News Red Dead Redemption 2: Details zum Gameplay durchgesickert

Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
149
#2
Schade dass der Online Modus an GTA Online angelehnt wird. Wird dann nichts für mich sein nach dem Shitfest von GTA Online ^^
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.603
#3
Schade, dass Rockstar seinen Fokus nicht mehr auf den Singleplayer legt... das war immer deren große Stärke. Ich brauch kein GTA Online mit Western Skibpack oder einen weiteren Battleroyal Klon.

Aber wen wundert es. Mit Microtransactions, Ingame Währungen und Co. Lässt sich viel mehr Geld verdienen, als mit einem guten Singleplayer Spiel.

Das hat man finde ich auch dem maßlos überhypten GTA V schon angemerkt...
 
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
112
#4
Wieder Spieler die Hosts?
Das Lader des Spiels von ca. 15 minuten können sich die Jungs schenken und gleich in die Tonne kloppen.
Ist das Grösste no go
 

v_ossi

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.004
#5
Pünktlich zu Red Dead Redeption 2 wollte ich mir ne PS4 Pro anschaffen und dann ach endlich die anderen Exklusives nachholen, die ich in dieser Generation "verpasst" habe.

Die Nachricht lässt allerdings Zweifel aufkommen. Der Fokus scheint auf dem Multiplayer Part zu liegen und das ist genau das, was ich nicht will. GTA V hat ja schon die Singleplayer DLCs vermissen lassen, wird RDR 2 jetzt nur einen kleinen Offline Unterbau bekommen, der als Verkaufsbasis für die Gelddruckmaschine des Online Parts herhalten muss?

Skepsis...

Vlt. doch ne Switch und Zeda...
 

lobolito

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
40
#6
Verstehe diese Sorgen nicht.

Ich werde das Spiel natürlich nicht vorbestellen, aber Rockstar hat nun noch wirklich kein einziges Spiel verhunzt. GTA V wird auch nach Jahren noch durch kostenlose Updates im Multiplayer bereichert.
Der Modus ist so beliebt, dass noch immer randvole Server zu sehen sind. Und das Spiel ist 5! Jahre alt.
Dazu war der Singleplayer einfach nur extrem genial.

Ich bleibe da optimistisch. Wie gesagt, vorbestellen werde ich nicht. Aber ohne weitere Infos "Rückschlüsse" ziehen und dann meckern ist genauso dämlich.
 
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
3.447
#8
@Rockstar: PC Please!

Ich weiß, es ist wahrscheinlich genauso erfolgreich darauf zu warten wie beim ersten teil, aber trotzdem: PC Please :)
 

v_ossi

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.004
#9
@lobolito: Vorbestellen werde ich auch nicht, sollte man eh nie, aber mMn ist ein Trend durchaus erkennbar. Von Singleplayer mit angebundenem Multiplayer hin zu... nunja, GTA V hatte jedenfalls keine Singleplayer DLCs und es wurde nach einer gewissen Zeit quasi nur noch der Multiplayer beworben.

Große, lang angelegte Singleplayer Spiele werden gefühlt seltener und RDR könnte den Trend fortsetzen.

Das mag vielen Leute viel Spaß machen, aber ich hab lieber eine gut erzählte Singlplayer Kampagne und die war in GTA V in meinen Augen schon nicht mehr so gut, wie in Teil IV oder RDR.

Naja, bisher ist es nur Skepsis meinerseits, werde wie immer die Tests abwarten.
 
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.276
#10
werden Städte NPCs mit festem Tagesablauf besitzen
Zum Reisen werden Minenkarren, Kutschen, auch gepanzerten, sowie Zügen zur Verfügung stehen.
Herr Doll, den Kaffee noch nicht gehabt? :D

@Topic:
Hoffe wirklich, dass es für den PC erscheint und eventuell ein Remaster vom ersten Teil kommt. Habe zwar eine PS3 aber bis jetzt noch keine Lust gehabt mir das mit Controller anzutun ^^

Mache mir aber beim Singleplayer-Part keine großen Sorgen, Rockstar North verstand es schon immer super Geschichten zu erzählen und die vom 5. war für mich ein Highlight.
 
Zuletzt bearbeitet:

7hyrael

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.623
#11
Da ich weder GTA 5 noch dessen MP je gespielt habe steh ich dem erstmal neutral gegenüber, aber ein "Pubg" in einem Westernszenario, vor allem wenn es ein wenig authentisch bleibt mit gutem gunplay, keinen 15x scopes oder vollautomatischen waffen mit schalldämpfer... könnte schon spaß machen :)
 

Fliz

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.133
#12
Schade, wenn der Fokus auf MP gelegt wird. Hab den ersten Teil offline ziemlich lange gespielt und hab da kein MP vermisst.
Aber mal abwarten, was da noch so kommt.
 

user2357

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2017
Beiträge
68
#13
Zuletzt bearbeitet:

OdinHades

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.359
#14
Auch wenn ich den ersten Teil mochte, hält sich meine Vorfreude doch in Grenzen. Ich kann nicht mal genau sagen, warum. Irgendwie hab ich einfach ein schlechtes Bauchgefühl bei dem Ding.
 

Manegarm

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
1.721
#17
Ok dann ist RDR2 für mich gegessen. Wenn die sich auf Online konzentrieren, kann man sich sicher sein dass das Müll wird. GTA Online interessiert mich auch nicht die Bohne. Den habe ich vielleicht 10 Stunden gespielt, für Erwachsene ist das nichts.

Onlinespiele sind in der Entwicklung eben billiger.

In einer News habe ich gelesen dass die mehr Wert auf den Onlinefokus legen als noch im Gta Online.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.269
#18
Ok dann ist RDR2 für mich gegessen. Wenn die sich auf Online konzentrieren, kann man sich sicher sein dass das Müll wird. GTA Online interessiert mich auch nicht die Bohne.

Onlinespiele sind in der Entwicklung eben billiger.

In einer News habe ich gelesen dass die mehr Wert auf den Onlinefokus legen als noch im Gta Online.
Nur weil GTA V sich auf den Online-Teil konzentriert hat, war der Offline-Teil noch lange nicht schlecht. Auch wenn man sich DLCs für den Offline-Teil damit wohl abschminken kann...
 

Manegarm

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
1.721
#19
Schlecht nicht, aber wieder ein Schritt näher an "nicht mehr so gut wie früher" weil der Singleplayer immer darunter leidet wenn es Multiplayer gibt.

Und in GTA5 hat man den Onlineeinfluss schon deutlich gemerkt, es ging größtenteils nur noch um Geld verdienen. Die Story selber war weder spannend noch fesselnd. Eigentlich war sie kaum existent. Die tadellose in Szene gesetzt Stadt hat das kaschiert.

RDR 1 war grandios, kein Onlinequatsch. Story war fast so spannend wie die von Mafia 1. Naja die Zeiten sind dann wohl vorbei. Seit GTA 5 sehe ich Rockstargames auch eher kristisch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
250
#20
Top