Recher Zusammenstellen (1200€ Kapital)

Xorlosch01

Ensign
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
162
Erstmal Hallo.
Habe mich heute erst Registriert und ne Frage (Frage?!? naja egal :D) ....Ich hoffe ich habe sie in die richtige Rubrik gestellt.

Meine Bitte an euch ,sofern ihr die Zeit und Lust dazu habt:

Vorschläge für einen leisen Gaming PC

Ich persönlich bin leider nicht so der Hardware Experte :rolleyes: würde mich aber nicht als Laie bezeichnen.Weiss das "Gröbste" aber eben nicht alles (Was ein Frontsidebus macht oder was Dualchannel bei Arbeitsspeicher is weiss ich nicht :-( ---------> Wer an dieser Stelle ne Seite kennt auf der sowas erklärt wird büdde mitteilen )

Nun aber zum Rechner...
Benötigt wird also ein leiser Gaming PC für max.1200€ ....Monitor,Maus etc sind vorhanden,müssen also nicht mehr gekauft werden.

Gehäuße: Da hab ich ne Vorstellung....Ich würde gerne das Arctic Cooling T1 Gehäuße verwenden....Da is auch das Netzteil schon dabei...

Mainboard: Da ist euer Rat gefragt,da hab ich wenig ahnung...

CPU: P4 oder AMD? Denke mal AMD...oda was meint ihr?

Arbeitsspeicher: Tja 1024DDR solltens denke ich mal midestens sein....2x 512 oder 1x 1024.---was is bessa...und welcher Hersteller?

Grafikkarte: Die Grafikkarte darf gerne etwas mehr kosten...is ja nen Gamer PC
Und sind 2 gekoppelte 6600GT stärker als ne 6800GT?
Finde die SLI Sache recht interessant...aber is das denn auch wirklich so ne feine Sache?

Festplatte: 160GB reichen mir locker...Nur welche solls den sein...???

Kühlung: Leise sollte es eben sein

Soundkarte etc...: Relativ Wurscht....Da kann man sparen.


So....das wärs...wie ihr seht bin ich leider nicht sonderlich informiert :heul:

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Schonmal Danke ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Shadow16

Banned
Dabei seit
März 2005
Beiträge
591
dein link leidet mich immers zur meiner zusammenstellung ?? :D
 

phil.

Visitor
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.666
Beide Links funktionieren nicht.
Die Daten sind bei euch lokal gespeichert.
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.708
Naja Shadows Konfiguratio würde ich nicht ganz zustimmen! Dein Link führt ins leere! :D

CPU: A64 3200+ Winchester http://www3.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=HHDA10& 189€
Ram: Corsair TWINX 1024-3200 Dual Channel kit http://www3.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=IAID6Q& 249€
Mainboard: Asus A8N-SLI Deluxe http://www3.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=GHEA03& 149€
Graka: NVidia 6800GT mit SLI Option http://www3.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=JAXY54& 379€
CPU-Lüfter: A64Freezer http://www3.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=HHLV70& 19€
Netzteil: Enermax 485Watt und leise! http://www3.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=TN4X56& 109€
Festplatte: Hitachi 160 Gig http://www3.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=A9BI01& 88€
Gehäuse: Arctic cooling T1 http://www3.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=TQXH60& 77€

Alles zusammen 1259€! Die Preise sind jetzt natürlich von alternate! Ziemlich teuer! Ich denke, man kann noch gut 100€ Sparen, wenn man sich jeweils den günstigsten Anbieter raussucht!
 

Willüüü

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.678
Spart doch noch mehr in dem ihr einen Athlon 64 3000+ nehmt, diesen kann man dann auf 3500 und mehr hochtakten. Sonst waren die Zusammenstellungen soweit in Ordnung.

Gruß

Willüüü
 

Icon_Master

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.228
moin moin ,

ich muss sagen ,dass ich auch eher nen 3000er nehmen würd. die kohle könnt man nämlich einfach sparen und vllt. nen schickes be quit netzteil mit 450W für ~ 85€ nehmen anstatt dem enermax. hätt man gleich auch noch nen bissl was gespart.
und was noch fehlt in der zusammenstellung is nen dvd-laufwerk. da könnt man nen plextor px-716a für knapp 100€ oder ein GSA-4163B von LG das kriegt man auch schon für ~ 65€,dass is auch noch ganz schick. und wenn man dann noch nen bissl mehr geld für's mainboard ausgeben möchte, würd ich nen dfi LANparty empfehlen. das kostest so um die 170€....


hier mal noch die passenden links zu den verbesserungen ,die ich noch hätte ....

der lg brenner
http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/DE/Product/0016235?pid=geizhals

der plextor brenner
http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/DE/Product/0015894?pid=geizhals

das bequit netzteil
http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/DE/Product/0013085?pid=geizhals

und das dfi mainboard
http://www.funcomputer.de/default.aspx?page=Produktdetails&promo=geizhals&do=17&go=3248


cyA ICon
 

Xorlosch01

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
162
Aha...ok..das hört sich dich schonmal gut an....

Sollte ich ne 6800Gt oder doch lieber ne X800 Pro oda sowas nehmen...
 

