Razer Deathadder black edition - obere beschichtung geht nach 4 monaten ab?

Andymiral

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
753
Hallo zusammen,

Bei meiner Razer Deathadder Black edition geht nach 4 Monaten die beschichtung ab. Etwas unterhalb des Razer Logos ist die oberfläche etwas rauer geworden als auf der restlichen maus, man merkt es, da es sich bischen wie sandpapier anfühlt und eben an einer stelle ist scheuert quasi das material darunter schon durch. Ansich ist es genau die stelle wo ich vermutlich am meisten schwitze.

Hat jemand von euch ein ähnliches Problem gehabt?

Ist sowas ein garantiefall oder zählt das als normaler verschleiss?

Die ganze sache ist nicht wirklich tragisch, aber es nervt und ich will nicht wissen wie die Maus in einem jahr da aussieht

foto
http://250kb.de/u/130210/j/FOPyb4OLHXRp.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

KiDemon

Newbie
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
4
Definitiv nicht. Meine (RD BE) ist sicher schon ein Jahr alt. Gebrauchsspuren nur an den Mausfüssen. Wahrscheinlich ein Fabrikationsfehler.
 

AgentSpin

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
74
hab meine seit etwa einem jahr und nur links unten eine abnutzung. wird etwas rau, aber kein ablösen. Und nutze die 5+ stunden/tag
 

Bartonius

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
631
Ist bei meiner genau so, nur deutlich großflächiger und nicht so definiert wie bei dir. Bei dir sieht das ja eher wie ein Kratzer aus. Wenn man mit den Fingern drüber geht merkt man ganz deutlich die viel rauere Oberfläche an den Stellen
 

Andymiral

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
753
Ist bei meiner genau so, nur deutlich großflächiger und nicht so definiert wie bei dir. Bei dir sieht das ja eher wie ein Kratzer aus. Wenn man mit den Fingern drüber geht merkt man ganz deutlich die viel rauere Oberfläche an den Stellen
exact. ansich isses auch durch ein kratzen enstanden weil ich dachte das sich da schmutz angesammelt hat, bis ich gemerkt hab oh da geht ja die beschichtung ab

trotzdem find ich es scheisse das sich das zeugs löst...
 

Bartonius

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
631
Kannst ja mal den Razer Support anschreiben und fragen wie das so aussieht mit Garantie. Ich hatte bis jetzt keinen Nerv dazu und bin mir eben auch nicht sicher, ob es mich 1. überhaupt wirklich stört und 2. unter Garantie fallen würde. Berichte mal bitte, wenn du dich mit Razer in Verbindung setzten solltest.

EDIT: Hab auch mal ein Bild gemacht:
IMG_0913.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Andymiral

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
753
Sicher,dass sie dir nicht mal runtergefallen ist?;)
ja 1000% ;)

Ich hatte bei meiner normalen deathadder davor kurz vor ablauf der 2 jahre das doppelklick problem, Media Markt hat mir die Maus direkt gegen die neue Deathadder black edition ausgetauscht. Laut Aussage des Media Markt mitarbeiters (und auch der kassiererin) hab ich nochmal 2 jahre garantie auf die maus.

Könnte also evtl auch da einfach nochmal fragen.

Ich werd mal parallel den Hersteller anschreiben, interessiert mich was die dazu sagen
 

Andymiral

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
753
kurzes feedback

war heute beim Media Markt, die haben ohne zu murren umgetauscht.

Es gab aber wieder "nur" die Black Edition, hatte keine lust auf das gleiche Problem und da ich ne Roccat Isku Tastatur habe, habe ich mir dann eine Kone Pure aushändigen lassen um mal Roccat Talk zu testen
 

ELMOKO

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.708
seit froh weil die beschichtung ist voll misst. ohne der beschichtung liegt die maus viel besser an den fingern.
 

JackA$$

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
17.436
It's a Razer.
Sei froh dass MM so kulant war, denn der Razer Support ist der letzte misst, genauso wie ihre Produkte. Und das schreibe ich nicht, weil ich von haus aus Razer Hater bin (sagt man das heut zu Tage so?), sondern weil ich selbst 2x auf diese Firma reingefallen bin (und von unzähligen Bekannten das selbe Spiel aufzählen kann).
 

TheFameGamer

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.192
Ich hab auch die Razer Deathadder Black Edition zirka ein Halbes Jahr und hab bist jetzt noch keine probleme mit ihr gehabt
 

sVnsation

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
306
Also ich hatte schon 2 Razer Mäuse: Diamondback und Deathadder. Und nach jeweils 3 Jahren war die Gummibeschichtung einfach hin. Da sich die Oberfläche irgendwann nur noch schmierig anfühlt, versucht man natürlich die zu reinigen und dabei wird die Beschichtung nur noch schlimmer.
Austauschcover gibts von Razer natürlich auch nicht zu kaufen... Aussage vom Support: Komplett neue Maus kaufen. Frech. Von daher war das meine letzte Razer.
 
Top