RTX2080 nur PCIE x8 obwohl x16 laut Mainboard möglich wären

RustyGunFighter

Lt. Junior Grade
Registriert
Okt. 2007
Beiträge
437
1. Nenne uns bitte deine aktuelle Hardware:
(Bitte tatsächlich hier auflisten und nicht auf Signatur verweisen, da diese von einigen nicht gesehen wird und Hardware sich ändert)
  • Prozessor (CPU): Ryzen 9 5950X
  • Arbeitsspeicher (RAM): 4 x 16 GB
  • Mainboard: ASUS ROG STRIX B550-XE Gaming WiFi
  • Netzteil: bequiet 650 W Straight Power 11
  • Gehäuse: Fractal Design 7
  • Grafikkarte: ASUS ROG STRIX Geforce RTX2080OC
  • HDD / SSD: 1x M2-SSD im ersten M2-Slot, 2x SATA-SSDs per SATA angebunden
2. Beschreibe dein Problem.
Die Grafikkarte wird nur mit x8 statt x16 angebunden.

3. Welche Schritte hast du bereits unternommen/versucht, um das Problem zu lösen und was hat es gebracht?
1. Mehrfacher Ausbau/Einbau
2. Untersuchung auf Schmutz (wenngleich das unwahrscheinlich war, da es ein neues Mainboard ist)
3. Check ob die Grafikkarte "durchhängt" - tut sie nicht, sie ist sogar mit Aufhängung befestigt
4. Check ob x16 erst unter Last aktiviert wird - wird es nicht (Check mit GPUZ).
5. Check, ob M2-SSD überhaupt genug Lanes für eigene Anbindung verfügbar hat oder sich der PCIE-Steckplatz Lanes teilen muss. Laut Handbuch sollte das nicht der Fall sein. Die Grafikkarte steckt im ersten PCIE-Steckplatz. Ich habe nichts gefunden, was darauf hindeutet, dass irgendein M2-Steckplatz vom PCIE1-Steckplatz Lanes abzieht.
6. Im BIOS habe ich von AUTO schon auf PCIE Gen4 und auch Gen3 umgestellt.
7. Habe testweise auch schon versucht die M2-SSD im zweiten M2-Slot anzuschließen (der sich die Lanes mit PCIE3 teilt) - ändert aber nichts an der Anbindung der Grafikkarte.

Hilft alles nicht. Mir ist klar, dass der Performanceunterschied zw. x8 und x16 nicht gigantisch ist ... aber haben wollen würde ich es doch gern.

Mir gehen langsam die Ideen aus. Habt ihr noch welche? ;)

Nachtrag wegen Nachfrage: Die Grafikkarte ist die einzige Steckkarte - nix anderes drin!
 
Zuletzt bearbeitet:
Pickeboe schrieb:
Hilft alles nicht. Mir ist klar, dass der Performanceunterschied zw. x8 und x16 nicht gigantisch ist ... aber haben wollen würde ich es doch gern.
Was heißt hier "nicht gigantisch". Der Performanceunterschied bei PCIe 4.0 sollte mit den aktuellen GPUs gegen 0 laufen.


Nutzt du evtl USB-C am Board? Ich bin mir nicht 100% sicher, aber ich meine gelesen zu haben, dass das auch 2 bis 4 Lanes belegen kann und dass dann für USB-C + NVME SSD nicht mehr 16 Lanes für die GPU über bleiben.

Ansonsten: Hast du sonstige Steckkarten im PC?
 
Kurz für mein Verständnis:
Die Karte steckt im obersten Slot und du hast keine weiteren Steckkarten verbaut, die PCIe Lanes verwenden, oder?

Womit überprüfst du, ob die Karte mit x8 angebunden ist?
GPU Z? Version könnte hier relevant sein, wenn du eine ältere verwendest, würde ich auf die aktuellste wechseln.

Wird dir den PCIe 3.0 x8 angezeigt oder steht da PCIe 4.0 x8?

Bei einem X470 Prime wurde bei mir ein M.2 Slot in der falschen Generation angegeben.
 
Hi :)
Teste den Steckplatz mit einer anderen GPU ( @ x16 Anbindung ) oder reinige die Kontakte der RTX 2080.
 
Zeitwächter schrieb:
Nutzt du evtl USB-C am Board? Ich bin mir nicht 100% sicher, aber ich meine gelesen zu haben, dass das auch 2 bis 4 Lanes belegen kann und dass dann für USB-C + NVME SSD nicht mehr 16 Lanes für die GPU über bleiben.

