Zu der Hardware:
CPU: Ryzen 3700X -@Stock
Mainboard: MSI MPG X570 Gaming Pro Carbon Wifi
RAM: G.Skill 4x8GB 3200 CL14 ( F4-3200C14-8GTZRX)
Netzteil: Corsair RM750X
 

Anhänge

  • DRAM Calc 3600.PNG
    DRAM Calc 3600.PNG
    76,9 KB · Aufrufe: 327
  • RAM Werte Taiphoon Teil1.PNG
    RAM Werte Taiphoon Teil1.PNG
    92,1 KB · Aufrufe: 326
  • RAM Werte Taiphoon Teil2.PNG
    RAM Werte Taiphoon Teil2.PNG
    69,1 KB · Aufrufe: 311
  • BIOS Misc und ProcODT Werte.jpg
    BIOS Misc und ProcODT Werte.jpg
    135,9 KB · Aufrufe: 312
  • DRAM Frequency und FCLK.jpg
    DRAM Frequency und FCLK.jpg
    137,5 KB · Aufrufe: 305
  • Timmings.jpg
    Timmings.jpg
    122,5 KB · Aufrufe: 304
  • Voltages.jpg
    Voltages.jpg
    135,6 KB · Aufrufe: 288
Vorausgesetzt die angezeigten Werte stimmen, dann ist die RAM-Spannung mit 1,216V etwas niedrig und auch unterhalb des Soll-Wertes von 1,35V.
 
Wenn Du die Werte aus dem DRAM Calc nimmst, solltest du diesen richtig einstellen. Sprich Zen2 anstatt Zen1. Da wird sich dann auch erheblich was bei den Widerständen tun.

Und auch die Voltages etc solltest du beachten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gsonz, JPsy, JJJT und eine weitere Person
Dual-Channel lässt sich bei vollbestückung nicht so gut übertakten als wenn man nur zwei Module drin hat. Da geht zum Teil nicht mal das laden des XPM
 
4 Module gleichzeitig bei Dual-Channel lassen sich einfach weniger gut übertakten, ist einfach so.
Selbst wenn alle Module paarweise Bestück 3600 MHz fehlerfrei schaffen heißt das noch lange nicht das sie alle 4 gleichzeitig es schaffen. Oft reicht es wenn man 1-2 stufen runter geht.
 
Leute....dual channel oder dual ranked? Bitte nicht verwechseln....

atari2k
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: NerdmitHerz
Zitat von wern001:
4 Module gleichzeitig bei Dual-Channel lassen sich einfach weniger gut übertakten, ist einfach so.

Ich glaube das Missverständnis der anderen kommt daher das es auch Situationen gibt in denen QuadChannel mit 4 Modulen bestückt sind. Es ist aber auch etwas ungewöhnlich ausgedrückt.
 
Vielen Dank für die schnellen Tipps!
@Ned Flanders Danke für den Hinweis es auf Zen2 zu stellen, das hab ich übersehen.
Ich hab ihn jetzt mit 3600 14 15 15 15 30 48 zum laufen bekommen mit den neuen Max. Voltages. Als nächstes wird er mit Karhu usw getestet. (Nach Anleitung).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ned Flanders
Hey noch nen kleines Update verbunden mit einer kleinen Frage.

Ich habe noch ein bisschen herum gespielt und bin auf folgende Werte gekommen mit 3733Mhz:

tCL: 16
tRCDRD: 16
tCDWR: 16
tRP: 16
tRAS: 32
tRC: 50
ProcODT: 43.6 Ohm

DRAM Voltage: 1.400V
VDDP: 1.050V
VDDG CCD: 1.075V
VDDG IOD: 1.075V
Chipset SOC: 1.130V

Ist der Mehrwert an Leistung besser als der Verlust an etwas schnelleren Latenzen?

Vielen Dank für eure Hilfe !
Ansonsten stell ich die Frage auch gerne noch in der AMD RAM OC Community.

Grüße

AegisYuzuru
 
Nur die Haupttimings einzustellen bringt nichts. Das ist quasi das, was XMP macht, und ob 3200 o. 3600 macht so fast keinen Unterschied. Du musst alle Timings anpassen, erst das bringt dir wesentlich mehr Leistung. ;)
 

Ähnliche Themen

Zurück
Top