Icon_Master

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.228
hey

also ich würd dir ne 6800gt auf pci-express empfehlen. da haste noch die möglichkeit , dir später noch eine von zuholen und ein sli aufzubauen.
wenn du es natürlich ne nummer günstiger haben möchtest könntest du dir auch ne x800xl kaufen und die schön hochtakten mit nem neuen kühler. dann kämste immer noch billiger weg als mit ner 6800gt. aber die geforce ist nun mal nen bissl leistungsstärker als die x800xl und da du ein gamer-system haben möchtest, würd ich dir zu der geforce raten.

cyA ICon
 

Xorlosch01

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
162
Also ,dass habe ich mir mal zusammengestellt:

Art.Nr. Bezeichnung Preis Anzahl Gesamtpreis
1030450 CPU, AMD, 3000+, Athlon 64, Sockel 939, 512kB L2 Cache, Winchester 149.99 1 149.99

1030412 CPU, Kühler, Sockel 754/939/940, Arctic Cooling, Silencer 64 Ultra, für Athlon64 14.99 1 14.99


1010177 RAM, 1024MB, PC3200 (400) DDR-SDRam/DIMM, 184pin, Corsair TWINX1024-3200C2 219.99 1 219.99


1000467 Mainboard, AMD-Sockel 939, nForce4 SLI, ASUS A8N-SLI Deluxe, PCIe, SATA, Raid, GBit-LAN, FireWire 149.99 1 149.99


1020695 Grafikkarte, PCIe, 256MB, GeForce 6800GT, Leadtek WinFast PX6800GT TDH, TV-Out, DVI 399.99 1 399.99


1040289 Festplatte, SATA, 160 GB, 7200U/min., S-ATA 150, Maxtor 6Y160M0, 8MB Cache, bulk 84.99 1 84.99


1170293 Gehäuse, Miditower, Arctic Cooling Silentium T1, schwarz/silber, 350W 79.00 1 79.00


1130467 DVD Brenner, IDE, 16x/16x/40x/24x/40x, LG GSA-4163B, Retail, +/ -, DL, DVD-RAM 76.99 1 76.99



Gesamtbetrag € 1175.93



Jetzt bitte ich um verbesserungsvorschläge aller Art.
Und was haltet ihr von der Grafikkarte/Arbeitsspeciher?

Danke
 

Icon_Master

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.228
hey,

sieht schon mal sehr gut aus. würd aber bei der platte vllt. doch eher zu samsung oder hitachi greifen, is aber eher geschmackssache. aber sonst ganz gut, wo bestellste denn ,wenn man fragen darf?!

/edit würd dir aber noch raten ,nen neues netzteil zu kaufen, weil die meisten netzteile in solch gehäusen nicht alzu viel taugen. würd dir nen tagan oder nen be quiet mit mindestens 400W noch raten zu bestellen

cyA ICon
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Am RAM könntest du acuh noch Sparen. Der Unterschied zwischen CL2.5 und CL2 ist nicht gewaltig.

Außerdem ist die Festplatte nicht gerade leise und schnell. nimm lieber eine Hitachi 7k250 Platte. SATA-Anschluß ist gut.

Die Graka ist gut - aber überteuert. für etwa 440€ bekommst du schon eine X850XT Pci-e die schneller ist. vorallem leiser dank dem Dualslotlüfter von ATI. Dann brauchst du aber kein teures SLI Board, weil ATI-Karten kein Nvidia SLI können. Außerdem denke ich das du nie ein SLI-System aus zwei Karten wirklich leise betreiben kannst. Außerdem wäre da fast schon das Netzteil zu schwach

Leider musst du ja bei diesem Gehäuse das netzteil behalten. kein anderes passt rein.
 

Xorlosch01

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
162
Also erstmal wollte ich mich für die viele Hilfe bedanken.

Gekauft wird wohl zum größten Teil bei Arlt.de in meiner Stadt (Ulm)...Ist zwar denke ich etwas teuerer ,aber dafür habe ich den Stress mit Umtausch bei evtl. Mängeln nicht wie bei Onlinebestellungen (Mein Bruder hat sich auch diesen Sommer einen Rechner zusammengestellt und Stress gehabt wegen Mängeln/Defekt;da war es gut,dass er schnell zum Arlt konnte).Die Grafikkarte kauf ich aber evtl im I-Net ...sowie das Gehäuße evtl.

Wegen der festplatte...Danke für den Tipp...Muss ehrlich sagen,dass ich die auch nur eben schnell rausgepickt habe ohne mich zu informieren :p

Das Netzteil soll aba garnich so übel sein...habe da mal nen test gelesen...Soll trotz wenig Watt ebenso gut laufen wie andere mit mehr Watt leistung...Werd mich aba nochmal informieren...

Zu den Ram...Auch da habe ich nicht sonderlich genau geschaut...Weiss aba ehrlich gesagt nich was cl.2 heisst...Aba wenn du recht behälst,dann werde ich dir wohl folgen und das so machen.


Das mit der Grafikkarte würde ich gern belassen...Is finde ich ne gute Sache das SLI...da kann man später mal die Grafik aufrüsten und ne 2te kaufen (Wird ja noch im laufe der zeit billiger)

Wenn weitere Verbesserungsvorschläge da sind...her damit ;)

Greetz,Xorlosch01
 

Xorlosch01

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
162
So ...

Also..habe mich jetzt entschlossen ne 6800 GT zu nehmen....
Aber welcher Hersteller ist zu empfehlen?
 
Top