[Sammelthread] ASUS ROG Swift PG278Q, 27" mit 2560x1440 + 144Hz

schrippi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.230
Sammelthread zum Thema ASUS ROG SWIFT PG278Q

intro-hero.png

Hallo liebe Mitglieder, hier gibts eine Zusammenfassung des Gaming Monitors.
Ihr könnt gerne eure Erfahrungen und Probleme hier schreiben. Einige Besitzer des Monitors kümmern sich hier um euch.

Was gehört hier in den Thread:

- alle Info's , News etc. zum ASUS ROG Swift
- Diskusionen rund um den ASUS ROG Swift

Vielen Dank, schrippi


Überblick:

1. Allgemeine Informationen
1.1 Technische Details
1.2 Impressionen
1.3 Empfohlene Bildschirmeinstellungen
1.4 Reviews/Tests
1.5 Häufig gestelle Fragen
1.6 bekannte Probleme
1.7 Registrierung bei Asus
1.8 Eigene Erfahrung


1.0 Allgemeine Informationen

Bei dem ASUS ROG SWIFT PG278Q handelt es sich um den weltweit ersten 27" Gaming Monitor mit einem WQHD-Display (2560 x 1440 Pixel) und mit eingebautem G-Sync Modul. In Verbindung mit 1ms Reaktionszeit und einer 144 Hz Technologie soll NVidia's G-Sync "Tearing" in Spielen vollständig eliminieren und für ein außergewöhnliches Spielerlebnis sorgen. Weiterhin besitz der Monitor mit einem TN-Panel Features wie ULMB oder eine einstellbare Overdrivefunktion. Neben den bereits genannten Eigenschaften kann der PG278Q mit dem optionalem Nvida-3D-Vision-Kit auch 3D-Inhalte wiedergeben. Um in den Genuss von G-Sync zu kommen ist eine Nvidia Grafikkarte (Minimum GTX 660Ti) notwendig.

1.1 Technische Deitails


http://www.asus.com/de/Monitors/ROG_SWIFT_PG278Q/specifications/

1.2 Impressionen


DUIoxkdswh8szvvR_setting_000_1_90_end_500.png.jpg4QsmRmVvToDqBKWs_setting_000_1_90_end_500.png.jpgiE2lQRWT57PdnOcn_setting_000_1_90_end_500.png.jpgQmpcPXVEa7WGTVo4_setting_000_1_90_end_500.png.jpgvQVgCP81xjgHt2Nn_setting_000_1_90_end_500.png.jpgAdSijBBoFSfK9jiG_setting_000_1_90_end_500.png.jpg

Wenn man sich den Monitor so anschaut muss man schon zugeben, dass Asus hier wirklich gute Arbeit geleistet hat. Die matte graue Farbe und das schnittige Design verpassen dem PG278Q den typischen aggressiven ROG-Look. Dafür sorgt ein sehr schmaler Rahmen von ca. 6mm in Verbindung mit einem schönen und soliden Standfuß inkl. roter Beleuchtung die auf Wunsch auch ausgestellt werden kann.

Ergonomisch gesehen muss man hier auch fast keine Abstriche in Kauf nehmen: der Monitor ist höhenverstellbar, drehbar, neigbar und bietet noch als Zusatz eine Pivot-Funktion (drehung des Bildschirmes um 90°). Hinten am Bildschirm befinden sich die Anschlüsse. Dabei handelt es sich um einen Display-Port- sowie einen Strom- Anschluss und einen USB 3.0 Hub. Ein Klasse Feature finde ich die Kabelslots in dem Standfuß der Säule, sodass die Kabel gut verlegt werden können und optisch nicht sichtbar sind.

1.3 Empfohlene Bildschirmeinstellungen


Einstellungen vom Nutzer SuddenDeathStgt die sich als sehr gut erweisen
Profil: https://www.computerbase.de/forum/members/suddendeathstgt.16050/
1. Profil von TFTCentral einstellen
Profil und Anleitung: http://www.tftcentral.co.uk/articles/icc_profiles.htm#install
Profil einfach aus der Liste raussuchen für den ASUS ROG SWIFT
2. Kontrast 50
Helligkeit 42
Farben im Anwendungsmodus Rot: 94, Grün: 98, Blau: 100
3. Gamma-Wert im Nvidia-Panel auf 0.80
4. Refresh-Rate im Nvidia-Panel auf 120 Hz für den Desktop-Betrieb setzen (keine 144Hz sonst taktet die Grafikkarte nicht runter)
5. G-Sync einrichten http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/monitore/32549-asus-rog-swift-pg278q-mit-g-sync-und-144-hz-im-test.html?start=4

LED Status (LED unten rechts am Monitor):
Weiß=normal
Rot=G-Sync aktiv (aber nur in Anwendungen die G-Sync nutzen)
Grün=3D Vision aktiv
Gelb=ULMB

