Rechner für SPSS

aikten84

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
39
Hallo,

ich habe mal wieder eine Frage zu einem PC-System. Ich muss viel mit SPSS arbeiten und dabei ist mir aufgefallen, dass immer nur 1 Prozessorkern belastet wird (C2D 8500). Dieser PC hat aber auch nur 2GB Ram. Da ich jetzt einen neuen Rechner bekommen soll, wollte ich mal fragen ob jemand weiß worauf ich achten muss, damit SPSS (java) schneller läuft.
 

Radde

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.454
SPSS ist ein Programm, das über die Jahre gewachsen ist. Es gab also nie einen Schnitt, wo komplett von vorne mit modernen Programmiermethoden (sprich: Mehrkernoptimiert) begonnen wurde.

Du brauchst also einen Prozessor, bei dem die Pro-Kern-Leistung möglichst hoch ist. Ein Quadcore würde bei gleichem oder gar niedrigerem Takt überhaupt nichts helfen (zumindest nicht bei diesem Programm)

Wahrscheinlich ist der C2D 8500 gar nicht so schlecht. Du könntest ihn ein Stück übertakten. 3,6Ghz und mehr haben schon viele erreicht.
 

Tzunamik

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.079
Core i5-680 der beste Prozessor für dein Vorhaben.

Es gibt keinen der besser ist für SPSS den ein Normalsterblicher kaufen kann.

Er hat 3,6Ghz mit seinem Turbo sogar nochmal 2x Taktstufen mehr....(3,86Ghz)
Er hat zwei Kerne, die durch Hyperthreading 4 in der Zahl machen.

Und ist komplett ohne Übertaktung so schnell.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top