News Rekordabsatz bei Fernsehgeräten erwartet, Umsatz fällt

Rebirthr

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
174
Bitte wie hängen die Verkäufe mit Dingen wie der EM oder den Olympischen Spielen zusammen?
Wer sagt denn: "Oh, die EM steht vor der Tür, da kauf ich mir doch gleich nen Fernseher!" ? :freak:
 

Tuetensuppe

Commodore
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.509
@Rebirth
Da kenne ich so einige, die sich extra dafür neue TVs anschaffen. Samt Sky-Vertrag.

Aber Umsatz interessiert doch eh nicht, sondern der Reingewinn ;-)
 

k0ntr

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.993
Diese Zahlen...einfach krass.

Wir produzieren viel zu viel. Verschmutzen unsere Welt dank der Industrie...nur damit wir es billig bezahlen können. Ausser Geld kennt man ja eh nichts mehr oder?
 

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.508
@Tuetensuppe

Cool gibt also schon das was bei Autos und Handys gilt auch schon langsam bei TVs :D


apropos grade zu dem Thema heute eine sehr sehenswerte doku gesehen

http://www.youtube.com/watch?v=WD2GZUfULv4

Thema ist "geplante obsoleszenz" also Sollbruchstellen, Gesellschaft, usw.
 

Jay|(stAr)

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
164
krass...und ich hab mir noch nie in meinem Leben einen TV gekauft und plane das vorerst auch nicht. Dann hoffe ich mal, dass die neuen TVs auch alle netflix/hulu plus/maxdome/lovefilm/t-home entertain compatible sind sonst wirds in der Zukunft weiter mühseelig bleiben Filme direkt auf den TV zu bekommen. :)
 
O

Onlinehai

Gast
Oh, diese Zahlen wundern mich auch,ich dachte eigentlich TV ist out und der moderne Deutsche sitzt eher vorm Smartphone surft im Internet :)
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.119
Bitte wie hängen die Verkäufe mit Dingen wie der EM oder den Olympischen Spielen zusammen?
Wer sagt denn: "Oh, die EM steht vor der Tür, da kauf ich mir doch gleich nen Fernseher!" ? :freak:
Ich, hab direkt alles erneuert, von Kabel auf Sat HDTV umgestellt, Röhre gegen LED-Flat getauscht, das gesamte Haus neu verlegt.
Techniknerds haben natürlich zu dem Zeitpunkt schon längst umgestellt.;)
 

easy.2ci

Commodore
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
4.178
Smartphone statt Fernseher? Ich denke ehr Smartphone und Fernseher :-)


Bei 40 Millionen Haushalten in Deutschland kommt somit in jede 4. Wohnung ein neues Gerät im nächsten Jahr. Das ist heftig.

Ich frage mich, was mit den alten Geräten geschiet. Die Deponien in Indien kennt man ja, wo Kinder die Platinen nach Rohstoffen auftrennen und sich dabei vergiften
 

schneeland

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
474
@Rebirthr:

Ich, zum Beispiel ;) ... wobei's die WM war und man fairerweise sagen muss, dass ich sowieso irgendwann mal 'nen Fernseher kaufen wollte, um 'ne Box daran anzuschließen und Gears of War zu zocken.
 
P

Paladin72

Gast
Die Zahlen irritieren mich ein wenig. Sind die Deutschen tatsächlich so blöd und kaufen sich LCDs/LEDs alle zwei Jahre neu? Wenn dem so ist, dann haben wir ja offenbar keine Geldsorgen...
 

LinuxMcBook

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.595
Naja bestimmt 60% waren so "schlau" und haben sich erstmal ein HD-Ready - also 720p - Gerät gekauft.
Dann festgestellt, dass das ja doch nicht so gut ist und nochmal FullHD gekauft.
Und jetzt braucht man natürlich für die 2 3D-BluRays, die man hat, einen neuen Fernseher.
 
M

McNoise

Gast
Die Zahlen irritieren mich ein wenig. Sind die Deutschen tatsächlich so blöd und kaufen sich LCDs/LEDs alle zwei Jahre neu? Wenn dem so ist, dann haben wir ja offenbar keine Geldsorgen...


mich irritiert das nicht ... solche meldungen sollen den absatz wieder ankurbeln ... die leute tun, was zu erwarten ist, wovon sie lesen ... so kommen sie auf den gedanken ... hören erstmals von 3D zu hause und schon landet das 2 jahre alte gerät auf dem müll ... vor 2 jahren war noch von sättigung des marktes die rede.
 
Zuletzt bearbeitet:

frankkl

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.524
Haben nicht schon alle genug Fernseher ?

Ich zum beispiel habe meinen grossen sehr guten Samsung LCD Fernseher erst im April 2007 für 600 Euro gekauft
und vorletztes Jahr einen scharfen keinen für das Schlafzimmer angeschaft ich bin bediehnt !

Dieser komische Sport ist doch egal wieso soll das was an der Fernsehanschaffung was ändern.

frankkl
 

erwin1706

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
62
Ich kaufe mir alle zwei Jahre einen neuen Rechner, der ist mir wichtiger als ein neuer Fernseher. Aber der alte Rechner wird verkauft und landet nicht auf einer Müllhalde.
Die Zahlen verwundern mich aber nicht wirklich. Ich kenne einige Leute die mehrere Fernseher haben. Wenn ein Neuer ins Wohnzimmer kommt, wandert der alte Fernseher ins Kinderzimmer oder in die Küche. Ich bin oft erstaunt wo die Leute überall Fernseher stehen haben.
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.893
Bei ca. 40 Millionen deutschen Privathaushalten hätten damit, ein Gerät pro Haushalt vorausgesetzt, rein theoretisch 75 % der Haushalte im Zeitraum 2010 bis 2013 das Fernsehgerät erneuert.
Das ist ja ne ziemliche Milchmädchenrechnung.
Hier im Haushalt stehen bzw. hängen 4 Fernseher, in den letzten 3 Jahren gabs hier 3 neue Fernseher.
Anderswo gibts dann jetzt offenbar 3 Haushalte für die kein neuer Fernseher drin war. ;)
 

A. Sinclaire

Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
3.064
ich werde bald wohl auch mal meinen alten röhrenfernseher durch einen flachbildschirm ersetzen... ist eigentlich seit jahren überfällig.
 

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.899
Bei ca. 40 Millionen deutschen Privathaushalten hätten damit, ein Gerät pro Haushalt vorausgesetzt, rein theoretisch 75 % der Haushalte im Zeitraum 2010 bis 2013 das Fernsehgerät erneuert.
Welch ein quatsch, ich kenne Haushalte da sind 4 TV-Geräte keine Seltenheit, und von mir möchte ich gar nicht erst reden... (hier stehen noch schicke röhren :))
Aber ich werde wohl auch einer derjenigen sein, die sich dieses Jahr ein neues Gerät leisten...
 

zombie

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.066
na das spielt vorallem noch der umstieg von röhrenfernseher zu flatscreen mit rein. ich denke der höhepunkt wird in den erwähnten nächsten 2 jahren erreicht sein und dann gehts wieder deutlich runter wenn jeder 1-2 flachbildschirme in der bude hat und nciht mehr weiss wohin damit.
 
Top