News Richtigstellung: Samsung entwickelt weiterhin 1,8"-HDDs

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.502
Gestern hatten wir unter Berufung auf den Branchendienst DigiTimes berichtet, dass es ab dem dritten Quartal 2009 möglicherweise zu Lieferengpässen bei 1,8-Zoll-Festplatten kommen könnte, die in Ultra-Thin-Notebooks und Nettops eingesetzt werden, da Samsung die Entwicklung dieser Modelle einstelle.

Zur News: Richtigstellung: Samsung entwickelt weiterhin 1,8"-HDDs
 

tetris²

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.133
Hört sich aber dennoch so an als wenn man sich nicht mehr so aktiv an diesem geschäft beteiligen werde.
Bin mal gespannt was die für Pläne im nächsten Monat offenlegen werden.
 

dannyD

Banned
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
772
Richtigstellung ?
sowas kennt man doch sonst nur von der Bild-Zeitung. Hat Samsung Euch jetzt darum "gebeten ?"
 

Naimless

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.347
Werden die S1-Platten nicht in Apples iPod Classic verwendet? Wenn ja, ist ja klar, warum diese Platte eine so hohe nachfrage hat.

250GB auf 1,8" hören sich aber auch nicht schlecht an, besonders nicht, wenn diese Platten dann in einen iPod kommen. Netbooks werden davon aber auch stark profitieren.
 
H

H@ckinTosh

Gast
Vllt. sehen wir dann ja bald auch mehr SSDs im 1,8"-Format und somit wieder mehr Konkurrenz:)
 

mondarmin

Newbie
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3
festplatten in einem ipod?? hallo?? beim ersten fallenlassen ist sie kaputt oder wie?

nee nee... :lol:
 
H

H@ckinTosh

Gast
Man soll seinen iPod ja auch nicht fallen lassen:p
Btw sind da wirklich Festplatten drin. Was meinst Duw as ein iPod mit 120Gb SSD kosten würde?:rolleyes:
 

192.168.1.1

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
778
Gefährlich, gefährlich... Sich in Sachen IT in Richtung BILD zu entwickeln kann einen teuer zu stehen kommen. Von daher finde ich es prinziepiell gut, dass ihr es so offen zugebt und einen Fehler so offen ansprecht. Danke für diese journalistisch wertvolle Richtigstellung, wir sind alle nur Menschen! ;) Jeder macht Fehler...
 

GodCast

Banned
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.540
Das kommt davon wenn man "Bild"-Methoden der Nachrichtenbeschaffung anwendet. Schreibt lieber weiterhin (falls dem so sein sollte) von Heise ab, da stimmt wenigstens der Wahrheitsgehalt.
 

KTMDoki

Newbie
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2
Das kommt davon wenn man "Bild"-Methoden der Nachrichtenbeschaffung anwendet. Schreibt lieber weiterhin (falls dem so sein sollte) von Heise ab, da stimmt wenigstens der Wahrheitsgehalt.
es is nie sicher, welche Quellen wirklich stimmen, also bitte nicht so harte Kritik...

Ich würde es nicht verstehen, wenn sich Samsung von diesen Geschäft zurückzieht, da es immer mehr im kommen ist...

@Naimless
bist du dir sicher, dass die großen iPods HDDs drin haben?
bin da net so informiert und bitte um Aufklärung
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.219
:schluck::schluck::schluck: ein hoch auf Samsung:D

Ich wusste ich kann mich auf die Jungsverlassen, klang mir gestern in den Netbooks News ein bissel zu komisch.

Hoffe sehr das man die noch weiter entwickelt, den 1,8 Zoll USB sidn ja auch gut gefragt;)
 

Maertsch

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
194
Oh gott, diese Richtigstellung ist vollkommen in Ordnung, es ist nicht immer einfach schnell News zu liefern und die dann noch 100% auf ihre Wahrheit zu überprüfen.

Aber für solche Leute die denken in ihren Ipod sei ne SSD drin^^ und im Iphone bestimmt auch noch, sowie Ipod Touch. Klar, darum sind die ja so billig....

Ich meine zu wissen dass sogar der 120GB Ipod Classic nicht mehr in den Stores verkauft wird. Darum kann der Absatz von der S1 im Ipod geschäft nicht so gross sein wie vermutet.
 
M

mc.emi

Gast
>> festplatten in einem ipod?? hallo?? beim ersten fallenlassen ist sie kaputt oder wie?
mein urururalter iPod der 2. generation (aus 2002 und 2cm(!) dick) ist dementsprechend alt und läuft mit einer HDD - und das auch heute noch und nach mehreren male fallen lassens ;-) ..also cool-down jungs und nicht gleich hyperventilieren: HDDs gehen nicht so schnell kaputt :-)
 

nischtak

Banned
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
692
das ist hier ist so ähnlich wie mit der ATI geschichte vor wenigen Wochen! Erst groß Berichten dann informieren und dann klarstellen. Gefährlich gefährlich für die Kunden und die Hersteller und vorallem schlecht für CB.
 

CPat

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.504
Das wäre so ziemlich das erste mal, dass DigiTimes eine Falschmeldung rausgebracht hat, oder?
Jedenfalls dürfte es zu wenigen Sonderfällen gehören.
DigiTimes ist in der Regel sehr gut und auch sehr früh über Neuigkeiten speziell aus dem chinesischen Raum informiert. Eine Quelle, auf die man gerne zurück greift.

Und diese Richtigstellung hier liegt ja im Interesse von CB, um eben korrekte Informationen an die Leser zu bringen. Ich denke nicht, dass hier irgendwer dazu überredet werden musste, die berichtigte Meldung zu veröffentlichen.

DigiTimes hat es sich übrigens einfach gemacht und scheinbar die News gelöscht. Der Link ist zwar noch da aber führt zu keiner Meldung mehr. Eine Korrektur gibt es nicht.
edit: "Sorry, the page you are trying to open is available only for our paid subscribers." vielleicht ist die Meldung auch noch da und ich sehe sie nur nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.690
Wollte ich auch gerade sagen. Lasst doch zukünftig die stete Formulierung "der stets gut informierte Branchendienst" weg. ;)

Ansonsten hätte es mich auch gewundert, dass man die kleinen HDDs einfach so einstellt.
 
Top