News Razer Nari Ultimate: Drahtloses Gaming-Headset mit Vibrationsmotor

Vitche

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
229

eLdroZe

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
976
Wieso Blödsinn? Das könnte interessant sein für Games in denen man Gegner orten muss. Für Filme vielleicht nicht.

Wer weiß was da in Zukunft gemacht werden kann im Bereich e-Sport, könnte aber auch ein Vorteil für Leute mit so einer Technik gegenüber Leuten ohne werden.

Für Hörgeschädigte die ein Problem mit Ortung haben könnte das auch was sein, so könnten sie spüren ob der Schuss z.b. eher von links oder von rechts kommt.
 

pit92xfx

Ensign
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
142
Wieso Blödsinn? Das könnte interessant sein für Games in denen man Gegner orten muss. Für Filme vielleicht nicht.

Wer weiß was da in Zukunft gemacht werden kann im Bereich e-Sport, könnte aber auch ein Vorteil für Leute mit so einer Technik gegenüber Leuten ohne werden.

Für Hörgeschädigte die ein Problem mit Ortung haben könnte das auch was sein, so könnten sie spüren ob der Schuss z.b. eher von links oder von rechts kommt.

dachte ich mir auch ;) für viele vlt ein ganz interessantes Teil
 

pit92xfx

Ensign
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
142

eLdroZe

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
976
Am Kopf sollte es halt nicht so stark sein das der Kopfhörer von den Ohren springt. :D

Ein gefühlvolles Feedback reicht ja schon.
 

pit92xfx

Ensign
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
142
Wo ich das Bild gesehen habe mit dem Beitrag habe ich mir auch beim ersten Gedanken sowas vorgestellt : P
 

Hellblazer

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.224
Das Roccat Kave 5.1 (von 2009 oder so) konnt damals auch schon vibrieren. Allerdings nur bei tiefen Tönen. Die ganze Sache funktionierte aber auch nur sehr sporadisch und war auch kein gezieltes vibrieren, wie es hier der Fall zu sein scheint. Ich hab das damals ausgeschalten. Die Vibration direkt auf dem Kieferknochen war eher unangenehm. naja, das ganze Gewicht (gefühlt 2 Kilo) vom Kave waren es auch.

Über das Gewicht vom Razer hier ist nichts bekannt?
 

GERminumus

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.337
Ich suche noch ein schönes drahtloses Headset für meine gsx 1000 Sound Karte.
Mich interessiert wie stark die Strahlung im 2,4ghz Bereich ist, wenn das Ding direkt am Kopf sitzt 🤔
 

TP555

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.771
Hi

@Hellblazer

Es ging sogar schon 2005 , mit dem Sharkoon Cosmic 5.1 !

mfg.
 

teivos

Newbie
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2
für mich als einseitig hörender Mensch ist das ziemlich interessant. Wie schon in einigen Beiträgen zu lesen war, gab es in der Vergangenheit schon ähnliche, jedoch klägliche Ansätze. Wenn das hier nur ansatzweise vernünftig gelöst ist, wird das für mich eine große Hilfe sein.

Aber hey.. Tellerrand usw.. Brauch ich nicht, ist scheiße.. tolle Einstellung.
 
Zuletzt bearbeitet:

rockfake

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
110
..Hmm interessant, bin gespannt wie die das nur mit einem Motor durchführen wollen ? ..ich prophezeie das wird ein weiteres staubfänger, na ja wenigstens leuchtet er ,notfalls als Lampe nutzbar.
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
16.552
Mal abgesehen davon, dass es sicherlich für Leute mit eingeschränktem Hörvermögen sicherlich ganz praktisch ist neben Ton noch was anderes zu haben um Schritte etc. zu orten, stelle ich mir persönlich das störend vor, was vibrierendes am Kopf zu haben.
 

AlanK

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.334
Demnächst entwickeln die noch ein Headset mit leichten Stromstößen.
Einfach alte Technik vom Neurologen zweckentfremden und als Gaming Feature verkaufen.
 

GERminumus

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.337

Gandalf2210

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.327
"Im Falle des Razer Nari Ultimate geschieht das durch eine digitale Signalverarbeitung, die die Frequenz der Klangkulisse eines Spiels oder Films erkennen und diese anschließend über zwei Lofelt L5 Haptik-Treiber in taktiles Feedback konvertieren soll"

Also Tiefpass Filterung und alles <50 Hz an die Vibrationsmotoren geben?
Das ist echt advanced Signal processing shit
 

n8mahr

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.781
wenn Gandalf recht behält ists wirklich nur simpless "bassrumpeln" und nix mit ortung oder Ähnlichem. Aber das Werbevideo ist mal echt geil gemacht ^^
 
Top