Rechner defekt, nix geht mehr

tobox

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
61
ahoi all

frage:

ich hatte meinen alten rechner meiner mutter gegeben alles gut und recht nach 2 wochen hat die kiste einfach den "geist" aufgegeben soll heißen hängengeblieben und dann laut aussage meiner mutter hat sie reset gedrückt dann hat das bild wohl streifen bekommen.

ich hab dann erstmal die kiste komplett zerlegt und meine wakü ausgebaut wieder zusammen geschraubt angeschalten und dann wollte das gute stück hochfahrn jedoch ohne bild dann ausgegangen ich hmm nochmal abegesteck alles überprüft nochmal getestet und dann wollte er wieder hochfahrn während dem bootvorgang fals er soweit gekommen ist hat das ding einfach nen reboot gemacht das 3 oder 4 mal dann ausgeblieben.

jemand eine idee was daran am sack sein könnte? hab leider niemand von dem ich die hardware ausleihen könnte um zu teste.

aja was evl. noch wichtig ist der stromanschluss vom board ist an paar stellen schwarz.
weis nicht evl. durchgebrant oder so ? was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann

gruß tobi dem seine mutter stresst er soll schaun damit die kiste läuft ^^
 

André

Banned
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.634
AW: rechner am ar...? ich weis net weiter *g

Und in wie fern bringt Dich das dann weiter PowerBond ? o.O


Zitat : aja was evl. noch wichtig ist der stromanschluss vom board ist an paar stellen schwarz.
weis nicht evl. durchgebrant oder so ? was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann


^^ Ich nehme mal eher an, das es damit was zu tun hat. Überspannung, whatever.
Gruß
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

magix

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.232
AW: rechner am ar...? ich weis net weiter *g

du solltest mal angaben zu deinem system machen!
ich würde erst mal ein anderest netzteil probieren wenn das nicht hilft ein anderes mainbord
 

André

Banned
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.634
AW: rechner am ar...? ich weis net weiter *g

Zitat von tobox:
hab leider niemand von dem ich die hardware ausleihen könnte um zu teste.
Ihr lest aber schon noch, oder ?

Wenn am Mainboard schon schwarze Spuren sind, wird wohl das Netzteil bzw das Brett im Eimer sein, da er es nicht testen kann... hm

André
 

tobox

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
61
AW: rechner am ar...? ich weis net weiter *g

ahoi

thx schonmal für eure antworten ihr habt ja recht hab das system vergessen anzugeben sry :)

board: elitegroup k7s5a
cpu: athlon xp1900+ palmino
netzteil: kp war drinne und somit weis ich auch die watt nicht sollte aber reichen war ja so als ich die kiste so komplett gekauft hatte aber ich geh mal schaun ob ich etwas darauf lesen kann
graka: geforce2 gts

gruß tobi
 

Samsa

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
2.614
AW: rechner am ar...? ich weis net weiter *g

Ich hattedas selbe bzw ein ähnliches prob. beim starten hat der rechner immer wieder neu gebootet. im endeffekt lag es am netzteil welches den geist aufgegeben hat.
neues rein und es lief alles wieder :)
 

<-|Chiller|->

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
976
AW: rechner am ar...? ich weis net weiter *g

naja wen des Nt tot ist(RIP) dan muss m´wohl en neues her!sag deiner mutter die soll eins kaufen wie auch immer wens net geht 14tage rückgaberecht nutzen und des gleiche mitm mobo machen.
 

Bob_Busfahrer

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.905
AW: rechner am ar...? ich weis net weiter *g

Mhm, die Streifen können nur von der Graka kommen, die GF2 ist ja auch schon älter, evtl. ist der Lüfter defekt oder sonst was, dass sie zu heiß wird...
Ein neues NT würde ich auch ausprobieren, das hilft oft Wunder!
 

tobox

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
61
AW: rechner am ar...? ich weis net weiter *g

japp der lüfter klingt auch sehr merkwürdig von der graka naja sei es wie es ist ich find den fehler hab eignetlich nur kein bock hier meinen rechnerauseinanderzunehmen nur wegem nt um das im anderem rechner zu testen. wobei hmm mal schaun wenn ich heut mein neues wakü zeugs bestell wann das zeugs da ist dann muss ich eh auseinanderbaun najo mal schaun

achja wegen graka kann nicht sein damit die am arsch ist weil das ding ja wassergekühlt wurde als die kiste angefangen hat zu motzen

so long gruß tobi
 

tobox

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
61
AW: rechner am ar...? ich weis net weiter *g

ahoi

au backe ganz vergessen hier zu tippen

was gibt es neues?!:

netzteil wurde getauscht nun macht das ding keine mukken mehr was an/ausgehn angeht
neues problem bild bleibt dunkel -> board getauscht nix wahrs bild bleibt immer noch dunkel graka wurde zuvor eine andere getestet doch auch ohne erfolg nun mit dem beuem board und alter bzw. austausch graka läuft auch nix nun kanns nur noch an der cpu liegen oder was meint ihr? speicher wurde getestet der funktioniert

oh man ich hab kein bock mehr auf die alten kisten.... (zum glück hab ich meine eigene)

gruß tobi

p.s. jemand nen vorschlag wo ich nen billigen athlon xp 1900+ herbekomme?
 

v_1

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.203
AW: rechner am ar...? ich weis net weiter *g

Hier in Forum oder bei ebay.

Siehe Hier
 
Zuletzt bearbeitet:

tobox

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
61
hi

boh ich schon wieder grrr

naja also hab nun neues board andere cpu graka wurde getauscht speicher ist ok nt wurde getauscht und ich find den fehler net kann doch net sein wo istn der fehler man man man ihc dreh noch durch von euch weis auch keiner mehr weiter oder?

gruß tobi der langsam die schnautze voll hat von den drecks kisten :( :( :( :( :(
 
Top