Ram timings?welche werte einstellen?

<-|Chiller|->

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
976
ich würd gere mal meine ram timings verbessern , da ich aber einen 256mb no-name riegel hab der eigentlich nur mit 266mhz(133) getaktet ist und einen 512mb no-name ddr400 400mhz(200) der 512mb riegel ist im ersten slot.
laufen imho ohne probs beide auf 333mhz
ram voltage um 0,1volt angehoben da bei prime 95 immer fehler aufgetretten sind(nun geht es aber ohne probs)
t
h
x schon im vorraus
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Chefkoch

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.367
Bitte sei mir nicht böse, aber lass die Spielerei besser sein! :)

Sei lieber froh, dass der 266er überhaupt auf 333 läuft!
Wenn du jetzt die Timings von 3-3-3-8 [ich denke, so läuft der Speicher momentan!] auf 2,5-3-3-7 o.ä. einstellst, merkst du davon überhaupt nichts!
 

<-|Chiller|->

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
976
ab welchen timings bemerkt man den wirklich was ?
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Hm, schwer zu sagen, "merken" wirst du meist nur in Benches wirklich etwas. Aber wenn du schon den VDimm hochgeschraubt hast, um den einen Riegel zu übertakten, würde ich mal damit zufrieden sein und die Finger von den Timings lassen. Oder du probierst es einfach aus, dann würde ich aber vorher mal im Manual nach dem "CMOS Clear"-Jumper gucken, den wirst du brauchen... ;)
 

Chefkoch

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.367
Oftmals merkst du von niedrigen Timings im "Normalbetrieb" gar nichts!

Manche Benchmarks können einen Unterschied zwischen z.B. 3-3-3-8 und 2-2-2-5 herausstellen, aber "Merken" kann man das eigentlich nicht! Es ist auf keinen Fall damit zu vergleichen, wenn du z.B. deinen Speicher von 512MB auf 1GB upgradest! DAS merkt man deutlich, Timings sind eher was für die Leute, die jedes Promille aus ihrem Rechner ´rauskitzeln wollen :)
 

<-|Chiller|->

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
976
@b-runner:den clear cmos jumper kenn ich nur zu gut:D
dan las ich das mit den timings
mal ne frage: (ich weiss das das eigentlich innen kaufberatungsthread gehört, lohnt aber nicht dafür nen thread zu öffnen)
da ich ein silent freak bin(shit..geoutet)und eine neue grake(höchstens 200€)brauche(grund:siehe sig)aber mein pc auf keinen fall lauter werden darf würde mir diese karte sehr gut gefallen(agp)http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=J9GY60&
 

Chefkoch

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.367
Wäre absolut für dein System passend und du würdest einen guten Leistungsschub erhalten!
 

<-|Chiller|->

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
976
aha sehr gut !wie meint ihr das es da wegen den temps aussieht?in den komentare zu dieser graka steht das sie im 3d modus bis zu 100grad warm wird es aber keine pixel /sonstige fehler gibt!da ich ein Thermaltake Xaser 3fireball habe(mit 7X80mm lüftern+einem 120mm im NT) das sehr gut durchlüftet ist dürfte das ja wohl kein problem sein?
 
Top