1.4 Reviews/Tests


http://www.pcgameshardware.de/LCD-Hardware-154105/Tests/Asus-ROG-PG278Q-Test-1130585/
http://www.prad.de/new/monitore/test/2014/test-asus-pg278q.html
http://www.gamestar.de/hardware/tft-monitore/asus-rog-swift-pg278q/test/asus_rog_swift_pg278q,860,3078173.html
http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/monitore/32549-asus-rog-swift-pg278q-mit-g-sync-und-144-hz-im-test.html
http://www.tomshardware.com/reviews/rog-swift-pg278q-g-sync-monitor,3897.html

1.5 Häufig gestellte Fragen

A: Warum taktet meine Karte im Desktopbetrieb nicht runter?
B: Wenn 144Hz im Nvidia Panel eingestellt sind taktet die Karte nicht runter. Es müssen 120 Hz eingestellt werden. In Games können und sollten 144 Hz eingestellt werden entweder manuell oder mit der Turbo-Funktion.

A: Kann die rote LED (Ring) am Standfuß ausgeschaltet werden?
B: Ja, diese Einstellung kann im OSD des Monitors vorgenommen werden.

A: Funktioniert ULMB zusammen mit G-Sync?
B: Nein leider nicht.

A: Wie sehe ich ob G-Sync aktiv ist?
B: Die kleine LED am unteren rechten Rand wechselt von weiß auf rot.

A: Was bringt mir die Auflösung von 1440p?
B: Das Bild wird wesentlich schärfer. Die pixeldichte vergrößert sich auf 109 PPI. Dies erfordet natürlich auch wesentlich mehr Grafikleistung.

A: Hat der Monitor nur einen Displayport-Anschluss?
B: Ja, einen Displayport 1.2 Anschluss.

A: Wie lang ist das Displayport-Kabel?
B: Ca. 2m.

A: Wo befindet sich das Herstellungsdatum?
B: Das Herstellungsdatum befindet sich auf der Rückseite/Unterseite des Monitors.
Swift.JPG

1.6 Bekannte Probleme


  • vertikale Linien in Spielen
    Keine Bewegung:
    no-lines.jpeg
    Bewegung:
    lines.jpeg
  • Flackern des Bildschirmes
  • Surren des Monitors bzw. des Netzteiles
  • unterschiedliche Helligkeit des Bildschirmes
  • falscher Gammawert
  • G-Sync funktioniert nicht

Bevor ihr den Monitor in eurem Welpenschutz aufnehmt solltet ihr einen Monitortest machen ob wirklich alles einwandfrei läuft. Dazu empfiehlt sich der Monitortest von
Eizio: http://www.eizo.de/support/monitortest.html
Lagom: http://www.lagom.nl/lcd-test/

Fallen euch ungewöhnliche Linien oder ein Flackern sowie andere oben benannte Probleme auf, solltet ihr den Monitor lieber austauschen oder hier die Community fragen.


1.7 Registrierung bei Asus


Ihr könnt und solltet den Monitor bei Asus registrieren damit ein schneller Support möglich ist. Dazu braucht ihr euch nur ein Kundenlogin bei Asus zu erstellen. Zur Produktregistrierung braucht ihr eure Rechnung.
https://account.asus.com/signup.aspx

1.8 Eigene Erfahrung


Also ich bin sehr zufrieden mit dem Monitor. Mich haben vorallem 144Hz, 1ms Reaktonszeit und G-Sync überzeugt. Die Farben und die Ausleuchtung wirken wirklich sehr gut, gerade weil es sich hierbei um ein TN-Panel handelt. Ich hatte ein paar Referenzmonitore zum Vergleich mit IPS-Panel. Da kann der Asus wirklich sehr gut mithalten und ist erstaunlich gut für ein TN-Panel.1440p Auflösung passt sehr gut für 27" und ich kann das ganze auch super mit einer GTX 970 betreiben. Ich spiele oft BF4, AC Unity und Far Cry 4. G-Sync macht seinen Job wirklich gut, beispielweise in den Ubisoft-Titeln. Dadurch ist das Spielgefühl wirklich um einiges flüssiger. Neben der Funktion finde ich die Optik und Haptik des Monitors sehr gut. Auch die Steuerfunktion des OSD des Bildschirmes über einen kleinen Joystick macht das ganze sehr einfach. Alles in allem ein Top Monitor. Bleibt nur der Preis und der hat es in sich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Silfar

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
127
ASUS ROG Swift PG278Q, 27" mit 2560x1440 + 144Hz

Da kommt er also, der Gaming Monitor mit G-Sync der Extralative.
Die Frage ist nun, holen oder nicht?

Ich bin Gamer (BF4, Skyrim modded, Watch Dogs Ultra mit E3 hack etc) und dazu produziere ich gern Videos (Ja, die bösen, bösen Let's Plays, dazu Video Podcasts, Livestreams etc). Zum einen bringt mir aus produktiver Sicht ein 27 Zoll mit 1444 mehr PLatz (brauche dann keine 2 Monitore).

