Rückerstattung von Hardwareversand.de

Z

Zwiebelkeks

Gast
Hallo,
bin mir nicht sicher wohin, deswegen liebe Moderatoren bitte verschiebt es falls es falsch ist ;)

Also,
meine Grafikkarte ist kürzlich kaputt gegangen und ich habe sie zu Hardwareversand zurück geschickt. Kaufpreis war damals ca. 120€. Nun habe ich aber lediglich 63€ zurückerstattet bekommen. Warum erhalte ich nicht den vollen Kaufpreis?

MfG
Zwiebelkeks
 
Hallo,

ich glaube, die haben Dir den aktuellen "Wert" ersetzt. Du hast die Summe erhalten, die Du aufbringen müsstest, wenn Du eine vergleichbare Grafikkarte erwerben würdest.

War da noch Garantie drauf?
 
die rechnen glaub Jedes Jahr mit 70% Restwert wenn ich mich nicht irre.
 
wann war "damals"?
 
Hallo,

ich habe mir mal die AGB durchgelesen.
Das Stichwort lautet "Gebrauchsvorteil" und ist völlig rechtens.
 
Ok, ich habs auch gesehen. Doof, aber kann man nix machen.
Close pls :)
 
Zurück
Oben