Ansonsten: Hast du sonstige Steckkarten im PC?
Keine andere Steckkarte.
Die Sache mit USB-C ist mir neu. Ja, ich habe ein Gerät dran ... ein Cardreader. Check ich mal ...
mykoma schrieb:
Kurz für mein Verständnis:
Die Karte steckt im obersten Slot und du hast keine weiteren Steckkarten verbaut, die PCIe Lanes verwenden, oder?

Womit überprüfst du, ob die Karte mit x8 angebunden ist?
GPU Z? Version könnte hier relevant sein, wenn du eine ältere verwendest, würde ich auf die aktuellste wechseln.

Wird dir den PCIe 3.0 x8 angezeigt oder steht da PCIe 4.0 x8?
Ja, oberster/erster Steckplatz.
Ich checke mit dem aktuellsten GPUZ - da steht PCIe 3.0 x16 @ x8 3.0 (unter Last)
McFly76 schrieb:
Hi :)
Teste den Steckplatz mit einer anderen GPU ( @ x16 Anbindung ) oder reinige die Kontakte der RTX 2080.
Test mit anderer Karte - die funktioniert mit x16.
Reinigung ist schon durch.
AAS schrieb:
Was sagt die BIOS-Einstellung:
https://dlcdnets.asus.com/pub/ASUS/...ROG_STRIX_B550-XE_GAMING_WIFI_BIOS_EM_WEB.pdf
Seite 29 Untersetes Bild?
Also PCIe Mode, hasst du den mal manuell auf 16x gesetzt?
Wie gesagt - ich habe ich mehrere Tests durch - von AUTO über manuell auf x16 Gen4 oder x16 Gen3.
Ergänzung ()

LadykillerTHG schrieb:
ich denke paar speccy oder aida screen würden helfen
1619427146462.png
 
zweite zeile steht dein problem schon, du musst im bios oder treiber mal sli ausmachen keine ahnung warum er das erkennt dnan gehts immer auf 8x runter
 
LadykillerTHG schrieb:
zweite zeile steht dein problem schon, du musst im bios oder treiber mal sli ausmachen keine ahnung warum er das erkennt dnan gehts immer auf 8x runter
Ähm ... ich wüsste nicht wie ich das ändern sollte. Im BIOS habe ich keine Option dafür gefunden (oder ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht).
 
naja solange sli an ist, teilt der die 16x auf die 2 slots auf sicher das da nicht drin steckt?

hast du die expension card eingesteckt die dabei war und dnan raid im bios aktiviert?? wenn ja raus damit
 
LadykillerTHG schrieb:
naja solange sli an ist, teilt der die 16x auf die 2 slots auf sicher das da nicht drin steckt?

hast du die expension card eingesteckt die dabei war und dnan raid im bios aktiviert?? wenn ja raus damit
Nein. Wie schon gesagt: Da steckt wirklich nichts weiter drin außer die Grafikkarte.
Ich habe mir gerade noch einmal das BIOS angeschaut. Ich kann da nichts umstellen was auf SLI hinweist. Also so eine Option gibt es gar nicht. Auch so etwas wie "Multi-GPU" o.ä. hab ich nicht gefunden. Im Nvidia-Treiber sehe ich auch nichts davon. Hm ...
 
da muss was sein habe jetzt das ganze internet mal gesucht und alle schreiben, zu viele m2ssd oder expension card eingebaut dnan kommen die fehler bleibt dir noch bios reset und sata laufwerke umstecken auf die ersten ports nicht auf 5+6 da stellt er auch um.
 
LadykillerTHG schrieb:
da muss was sein habe jetzt das ganze internet mal gesucht und alle schreiben, zu viele m2ssd oder expension card eingebaut dnan kommen die fehler bleibt dir noch bios reset und sata laufwerke umstecken auf die ersten ports nicht auf 5+6 da stellt er auch um.
Tja ... hab ich alles schon probiert. Hatte sogar alle SSDs abgeklemmt - außer der System-M2 - und diese in beiden M2-Slots ausprobiert. No Chance.
 
LadykillerTHG schrieb:
dann bleibt dir nur bios update noch über, oder umtauschen.
Das beobachte ich bereits seit mehreren BIOS-Versionen
 
LadykillerTHG schrieb:
zweite zeile steht dein problem schon, du musst im bios oder treiber mal sli ausmachen keine ahnung warum er das erkennt dnan gehts immer auf 8x runter
Nachtrag: Ich habe zufällig mal auf den Eintrag draufgeklickt, er ließ sich öffnen. Dann folgende Info da:
1619527191311.png

Deine Idee trifft also definitiv nicht zu. ;)
 
Zurück
Oben