News Razer Hammerhead TW Pro: In-Ears mit ANC, THX, Gaming Mode und Comply-Aufsatz

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.880

Raptor85

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.061
Klingt ja ganz gut. Ist allerdings auch ein saftiger Aufpreis zu den Non-Pro.
Aber bei Gaming-TW-Stöpseln vermisse ich die RGB-Beleuchtung für mehr FPS. :D
Und eine Session darf dann ja maximal 4h dauern. Dann ist der Akku leer und muss erstmal wieder übers Case geladen werden. Wie schnell geht das?
 

Creeping.Death

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.404
Dass Razer-Produkte THX-zertifiziert sind überrascht ja wohl kaum, da THX zu Razer gehört.
Die könnten also sogar ein Mauspad THX-zertifizieren, wenn es ihnen in den Kram passt.

Ansonsten sollte man bei Razer immer erste Testberichte abwarten.
 

Malefiz123

Ensign
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
217
4 Stunden ist ja fast ein bisschen knapp für eine ausgedehnte Session. Aber In-Ears konnten mich fürs Gaming eh noch nie überzeugen. Habe noch kein Modell gefunden, dass eine so gute Soundstage hatte, dass ich Distanzen wirklich gut einschätzen konnte. Wobei natürlich das Imaging auch schon bei eher günstigen Modellen ziemlich gut ist...
 

Harsiesis

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
923
Und schon wieder Ohrstöpsel - Audiobase?
 

9t3ndo

Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.168
Andere Hersteller geben meist 4-6h an, eventuell gibt Razer nur die Mindestlaufzeit an. Ansonsten, hätte nie geglaubt das ich das Mal schreibe bei einem Razer Produkt, finde ich dem Preis angemessen unter der Voraussetzung das sie auch vernünftig klingen und das ANC gut ist. Der Lieferumfang und die geringe Latenz sind in dem Preisbereich Alleinstellungsmerkmale
 
Top