Rechner braucht recht lange zum Starten.

Danny88

Ensign
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
193
Moin moin,

ich hab das Problem das einer von 2 Identischen PC's bei der boot Routiene mehr als doppelt so lange braucht wie der andere.

Beide Pc's haben

MSI B85-G41 PC Mate
I5 4570
8 GB Ram DDR3
SSD 120 GB
ATI HD 6870

Beim einen Startet der Rechner unter 5 Sekunden.
Beim anderen erscheint auf dem Bildschirm am unterem rechten Eck der Code 9C.
So ca. wenn der erste Hochgefahren ist startet dieser dann erst sprich noch 4-5 Sekunden dann ist er an.

Nun Frage ich mich was bedeutet dieses 9C.
Im Handbuch nachschlagen hat mir leider nichts gebracht da ich dort nichts gefunden habe.

Wäre dankbar wenn da jemand eventuell eine idee hat.

Kollege (Systemintegrator) meinte das ist eine Statusanzeige vom Board, Frage ist warum bleibt er dann so lange auf 9C und was ist 9C?

Gruß
Danny
 

FckTheSun

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.857
Ja, dürfte eine Statusanzeige sein. 9C sieht nach hex aus, in dez dürfte der Wert 156 betragen.
Warum das so lange dort steht kann ich dir aber nicht sagen. Mach mal ein Bios Reset und prüfe, ob die RAM Riegel im Dual Channel laufen. Führe auch mal ein Bios Update durch, hilft öfter bei solchen Problemen.

Edit: Kann es sein, dass USB Geräte oder DVD-Laufwerke verzögern? Vielleicht steht in der Startreihenfolge das DVD-Laufwerk ganz oben?
 
Zuletzt bearbeitet:

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.131
Es wird eine Hardware NICHT korrekt erkannt !

Mainboard BIOS ist bei beiden die gleiche > neueste ?

Überprüfe ALLE Verbindungen vom NT zu den Festplatten / LW / Mainboard und vom Mainboard zur Festplatte / LW / Frontanschlüsse -

Ist ein STICK / TV_STICK / HUB angeschlossen / aufgesteckt ? ABZIEHEN > TESTEN
 

Danny88

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
193
Hm also nee Bios hab ich net updatet sprich kann sein das beide verschiedene versionen haben.(aus werkzustand?)
Laufwerk keins drin :) hab noch kein passendes hab nur alte und dafür ist am Motherboard kein anschluß.
SSD hat höhste Prio im Bootrang.

Bei mir ist eine Cyborg V7 angeschlossen.
Läuft aber eigentlich ganz normal.
Das könnte es eventuell sein was das ganze verzögert.
Werde mal die abstöbseln und testen.

Falls noch jemanden was einfällt gerne melden :)
 

derius

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
1.096

FckTheSun

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.857
Im Bios müsste es eine Option names "Legacy USB" o.ä. geben. Schalte das mal um, vielleicht bringt es was.
Vielleicht geht es auch schon an einem anderen USB Port? (USB 2/3?)
 

Danny88

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
193
Hm ok das mit Legacy USB hab ich glaub schon gelesen.
Das wechseln der USB Slots hat leider nichts gebracht.
Das habe ich bereits getestet.

aber joa meine Vermutung ist es wirklich das es an der Tastatur liegt das ist das einzige was anders ist.

Nächster Punkt zum testen Legacy USB.

Gruß
Danny
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.131
Legacy USB Support = enabled > sonst ist beim Start des MBs die Tastatur nicht ansprechbar -

PCI Latency Timer = 64 (Standard 32)

Versuche das BIOS auf "default" zu setzen - anschließend Datum / Bootreihenfolge / SATA-Mode (AHCI) überprüfen / einstellen -
 

Danny88

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
193
Das mit AHCI war mein erstes PC problem, weiß jemand so nebenbei ob man das umstellen kann ohne Windows neu zu installieren?

Momentan hab ich eine SSD die wurde aber nicht im AHCI modus installiert.

Gruß
 

FckTheSun

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.857
Ist ganz easy, einfach vorher den Wert in der Registry ändern und danach dann im Bios.

Klick mich hart!
 
Top