News Salt Fiber: Internet mit 10 Gbit/s kostet Schweizer 43 Euro im Monat

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.199
#1

/root

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.125
#2
Wahnsinn :freak:
In Österreich zahlt man für asymmetrische 100Mbit schon €30
 

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
10.278
#5
Haha :D - ich könnts kriegen - aber der Routerzwang geht leider gar nicht. Und die 10 Gbit/s werden ja auch noch mit 32 oder 64 anderen Teilnehmern geteilt - wenn die auch Poweruser sind (und davon ist auszugehen weil Otto Normalo braucht ja keine 10 Gbit/s), hat man im Endeffekt viel weniger.
Es wird noch getestet ob der Router die 10 Gbit/s überhaupt konstant liefern kann (wenn man den überhaupt eine Gegenstelle dafür findet) - ich habe ja den Verdacht das aufgrund der passiven Kühlung (gemäss Produktfotos ist kein Lüfter verbaut!) die volle Leistung nur für ein paar Sekunden gehalten werden kann.
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
164
#6
interessant wäre noch auf welcher technologie dies basiert, ich zahle bei der Swisscom für 1 GBit/s knapp 150 CHF aber das sind dedizierte 1GBit/s. Ich gehe bei Salt davon aus das dies GPON ist und das diese 10GBit/s geshared sind ?

sollte dies dediziert sein ist das ein knaller Angebot aber das wäre zu schön um wahr zu sein....

Kann hier CB nochmal nachhaken ? ...nirgendwo findet sich eine Info darüber
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
14.563
#7
...gut für Hotels, Restaurants oder Schulen.
Für Privathaushalte sehe ich da eher für 99% der Menschen keinen Nutzen - zumindest derzeit.
Wenn ich bedenke das in unserer Straße als Glasfaser verlegt wurde, ich der einzige war, der wenigstens 100 M/Bit genommen hat - die meisten begnügten sich mit 50 M/Bit.
 
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
831
#8
Mainboards mit 5 oder gar 10 Gbit sind auch überflüssig. Gigabit reicht ja völlig ;-)
 
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
183
#10
wems da besser gefällt kann da ja hinziehen. Dafür sind wir auf der Autobahn schneller unterwegs. Die beste Diskussionsgrundlage ist aber sich aus jedem land nur das rauszupicken, was man gerne haben will. (grundschulverhalten)
 

Mr.Zweig

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
5.132
#12
Wie immer bei Salt: Mehr Schein als sein. Ein typisches Lockangebot ohne eignes Netz, wo die Probleme bei der Verantwortlichkeit vorprogrammiert sind. Deren Mobilfunknetz ist so dermaßen schlecht, dass man schon in nem Laden oder ner Bar teilweise kompletten Netzverlust erleidet. Und das im größten Schweizer Ballungsgebiet in der Innenstadt. Leider ist die etablierte Konkurrenz so dermaßen überteuert, dass den meisten nichts anderes übrig bleibt, als in den sauren Apfel zu beißen. Am Land ist es dann richtig katastrophal. Trotzdem bewerben sie das beste 4G Netz in der Schweiz. Lächerlicher Verein. Würde ich komplett die Finger von lassen.
 
Dabei seit
März 2017
Beiträge
535
#13
Wahnsinn :freak:
In Österreich zahlt man für asymmetrische 100Mbit schon €30
Ich hier im Stuttgarter Speckgürtel 55€.
Die einzigen die mir mehr als magentafarbene 16Mbit liefern konnten (mein Nachbar kommt auf ~8-10) waren die Stadtwerke, allerdings nur in Verbindung mit zwei Telefonanschlüssen und (der großen) Fritzbox.

Breitbandausbau oleole! Neuland wir kommen!
 
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.672
#14
Würde ich glatt nehmen - wenn es denn in DE so ein Angebot geben würde. Und wieso kann man privat damit nichts anfangen? LAN mit den sieben hier im Haus eingebundenen PC wäre z.B so ein Fall. Da gibt es kein Gejaule mehr von wegen "wer lädt hier was runter".

Was für ein Vergleich - deutsche Autobahn gegen schweizer Internet :freak:. Das ist wahrhaftig Grundschule. Und was glaubst du wohl was in Zukunft wichtiger ist? Das sagt übrigens einer mit 65TKm im Jahr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2004
Beiträge
672
#15
Sogar das hat es hier in die news geschaft :-)

Ich würde wechseln, zahle momentan 70.- für inet only mit 300er Leitung.

Die frage ist aber, wie viel von den 10,000 am Schluss übeigbleiben? Und wie gut Salt mit dem Service / Leistung ist.

