News Razer Game Store: Spiele-Shop überlebt kein Jahr und schließt

d0senwurst

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
453
Witzig, ich wusste bis zum Wochenende überhaupt nicht, das es den Shop gibt. Bin da nur drüber gestolpert, da ich einen Key für FarCry 5 gesucht habe und über Mydealz dort gelandet bin.
Vielleicht war deswegen der Key auch so günstig (13,50€)... evtl. abverkauf.
 

engineer123

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.066
Immerhin, gut, dass mal einer der Games-Stores schließen muss.

Zeigt im übrigen auch, dass auch bei digitalen Games-Stores die Bäume nicht in den Himmel wachsen und mit "Nichts" der Wettbewerb verdrängt werden kann.

Und simmer ehrlich, dem Epic Games Store wärs wohl ähnlich gegangen - ohne Fortnite. Da wären die 200 Millionen weg geblieben und man hätte natürlich auch nich ständig Exklusiv und Kostenlos Spiele einkaufen können.
 

Pz_rom

Captain
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
3.380
DIe Frage ist eher, wie lange sich der Epic Store wirklich halten kann. Gegen Steam... Origin, Uplay... wenn Fortnite nicht mehr so popolär wäre...
 

Reset90

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
379

alex0712

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
112

iNFECTED_pHILZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.941
@tek9 , deswegen mag ich es nicht in neuen Stores zu kaufen.
Ja man hat immer noch Zugriff aber die Bonus Währungen etc sind futsch
 

Postman

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.628
wenn es nicht popolär wäre, würde sich die frage nicht stellen.

was wäre steam ohne counter strike?
Nur waren das damals andere Zeiten.
Da fluchte man auch wegen der Zwangsverknüpfung, aber mittlerweile ist Steam doch eine eigene Spielekultur die einem ans Herz gewachsen ist und zudem fast kein Spiel mehr ohne Key Bindung daherkommt.
 

zwergimpc

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
355
viel schlimmer ist wohl das diese Razer "pseudo" Kryptowährung Fuß gefasst hat und nun die ganzen kiddies auf kosten der Eltern den PC laufen lassen um sich nach Monaten mal ein Spiel zu kaufen. Shame on you Razer.
Genau das finde ich auch Klasse. Razer Produkte an sich sind der größte Witz. Die müssen teuer sein damit man das Marketing geblubber refinanziert, die Qualität der Produkte mit Sicherheit nicht. Zum glücken gab's auf Reddit zeitnah eine Übersicht inwieweit rechnerisch zur Generierung der Tokens die jeweiligen ingame Käufer überhaupt realistisch sind. Es stand in keinerlei relation. ethisch unterste schiene und Täuschung weil oftmals minderjährige so etwas in Anspruch nehmen.
 

Che-Tah

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
653

Ichthys

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
703
@Che-Tah Die Frage war wohl eher so gemeint, ob es Steam ohne CS gegeben hätte. Kam ja damals zusammen mit CS raus, wenn ich mich recht entsinne. Hatte mich damals nicht dafür interessiert, aber CS war für mich mit Steam verknüpft. Heute ist es nicht mehr so wichtig, da Steam als Marke schon seit langem etabliert ist.
 

Wulfman_SG

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.394
vielleicht mal die Marketing-Verantwortlichen feuern? Noch nie von dem Shop gehört ...

Finde so was immer toll - man Haut was aufm Markt, kümmert sich nicht drum - hofft es wird DER BURNER und dann stellt man das Projekt ein weil Erfolglos. Gibt es da vielleicht ein Steuersparmodell in der Richtung? Mein Arbeitgeber macht das nämlich auch regelmässig ... Lieblos die ALLHEILSBRINGENDEN Produkte aufm Markt werfen und dann nicht mehr drüber reden - nach 1 Jahr stellt man es ein ...
 

HaZweiOh

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
5.733
DIe Frage ist eher, wie lange sich der Epic Store wirklich halten kann. Gegen Steam... Origin, Uplay... wenn Fortnite nicht mehr so populär IST...
Habe das mal korrigiert, das ist ja nur eine Frage der Zeit. Dann stehen die User schnell im Regen, und es geht ja jetzt immer zackiger mit den kurzfristig angekündigten Schließungen: gerade mal 10 Tage Reaktionszeit. Und wie man sieht "verfällt" dann so einiges, von dem die User glaubten, es würde ihnen gehören.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top