Realtek HD Audio keine Einstellungsmöglichkeiten

k1rBy`-

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
70
Servus !

Habe hier in meinem Laptop eine Realtek Soundkarte verbaut. Ich habe jetzt den aktuellsten Treiber dafür installiert doch im Menü kann ich nirgendwo die Einstellungen für den Sound finden bzw ich habe keine.

Hier mal ein screenshot wie das bei mir aussieht : Screenshot

Es muss doch eine möglichkeit geben irgendwie an den Equalizer zu kommen. Ich hab bereits das Installationsverzeichnis durchstöbert aber da wurde ich auch nicht fündig.

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Danke schonmal

Grüße k1rBy`-
 

k1rBy`-

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
70
Hätte ich in den erstbeitrag posten sollen, bei erweiterte einstellungen kommt nur hardwaretechnisch etwas zur auswahl, von wegen ob ich den kanal der wiedergabe trennen möchte blabla, also leider nichts relevantes :/
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.580
Equalizer für Laptoplautsprecher?
 

k1rBy`-

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
70
Nope, habe hier meine Sennheiser HD 595 rumfahren :)

Klar bringt die Soundkarte vielleicht nicht die beste Leistung für die Kopfhörer aber ich möchte jetzt meine Freundin und den rest der Anwohner hier nicht mit meiner Musik oder meinem Gamesound beschallen ;)
 

geodreieck24

Ensign
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
187
Hast du den Kopfhörer denn schon angeschlossen? Wenn nicht: Es kann sein, dass manche Features nur für bestimmte Ausgabetypen bereitstehen.
 

k1rBy`-

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
70
@ Selecta : Genau diesen treiber habe ich vorhin installiert ! Den alten treiber habe ich zuvor deinstalliert allerdings ohne ccleaner drüberlaufen zu lassen. das werde ich jetzt nochmal probieren.

@geodreieick24 : Ja ich habe die Kopfhörer bereits angeschlossen und sobald ich sie anschliese fragt mich das programm was ich den gerade angeschlossen hätte (Kopfhörer,Stereolautsprecher,S/PDIF-Ausgang).
 

geodreieck24

Ensign
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
187
Hm, dann ist das vermutlich eine Lizenz-Geschichte. Ich schätze mal, die Hersteller können entscheiden, welche Features für den Realtek Chip verfügbar sind.
Auf meinem Laptop hab ich zwar einige vordefinierte Equalizer-Presets, aber auch keinen richtigen Equalizer. Auf meinem Rechner habe ich beides.
 

k1rBy`-

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
70
Hm, dann ist das vermutlich eine Lizenz-Geschichte. Ich schätze mal, die Hersteller können entscheiden, welche Features für den Realtek Chip verfügbar sind.
Auf meinem Laptop hab ich zwar einige vordefinierte Equalizer-Presets, aber auch keinen richtigen Equalizer. Auf meinem Rechner habe ich beides.

Hmm du scheinst recht zu haben, ich habe jetzt nochmals den treiber installiert und das msi logo ist immernoch da.

gibt es ne möglichkeit das zu umgehen oder auszuschalten ?
 

Selecta

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.963
Konnte ein ähnliches Problem am Desktop durch killen der Treiberreste beseitigen...
Und mir gehts um die Bildeinblendung links unten im HD Audio Menü... da steht MSi (vgl. Pic beim Download).
 

k1rBy`-

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
70
Also ich kriege diesen treiber nicht deinstalliert. Ich deinstalliere ihn über den Gerätemanager doch mit dem neustart ist er wieder da. Dazu sollte ich sagen das ich einen Medion Laptop habe, könnte es daran liegen ? die haben doch immer so ein recovery system installiert und zudem ist das OS voraufgesetzt -.-
 

geodreieck24

Ensign
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
187
Ich hatte bei mir noch nie den Herstellertreiber installiert und trotzdem steht links unten das Mainboard-Logo. Ich vermute mal, dass das irgendwie in der Firmware festgelegt ist.
 

k1rBy`-

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
70
Also ich habe jetzt sogar extra nochmal Windows neu aufgesetzt und zwar meine Version die ich auch auf meinem DesktopPC benutze. Hat allerdings auch nix gebracht, das msi Logo steht immernoch da und ich kann nichts einstellen :/
 
Top