Samsung AllShare Cast Dongle vs. WiDi

Crunkrock

Ensign
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
182
Hallo,

hat es eigentlich schon mal jemand geschafft, einen WiDi-fähigen Laptop mit dem AllShare Cast Dongle von Samsung (fürs Galaxy S3) zu verbinden? Mein Laptop erkennt den Dongle als Miracast Gerät, aber die Verbindung funktioniert nicht.
 

Gamefaq

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.227
Schau mal ob du von Intel für deinen Laptop einen aktualisierten WiDi Treiber bekommst. Denn offiziell ist Samsungs Allshare Cast auf DLNA basierend während WiDi auf Miracast basiert. Aber und das ist das Problem beide sind proprietär = eigenständig und offiziell nicht mit einander kompatibel.

Erst vor kurzen haben beide Firmen eine Zusammenarbeit beschlossen.

Aber das bedeutet das du von Intel aktualisierte Treiber benötigst damit sie es überhaupt in Erwägung ziehen mit den Samsung Allshare Cast zusammen zu arbeiten. Ich gehe aber davon aus das wirklich problemlos die Kompatibilität erst sein wird bei neueren Allshare Geräten die auch von sich aus in der Firmware Intels WiDi (er) kennen.

Da sonst das Dongle nur nach Samsung TV mit vor installiertem Allshare Client oder einen dem DLNA Standard konformen Empfänger sucht.
 

Crunkrock

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
182
Den aktuellen Treiber habe ich.

Deinen letzten Satz verstehe ich allerdings nicht. Das Dongle sucht nach Samsung TVs?

Das Dongle ist ja per HDMI an meinem (Grundig) TV und mein Handy (bzw. andere Geräte) suchen nach dem Dongle.
 

Gamefaq

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.227
Hast recht sorry, ich bin beim schreiben gedanklich (Da es die App Version schon länger als das Dongle gibt) von einem Samsung Smartphone/Tablet mit Samsungs AllShare App und dem eingebauten "Dongle" in einem Samsung TV ausgegangen. Dies ist Technisch (was das Senden/Empfang angeht) das gleiche, nur das die Hardware anstatt ab Werk im TV verbaut, extern per HDMI angeschlossen wird.
 
Top