Stalker S.T.A.L.K.E.R. Anomaly

Stefan71

Ensign
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
139
@Joern91: radioaktive artefakte verstrahlen dich, wenn du sie im rucksack hast - die müssen in eine blechbox oder applikationsbox, die es zu kaufen gibt, bei sid zb. Grüße
 

ShoC_07

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
1.331

PPK

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
49
Und das verstrahlte Brot erst mal verkaufen das geht in keine Kiste dürften auch einige übersehen :-)
 

Larve74

Captain
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
3.263
Kleiner Zwischenbericht vom Gameplay :

Ich bin jetzt soweit, dass ich zum Wunschgönner gehe (Hauptquest Aftrag von Petrenko). Mal sehen was mich dort erwartet. 12 Tage in der Zone stehen bislang auf meinem Konto.
Gut, dass im X18-Labor keine neuen Mutanten gespawnt sind, beim erneuten Betreten um die Dokumente zu holen.
Ich hab bisher noch nicht mal alle Gebiete betreten. Kann ja alles noch kommen.
Die Mod läuft äußerst stabil. Ich kann mich nur an Abstürze zu Beginn des Spiels in den Sümpfen erinnern. Später kam das nicht mehr vor.
Interessant sind auch die Mutanten aus Metro 2033 u. Last Light und die Geräusche daraus.
Das abwechslungsreiche Wetter trägt extrem zur dichten Atmosphäre bei.
Wenn man mehr Kerne aktiviert, sieht alles auch relativ flüssig aus.
Meine GTX 980 ist voll ausgelastet, schafft bei WQHD aber immerhin 60-90 FPS.
Bisher war es eine oft schwierige, manchmal frustrierende aber immer schöne Reise.
 

PPK

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
49
Patch 4 ist draussen werde ihn mal morgen testen bin jetzt einfach schon zu müde für :-)

P.S.
Ist ja ne lange Patchliste :-)
 

PPK

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
49
So erste erfahrungsberichte Patch 4 :

Die Highspeed Mutanten sind etwas ausgebremst sehr schön :-)

Die Einstellungen erfolgen jetzt nur noch über das Settingsmenü was geändert wurde

und alle alten Einstellmöglichkeiten enthält nur eben in einen neuen Menü und

anstatt Zahlenwerte bei einigen Einstellungen gibt es jetzt Schieberegler.

Das einzige was mir nicht so gefällt ist das man das Eigengewicht wo man vorher bis k.a.

einstellen konnte ist jetzt bei 50 Kg Schluß mehr geht nicht einzustellen.

Beim Betreten der Gebiete gibt es jetzt neben den Anomaliefeldern auch einzelne

Anomalien in den Gebieten verstreut was heißt etwas vorsichtiger durch die Landschaft

ziehen, Mutanten haben damit auch Probleme wie man selber sehr schön :-)

So mal weitertesten das ganze der Patch gefällt mir bis jetzt ganz gut.

P.S.
Das mit den Anomalien ist doch nicht so wie beschrieben, hatte mit nen alten Spielstand

getested, mit einen neuen ist alles so wie es sein soll solange man nicht die Option

Dynamische Anomalien Aktiviert, muß am alten Spielstand liegen was aber komisch ist

da ich nie mit Dyn. Anomalien gespielt habe.

Und die Begleiter KI scheint Buggy zu sein, mit nen Mono (Neuer Spielstand) andere

Monos in Gruppe eingeladen und die Hocken sich nur hin und begleiten einen nicht,

Gruppe auflösen funzt aber zum Glück :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top