Auf der der anderen Seite ist hier die Frage, was für eine Grafikkarte so ein Monitor bräuchte, denn Spiele sollten ja schon entsprechend auf 1444 gespielt werden, wenn man sowas schon hat.
Was meint ihr? Welche Hardwareanforderungen sollten gegeben sein, um so einen Monitor gescheit beim Zocken einsetzen zu können?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Beitrag wiederhergestellt)

Biggunkief

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
10.249
AW: ASUS ROG Swift PG278Q, 27" mit 2560x1440 + 144Hz

Ne Titan Z sollte es schon sein.
 

MKdennis

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
533
AW: ASUS ROG Swift PG278Q, 27" mit 2560x1440 + 144Hz

aber besser im sli sonst wird das nix ;)
 

IntelNOTForever

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
760
AW: ASUS ROG Swift PG278Q, 27" mit 2560x1440 + 144Hz

Ne 2 GTX 780 Ti 6GB reichen auch Dicke und man hat noch 1200€ gegenüber den Müll Titan Z gespart
 
Zuletzt bearbeitet:

Tenchi Muyo

Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.988
AW: ASUS ROG Swift PG278Q, 27" mit 2560x1440 + 144Hz

Mit einer Titan Black Superclocked muss ich in machen Games Details runterschalten @2560x1440p damit ich die 60fps halten kann (i7-4960X).
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HW-Mann

Gast
AW: ASUS ROG Swift PG278Q, 27" mit 2560x1440 + 144Hz

videos aufm tn "produzieren" :_D interessant ...
 

lazsniper

Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
2.071
AW: ASUS ROG Swift PG278Q, 27" mit 2560x1440 + 144Hz

hier gehts mehr um die g-sync technologie , die auf jedenfall höchst interessant ist !

sobald der erste händler eine verfügbarkeit hat, wird das teil gekauft - bin sehr gespannt wie er sich so schlagen wird.

grafikoverkill brauchst du hier nicht betreiben, dann müsste es schon 4k sein .
 

Matrix316

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
291
AW: ASUS ROG Swift PG278Q, 27" mit 2560x1440 + 144Hz

Ich hab einen Dell mit der gleichen Auflösung und eine 290X und das geht schon. Ob man überall 60+ FPS hat glaube ich nicht (hab noch nicht nachgemessen) aber so gut wie alles ist spielbar, selbst Watchdogs (auch wenn AA nicht ganz so hoch geht) oder Crysis 3 auf Ultra.
 

Scriptkid

Banned
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
7.617
AW: ASUS ROG Swift PG278Q, 27" mit 2560x1440 + 144Hz

Ich werde ihn mir auf jeden Fall kaufen. Eine Titan oder eine 780 Ti sollten ausreichend Power haben.
 

Gandalf2210

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.779
AW: ASUS ROG Swift PG278Q, 27" mit 2560x1440 + 144Hz

Für 144 fps?
In low Details vielleicht, sonst wird das nix
 

Scriptkid

Banned
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
7.617
AW: ASUS ROG Swift PG278Q, 27" mit 2560x1440 + 144Hz

Die 144 f/s müssen nicht immer erreicht werden. Selbst 60 f/s sind mit diesem Moni angenehmer als mit irgendeinem anderen.
 

Scriptkid

Banned
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
7.617
AW: ASUS ROG Swift PG278Q, 27" mit 2560x1440 + 144Hz

Wenn schon, dann auch hier keine Kompromisse. Nicht kleckern, sondern klotzen.
 

Matrix316

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
291
AW: ASUS ROG Swift PG278Q, 27" mit 2560x1440 + 144Hz

Ich würde mal sagen, eine 780 mit 6 GB dürfte in manchen Spielen besser als eine TI mit 3 GB sein.
 

Scriptkid

Banned
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
7.617
AW: ASUS ROG Swift PG278Q, 27" mit 2560x1440 + 144Hz

Das ist auf jeden Fall so. Die 6 GB VRAM sind viel wert, vor allem in höheren Auflösungen. Ghosts verschlingt bei 2560x1440 schon weit über 5 GB.
 
B

Babaya

Gast
AW: ASUS ROG Swift PG278Q, 27" mit 2560x1440 + 144Hz

GIbt es den Monitor schon zu kaufen?
 

Scriptkid

Banned
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
7.617
AW: ASUS ROG Swift PG278Q, 27" mit 2560x1440 + 144Hz

Kuckst Du hier.
 

Matrix316

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
291
AW: ASUS ROG Swift PG278Q, 27" mit 2560x1440 + 144Hz

800 Euro für ein TN Panel ist natürlich ein stolzer Preis... da gibt's ja fast schon 4K Modelle.
 

Scriptkid

Banned
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
7.617
AW: ASUS ROG Swift PG278Q, 27" mit 2560x1440 + 144Hz

Ja, dafür kann der PG278Q 144 Hz und mit GSync kommt kein 4K heran.
 
Top