[Sammelthread] MotoGP 2005

GaBBa-Gandalf

The Overclocker
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.675
Hallo.

Was für ein Auftakt.

The Winner "Valentio Rossi" - 46

Ich freu mich das The Doctor gewonnen hat, was für ein Kampf in der letzten Runde.
Schade, dass es so enden musste aber das ist nun mal Racing.
Schon wahnsinn wie Vale Sete in der letzen Kurve rausschupste...
 
Zuletzt bearbeitet:

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.338
Jub, das Rennen war echt gut. Als F1-Gucker kommt man bei so einer Hektik fast ins Schwitzen. ;)

Trotzdem fand ich seine Aktion in der letzten Kurve sehr hart. Getreu dem Motto, wenn keine Lücke da ist, macht man sich halt eine.^^
 

Da_Eisbaer

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
202
Servus!

Ich muss nun auch mal was zum letzten Rennen sagen (is zwar schon was her, is aber egal). Ich bin ein Rossifan und somit natürlich auch Pro-Rossi.
Das Manöver in der letzten Kurve war sehr sehr hart. Nur was hätte er machen sollen? Der Junge hat einfach keine Lust auf Verlieren und is dann einfach in die 50cm "große" Lücke gestossen. Für ihn zählen halt nur Siege.
Soweit hätte es aber auch gar nicht kommen müssen. Der Fehler am Ende der langen Geraden war schlicht und egreifend überflüssig. Solche Fehler dürfen in einer letzten Runde nicht passieren.
Das Härteste war für mich allerdings der Weg zum Podium. Gibernau hält sich den Arm (es soll wohl ein Kapselriss sein) und Rossi lacht ihn auch noch mehr oder weniger aus. Die ganze Sache wirkte auf mich etwas übertrieben (von Gibernau aus). Aber ich bin halt Pro-Rossi und seh die Dinge halt etwas aggressiver. :evillol:

Jub, das Rennen war echt gut. Als F1-Gucker kommt man bei so einer Hektik fast ins Schwitzen.
Hehe, so geht es wirklich vielen Leuten, die MotoGP zum ersten Mal gucken. SChau dir mal die 125er an, da geht es sogar noch etwas enger zu.

Zum Glück startet demnächst wieder die DTM. Das sind die wirklich alle Sonntage gerettet.
Entweder Formel1, DTM; MotoGP, WTTC, FIA-GT ode oder oder... :love:

MfG
 

Orca

Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
8.118
Ja das Manöver von Rossi war sehr hart und in der Formel-1 wäre das bestraft worden. Aber wie man hier schon gesagt hat, was hätte er denn anderes machen sollen.
Schade war es auch für Thomas Lüthi, welcher mit Motorschaden ausgefallen ist.
Er hat ein sehr gutes Rennen gezeigt in der 125er Klassen.
 

Da_Eisbaer

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
202
Hallo!

Ja das Manöver von Rossi war sehr hart und in der Formel-1 wäre das bestraft worden.

In der Formel 1 wird doch mittlerweile jeder Scheiß bestraft. Das ist für mich kein richtiger Sport mehr. Alles wird vorgeschrieben und richtige Rad an Rad Duelle kommen kaum noch zu Stande (Ausnahme Malaysia/Attacke von R.Schumacher auf Webber). Wirklich spannende Rennen gibts halt nur noch in der DTM, WTTC und der MotoGP. Aber Herr Eccelstone wird sicher einen Weg finden um die Rennen spannender zu machen :rolleyes:
Der Lüthi war richtig gut unterwegs, der hätte das Rennen sogar gewinnen können. Der Junge wird seinen Weg machen (hoffentlich).
Am Wochenende gehts ja zum Glück weiter.
 

Orca

Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
8.118
Ja diese Rennen am Wochenende werde ich mir sicher auch anschauen und für Lüthi fest die Daumen drücken damit er seinen ersten Sieg landen kann. Gespannt bin ich auch was in der MotoGP läuft. Was die bestrafungen in der Formel-1 angehen geb ich dir vollkommen recht Da-Eisbär.
In der DTM haben wir Schweizer ja mit dem Fässler ein heisses Eisen im Feuer. Gespannt bin ich ja mal auf den Häkkinen.
 

Orca

Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
8.118
Geniale und sehr spannende Rennen heute in Estoril. Schade nur dass der Sete den Sieg weg geschmissen hat. Der Baros hat den Sieg aber auch verdient und dem Max mag ich seinen 3.Platz von Herzen gönnen und The Doctor wurde 2ter.
Auch der Thomas Lüthi hat ein super Rennen geboten.
 

GaBBa-Gandalf

The Overclocker
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.675
Hut ab vor Baros. Er zählt ja auch schon zu den alten Herren... ;)

Vale 2. Platz und Sete ist raus.
Naja somit kann Vale seinen Vorsprung weiter ausbauen.

schön das auch Max Biaggi wieder mitfahren kann.
 