Bin Salt Mobile Kunde und hatte noch nie probleme...aber zuhause wäre es mir schon wichtig das der Speed stimmt. Beim Mobile ist er auf mit 4G so langsam...hoffe es kommt ein Test, mal sehen wann dann mein Abo kündbar ist fürs derzeitige inet
 
Dabei seit
März 2015
Beiträge
222
#16
Wie immer bei Salt: Mehr Schein als sein. Ein typisches Lockangebot ohne eignes Netz, wo die Probleme bei der Verantwortlichkeit vorprogrammiert sind. Deren Mobilfunknetz ist so dermaßen schlecht, dass man schon in nem Laden oder ner Bar teilweise kompletten Netzverlust erleidet. Und das im größten Schweizer Ballungsgebiet in der Innenstadt. Leider ist die etablierte Konkurrenz so dermaßen überteuert, dass den meisten nichts anderes übrig bleibt, als in den sauren Apfel zu beißen. Am Land ist es dann richtig katastrophal. Trotzdem bewerben sie das beste 4G Netz in der Schweiz. Lächerlicher Verein. Würde ich komplett die Finger von lassen.
Na ganz so schlecht ist das Mobilfunknetz nun auch wieder nicht, und immer noch besser als alles was es in Deutschland gibt. Vor allem ist es ganz schön schnell, haben natürlich auch den Vorteil, dass sie weniger Kunden haben als Swisscom. In ländlicher Gegend werden die meisten Antennenstandorte von den drei Anbieter geteilt.

Peinlich finde ich eher Swisscom. Da nun Sunrise gemäss connect das beste Netz hat, gibt Swisscom eine Studie bei CHIP (wie peinlich ist das denn) in Auftrag, und werben weiterhin mit dem besten Netz der Schweiz...

Wie auch immer. In der Schweiz sind alle drei Netze auf sehr gutem Niveau. Auch wenn Swisscom alles in allem vielleicht die Nase leicht vorne hat.

(Ich habe Swisscom, Sunrise und Salt SIM und habe schon an den verschiedensten Orte vergleiche gemacht. Ich nutze hauptsächlich Swisscom.)
 

k0ntr

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.354
#17
Wird langsam Zeit. Wenn ich 4k Filme bei 45GB mit 85-98MB/s herunterlade, dauerts mir schon zu lange. Die Bandbreite darf ruhig über 1Gbits sein :evillol:
 

Burfi

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.236
#18
wems da besser gefällt kann da ja hinziehen. Dafür sind wir auf der Autobahn schneller unterwegs. Die beste Diskussionsgrundlage ist aber sich aus jedem land nur das rauszupicken, was man gerne haben will. (grundschulverhalten)
Wer hat Dir denn auf den Schlips getreten :D - Du bist der erste der hier wie ein Grundschüler ohne zusätzlichen Inhalt auf den Artikel geantwortet hat...

@Mr.Zweig:
Ich gehe mal davon aus, du sprichst von Zürich?
Ich habe selbst Salt und hatte hier noch keine Probleme?

@Topic - Der Preis ist wirklich heiß - bin selber aber gerade auf init7 mit 1Gbit/s synchron gewechselt und bin bisher zufrieden. Vor allem da ich da meine eigene Fritzbox kaufen durfte.
 
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
4.903
#19
Bei den Geschwindigkeiten wird dann tatsächlich die Hardware zum Engpass.
Keine HDD oder SSD kommt mit 10GBit / Sek klar. Die schnellsten SSDs sind die 1TB PCI-E SSDs und die kommen auf . . 2GBit? Oder sowas?
 

k0ntr

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.354
#20
Wie immer bei Salt: Mehr Schein als sein. Ein typisches Lockangebot ohne eignes Netz, wo die Probleme bei der Verantwortlichkeit vorprogrammiert sind. Deren Mobilfunknetz ist so dermaßen schlecht, dass man schon in nem Laden oder ner Bar teilweise kompletten Netzverlust erleidet. Und das im größten Schweizer Ballungsgebiet in der Innenstadt. Leider ist die etablierte Konkurrenz so dermaßen überteuert, dass den meisten nichts anderes übrig bleibt, als in den sauren Apfel zu beißen. Am Land ist es dann richtig katastrophal. Trotzdem bewerben sie das beste 4G Netz in der Schweiz. Lächerlicher Verein. Würde ich komplett die Finger von lassen.
So schlecht ist Salt nicht. Konkurrenz ist nicht überteuert, bin bei Sunrise und die machen einen richtig guten Job! Gehören wieder zur Nr.1 der Schweiz und billiger als Swisscom, was möchte man mehr? Wenn ich im Ausland bin, so kann ich von einem Tag auf den anderen mein Abo ändern und profitiere von mehr Internet und Whatsapp im Ausland. Sobald ich nach 7 Tagen zurück bin, ändere ich mein Abo wieder =)
 
Top