Da_Eisbaer

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
202
schön das auch Max Biaggi wieder mitfahren kann.
Ich verstehe nicht wirklich wie man behaupten kann das Max Biaggi ein Topfahrer ist (Vorsicht, ich bin Rossi-Fan). Wenn man mal nüchtern betrachtet, was er in der MotoGP (nicht in der 500er oder gar noch in der 250er)) geleistet hat, muss man einfach sagen: Max, geh nach Hause!
Die Yamaha hat er nie auf Vordermann bringen können. Er gurkte doch immer gemütlich hinter der Hondaspitze hinterher und schimpfte darüber, dass sein Material unterlegen ist. Nun ist er seit ein oder zwei Jahren bei Honda.
Was hört man nun von ihm: Ich hab so schlechtes Material, ich kann damit nicht um die Spitze mitfahren. Noch mal zur Errinnerung: Letztes Jahr die Camel-Honda (die nun Barros fährt), die fast an Werksniveau rankommt und dieses Jahr die Werkshonda. Und da sind keine Siege möglich? Naja, ich weiß nicht, aber andere Hondafahrer wie Gibernau oder Barros. Aber man kann ja halt nicht alles verlangen.
Aber genug über Biaggi abgelästert. Das Rennen vom Sete war sauber bis er auf der nassen Strecke rausgerutscht ist. Das wird sich im Saisonverlauf aber wieder ausgleichen. So hat der Doktor aber schon einen 7Punkte Vorsprung auf den zweiten (Barros). Nach zwei Rennen is das schon ein Stückchen.
Bis zum nächsten Rennen.
MfG
 

GaBBa-Gandalf

The Overclocker
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.675
du bist nicht der einzigste Rossi-Fan :D
 

Orca

Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
8.118
Ja der Rossi ist ein Superstar in dieser Branche und ich mag ihm jeden Sieg gönnen, nur ist es leider so wie in der Formel-1, wenn immer der gleiche gewinnt finde ich es nicht mehr allzu spannend. Man nennt den Rossi ja nicht um sonst den Schumi von der MotoGP. Ich glaube auch dass er mit jedem Motorrad egal welcher Marke gewinnen kann.
 

GaBBa-Gandalf

The Overclocker
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.675
aber es ist auf jeden fall viel spannender - viel mehr überholmanöver!

mal sehn ob 2007 der Valentino zur formel1 wechselt...
 

Da_Eisbaer

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
202
Ja der Rossi ist ein Superstar in dieser Branche und ich mag ihm jeden Sieg gönnen, nur ist es leider so wie in der Formel-1, wenn immer der gleiche gewinnt finde ich es nicht mehr allzu spannend. Man nennt den Rossi ja nicht um sonst den Schumi von der MotoGP. Ich glaube auch dass er mit jedem Motorrad egal welcher Marke gewinnen kann.

aber es ist auf jeden fall viel spannender - viel mehr überholmanöver!

Hmm, joah, so könnte man es sagen. Man muss aber auch bedenken, dass obwohl er letztes Jahr neunn Rennen gewonnen hat, jedes sehr spannend war und oft erst in der letzten Runde entschieden worde. Langeweile wird also eher nicht einkehren :schluck:

Es wäre sicherlich interessant Valentino Rossi bei einem Formel1 Grand Pirx zu sehen. Dann würde ich glaub ich auch mal 300-400€ für so ein dummes Ticket springen lassen. :evillol:
Oder Rally-WM, das wäre sicherlich auch noch interessant.
 

Orca

Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
8.118
Da muss ich euch beiden recht geben. Die Rennen sind sehr spannend und ich bin mal gespannt wann die das erstemal wärend eines Rennens ihre Motorräder wechseln müssen. Den Rossi in der Formel-1 würde ich sogar Live anschauen gehen. Ich bin und bleibe auch ein Fan von Quick Mike, welcher ja jetzt ein Team betreut.
 
Zuletzt bearbeitet:

Da_Eisbaer

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
202
Das waren heut ja mal wieder interessante Rennen.
Zuerst einmal herzlichen Glückwunsch an Thomas Lüthi! Ein wunderbares Rennen, sauber und schnell. Hoffentlich gehts so weiter.
Hervorragend natürlich auch der Doktor. Nach einem eher verhaltendem Start sich noch so vor zukämpfen, Respekt. Die Frage wer Weltmeister in der MotoGP wird, sollte eigentlich jetzt schon geklärt sein.
 

Orca

Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
8.118
Habe zwar nur die Aufzeichnungen gesehe, aber es waren geile Rennen.
Gratulation dem Tom Lüthi zu seinem 1.GP-Sieg und in der 125CC wird es sehr spannend wer Weltmeister werden wird. Rossi hat verdient gewonnen, aber ob er auch Weltmeister wird,müssen wir noch abwarten, auch wenn er über 30 Punkte Vorsprung hat.
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
mimimisete017xb.jpg


:evillol:
 

Da_Eisbaer

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
202
Hehe, sehr geiles Bild :D Das müsste man eigentlich mal dem Doktor schicken :evillol:
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
354386.jpg


Interessante Konstellation da vorne, nach dem zweiten freien Training.

Ich sag euch, der Mellandri wird dem Rossi eines Tages die Show stehlen. Sete, der selbst ernannte WM-Kandidat und zweitgrößte Heulsuse nach Biaggi, steht auf 11. Wenn der so weiter macht, fährt der nächste Saison nur noch Blata.

Mein größeres Interesse liegt derzeit jedoch bei der 125er Klasse.
Schwünsch dem kleinen Lüthi, dass dem Weltenmeister wird. Hatter sich verdient. Schmag dem Schweizer irgendwie.
 
Top